Fototermin F-15C 36.TFW Bitburg AB

Diskutiere Fototermin F-15C 36.TFW Bitburg AB im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Heute am 1. Mai war super Wetter und von daher Grund genug, um meine gerade fertig gewordene F-15C in 1:32 auf der "Sang" bei...

Moderatoren: AE
  1. #1 fightingfalcon, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Hallo

    Heute am 1. Mai war super Wetter und von daher Grund genug, um meine gerade fertig gewordene F-15C in 1:32 auf der "Sang" bei Longuich-Kirsch abzulichten.

    Etwa 200m entfernt waren einige Jäger und Förster zugange, die einen neuen Hochsitz aufbauten. Erst wolle ich meinen Kram gar nicht aufstellen und wieder nach Hause fahren. Doch ich entschied mich trotzdem dazu, den privaten Fototermin stattfinden zu lassen. Und nach 20 Minuten kam dann einer von denen mit seinem Köter vorbei. Er meinte zuerst in einem eher barschen Ton, ich solle nur keinen Müll entsorgen! Nachdem ich ein paar Takte entschuldigend mit ihm geredet habe, grantelte er, "passt nur auf, damit sich das trockene Gras nicht entzündet!". Gerne hätte ich ihm meine Meinung gesagt, doch ich liess es dabei. Vielleicht dachte er, dass gleich die Triebwerke angelassen werden.

    Es kamen später auch ein paar spazierende und joggende Zuschauer vorbei, die erst ganz verdutzt geguckt haben. Eigentlich will ich beim Modellfotografieren alleine sein ("was sollen nur die Leute von mir denken ..."), aber die Jogger und Spaziergänger waren nett und fanden das ungewöhnlich, aber interessant.

    Nun genug der Schönwetterprosa, ran an die Bilder und harten Fakten:

    Das Modell entstand aus dem Tamiya Kit in 1:32.
     

    Anhänge:

    Adraf, DennisL und Bones gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fightingfalcon, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Die Bauzeit hat sich über die letzten 11 Monate hingezogen, es dürften so 500 Stunden Arbeit drinstecken.

    Das Modell stellt eine F-15C Eagle der 525. TFS/ 36. TFW von der Bitburg AB so dar, wie sie im Sommer 1987 geflogen ist. Das Flugzeug trug damals den Nickname "Gonzo Fury".
     

    Anhänge:

    Adraf und magic gefällt das.
  4. #3 fightingfalcon, 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Zum Einbau gelangte ein Blackbox Cockpit, welches man sehr empfehlen kann, jedoch ein Instrumentenbrett der späteren MSIP beinhaltet. Da mein Modell dem Vor-MSIP-Standard entspricht, griff ich auf das entsprechrende vorbemalte Eduard Teil zurück, was man sehr empfehlen kann.
     

    Anhänge:

    Adraf, Bluestar233, ayrtonsenna594 und 2 anderen gefällt das.
  5. #4 fightingfalcon, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Einen guten batzen Geduld und Arbeitszeit ging auf die Triebwerksauslässe "druff". Sie stammen von Flightpath und bestehen aus fotogeätztem Stahlblech. Sie sind ein wenig zu lang, aber die bestechende Optik entschädigt für den Fehler (weiss doch eh´keiner ...), und die Bauzeit natürlich auch.
     

    Anhänge:

    Adraf und kosmodian gefällt das.
  6. #5 fightingfalcon, 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Mein Freund Hans Gassert aka Tkaner hat mir den Schriftzug "Gonzo Fury", sowie die Hoheitszeichen erstellt! Danke nochmals dafür! Somit hat er mir auch zu meiner "Traum F-15" verholfen!

    Übrigens hatten die meisten Bitburger Eagle, wie auch die Maschinen aus Soesterberg, ein ganz eingenwilliges Hoheitsabzeichen, welches meines Wissens in dieser Art nur dort zur Anwendung kam.

