Fotos russ.Technik

Diskutiere Fotos russ.Technik im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Mir ist im Forum kein besserer Platz eingefallen, also hier. Künstlerische Darstellung der Endmontage oder Reparatur eines Sternkolbenmotors als...
Dr. Strangelove

Dr. Strangelove

Fluglehrer
Dabei seit
04.10.2018
Beiträge
102
Zustimmungen
217
Ort
Immer nah der A1
Mir ist im Forum kein besserer Platz eingefallen, also hier.

Künstlerische Darstellung der Endmontage oder Reparatur eines Sternkolbenmotors als Detail eines sowjetischen Denkmals zum Sieg im 2.Weltkrieg in Sofia (BG), abgelichtet 11/2016:



Die rötlichen und gelblichen Farbreste werte ich als Protest gegen dieses Denkmal, bzw. den Unwillen einer Regierung, kontroverse Denkmäler im Lande angemessen zu schützen ...

Und der entsprechende Link dazu:
Monument to the Soviet Army, Sofia - Wikipedia
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Fotos russ.Technik. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
I/JG8

I/JG8

Space Cadet
Dabei seit
29.11.2006
Beiträge
1.080
Zustimmungen
1.447
An Stelle der schwarzen Platte befindet sich eigentlich ein Schiebewinkelgeber. Da auch die Staurohrspitzen fehlen vermute ich mal eine temporäre Abdeckung zu Wartungszwecken
 
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.934
Zustimmungen
1.601
Ort
Meerbusch/Potsdam
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.934
Zustimmungen
1.601
Ort
Meerbusch/Potsdam
Das ist der 'Wjuga'-Pod (Isd. 066, L-066 oder LO-66; Л-066 "Вьюга") der MiG-27 für den Einsatz der Anti-Funkmess-Rakete Ch-27PS (Isd. 72) bzw. Ch-25MP (Isd. 711/712) zusammen mit dem Sichtgeräte 'Lutsch' im Cockpit. Zwei verschiedene Suchköpfe gegen Hawk bzw. Nike-Hercules. Gewicht des Containers: 130 kg.
 
MiG-1984

MiG-1984

Space Cadet
Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
1.670
Zustimmungen
1.921
Ort
Mosigkau
 
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.335
Zustimmungen
4.933
Ort
Potsdam
Die MiG-27 gehörte zum 236.APIB, welches von 1984-89 in Mimon (Tschechien) stationiert war. Die anderen MiG-27 sollten auch dieser Einheit angehören.
Die MiG-23 UB gehörte zum 88.APIB, was seinerzeit (ab 1984) in Debrecen (Ungarn) stationiert war.
Bingo ! Du kennst dich aus.
Die gleichen Fotos findet man in dem JAPO-Buch, Teil 1. Spitzenbuch übrigens.
Es war ja noch mal ein Teil 2 angekündigt, der ist meiner Meinung nie erschienen bzw. ich habe gewaltig was verpasst.



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.335
Zustimmungen
4.933
Ort
Potsdam
Wäre es vorstellbar das es zuerst im besagten Buch publiziert und dann eingescannt und im Internet hochgeladen wurde?
Könnte man so sagen.
In dem Aviaforum tauchen ja auch meine Fotos auf, die ich mal von Su-17 in Neuruppin gemacht habe. Wem kann man da am besten verklagen ? :TD:
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.757
Zustimmungen
2.880
Ich mal eine Frage an die Technik-Experten:
bei ==> ebay wird eine Antenne angeboten, die der MiG-29 zugeordnet wird, die Typ-Bezeichnung lautet "414".
Die Frage dazu: an welcher Stelle der MiG-29 war diese Antenne verbaut ?
Konnte dazu noch nichts Genaues finden. Möglw. unterhalb des vorderen Rumpfes ??
Es gibt ein Video, da zerlegt jemand diese Antenne und gewährt einen Blick ins Innere ==> youtube
Bei mir im Regal steht eine baugleiche in neuwertigem Zustand und stammt aus Wittstock (33. IAP, MiG-29 ab 1986).
 
Zuletzt bearbeitet:
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.934
Zustimmungen
1.601
Ort
Meerbusch/Potsdam
Ich mal eine Frage an die Technik-Experten:
bei ==> ebay wird eine Antenne angeboten, die der MiG-29 zugeordnet wird, die Typ-Bezeichnung lautet "414".
Die Frage dazu: an welcher Stelle der MiG-29 war diese Antenne verbaut ?
Konnte dazu noch nichts Genaues finden. Möglw. unterhalb des vorderen Rumpfes ??
Es gibt ein Video, da zerlegt jemand diese Antenne und gewährt einen Blick ins Innere ==> youtube
Bei mir im Regal steht eine baugleiche in neuwertigem Zustand und stammt aus Wittstock (33. IAP, MiG-29 ab 1986).
Also bei den NVA-MiG-29 war sie vorn unten am Bug vor der rechteckigen Transponder-Antenne angebracht. Später bei den G/GT-MiG's fehlt sie.
Antennen der gleichen Form finden sich auch bei Su-17 und anderen Mustern. Daher würde ich davon ausgehen (bin ich mir sicher), dass es sich dabei um eine Antenne des damals neuen Kennungsgerätes 'Parol' (Isd. 62) handelt, welches das SRO/SRZO-2 mit seinem charakteristischen Dreizack ersetzte. @Tante Ursula kann da sicher mehr zu sagen.
 
Thema:

Fotos russ.Technik

Fotos russ.Technik - Ähnliche Themen

  • Fotos von portugiesischer DO27 gesucht

    Fotos von portugiesischer DO27 gesucht: Hallo Freunde, Nachdem wir ja nun eine „spanische“ DO 27 haben und ich einige Jahre in Portugal verbracht habe, Kam ich auf die Idee meine DO mit...
  • "Rosinenbomber" - Fotos

    "Rosinenbomber" - Fotos: Hallo Kollegen, da das Thema an anderer Stelle geschlossen wurde, hier ein paar Eindrücke... ©René Scheer
  • Volkel Luchtmachtdagen 2019 - Fotos

    Volkel Luchtmachtdagen 2019 - Fotos: Hallo, heute habe ich ein paar Bilder von der Ankunft einiger Flieger gemacht. Ich war spät dran - zumal sich die Sonne am frühen Vormittag am...
  • F-15 Golfkrieg: Suche Quellen/Fotos

    F-15 Golfkrieg: Suche Quellen/Fotos: Frage speziell an die F-15 Spezialisten: Ich recherchiere grade sehr akribisch nach F-15 während der Operation Desert Storm und bin da auf ein...
  • Fotos russ. Bomb Cart

    Fotos russ. Bomb Cart: Bei Dukmodell gibt es jetzt diesen Bomb Cart: Advanced modeling Aerial bpmb cart (50-100kg) 1:72 - Dukmodell - Modellbau Versandhandel Leider...
  • Ähnliche Themen

    • Fotos von portugiesischer DO27 gesucht

      Fotos von portugiesischer DO27 gesucht: Hallo Freunde, Nachdem wir ja nun eine „spanische“ DO 27 haben und ich einige Jahre in Portugal verbracht habe, Kam ich auf die Idee meine DO mit...
    • "Rosinenbomber" - Fotos

      "Rosinenbomber" - Fotos: Hallo Kollegen, da das Thema an anderer Stelle geschlossen wurde, hier ein paar Eindrücke... ©René Scheer
    • Volkel Luchtmachtdagen 2019 - Fotos

      Volkel Luchtmachtdagen 2019 - Fotos: Hallo, heute habe ich ein paar Bilder von der Ankunft einiger Flieger gemacht. Ich war spät dran - zumal sich die Sonne am frühen Vormittag am...
    • F-15 Golfkrieg: Suche Quellen/Fotos

      F-15 Golfkrieg: Suche Quellen/Fotos: Frage speziell an die F-15 Spezialisten: Ich recherchiere grade sehr akribisch nach F-15 während der Operation Desert Storm und bin da auf ein...
    • Fotos russ. Bomb Cart

      Fotos russ. Bomb Cart: Bei Dukmodell gibt es jetzt diesen Bomb Cart: Advanced modeling Aerial bpmb cart (50-100kg) 1:72 - Dukmodell - Modellbau Versandhandel Leider...

    Sucheingaben

    TWS-2DT

    ,

    eisabtaugerät

    ,

    content

    ,
    jak 38
    , pomßen schlepper, pomßen schlepper technische daten, tu 22 m3 CUTAWAY, flugzeugforum flugplatz bär russland, An-26, pomßen schlepper wiki, fahrbare Kraftstation TES - 3 Sowjetunion, podpolkovnikvvs, airforce ru forum, pomßen flugplatz, russ technik, APK-9, typ russ. dysenjaeger, su 24 bilder, pomssen schlepper, odab 500 wirkung, air force Kasachstan, Dishmodels, flugzeugmuseum eberswalde, antonow tws, sowjetstern an flugzeugen
    Oben