    Weitere Besonderheiten der "Gonzo Fury" im Sommer 1987:

    - kein Serial (die letzten 3 Stellen) an der Bugfahrwerkabdeckung
    - Crewnamen in Schwarz statt Blau
    - keine graue oder schwarze Umrandung um den Luftbetankungsschacht
     

    Anhänge:

    Adraf gefällt das.
  7. #6 fightingfalcon, 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Bewusst habe ich eine Maschine gewählt, die noch mit dem vollen Programm an Stencils aufgewartet hat. Die Stencils stammen aus den beiden Hobbydecal Bögen. Leider liessen sich die gelb-schwarzen NO STEP und NO PUSH "Honeycombs" sehr schlecht verarbeiten. Zum Glück hatte ich noch den uralten Micro Scale F-15 Stencils Bogen, auf dem diese Markierungen in sehr guter Qualität enthalten sind.

    Die Oberseite des Modells ist zum Grossteil neu graviert, sowie komplett dezent genietet.
     

    Anhänge:

    Adraf und ASA gefällt das.
  8. #7 fightingfalcon, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Da mir das Modell sehr viel bedeutet, zum Abschluss noch ein Bild aus erhabener Perspektive. So sieht sie vielleicht am besten aus.

    Während der langen Zeit des Zusammenbaus sind mir sehr viele Erinnerungen zurückgekommen, die schon 20 Jahre zurückliegen und mir damals sehr viel bedeutet haben. In dieser Zeit waren auf dem Flugplatz Bitburg 3 Staffeln mit je 24 F-15C stationiert. Ich habe sie quasi jeden Tag fliegen sehen und habe oft am Flugplatzzaun gestanden, um sie zu sehen und auch zu fotografieren. Letzteres war recht schwierig, es entartete meistens zu einem Katz und Maus Spiel mit der amerikanischen und deutschen Polizei. Geklappt hat es meistens im Winter bei -10°C. Damals gab es noch solche Temperaturen!

    Somit schliesst sich 20 Jahre später der Kreis. Heute, am 1. Mai 2007 gab es wieder einen Fototermin mit einer F-15C des 36. TFW. Diesmal wollte mich nicht die Polizei verscheuchen, aber dafür ein Jäger mit Köter.

    Wer mehr über das Modell, die Bitburger F-15C´s oder den Markings von Tkaner wissen möchte, der kann am Sonntag, den 6. Mai zur Ausstellung nach Siegen/ Wilnsdorf kommen. Wir stehen dort beide Gewehr bei Fuss! Die F-15C natürlich auch!

    Viele Grüsse
    Christian


    P.S.: Man verzeihe mir bitte die eigenartige Betitelung dieses Threads!
     

    Anhänge:

    Adraf und Maverick66 gefällt das.
  9. #8 Maverick66, 01.05.2007
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi Christian,
    Gratulation zu dieser wunderschönen Maschine. Mal wieder ein absolut perfektes Modell.
    Wenn man es mit einem leichten Weitwinkel fotografieren würde, würde man wahrscheinlich denken, das es eine echte Maschine sei.

    Respekt vor Deiner aufwendigen und sauberen Arbeit!

    Gruß Sven
     
  10. logo

    logo Alien

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    14.423
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Christian ,

    nun laß mal den Köter sein .

    EAGLE Rulez Ever .

    Eine hervorragende EAGLE aus BT . Besser als meine . Besonders gefällt mit der Grip am Canopy . "DU" kannst es nicht lassen .

    Schön , das Du auch was druntergehängt hast . Die Fähnchen mag ich allerdings nicht . Geschmacksache .

    Der Burner sieht sehr realistisch aus .

    Wenn alles bei mir klappt , lass uns das Teil am Sonntag in Wilnsdorf zerhacken .


    Gruß

    Jürgen
     
  11. #10 the_Great, 01.05.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    Die Maschine sieht echt super aus, besonders die Triebwerksauslässe gefallen mir sehr :TD:
     
  12. #11 Red Rippers, 01.05.2007
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Grüss dich,

    ohne sprechen, ein total geiles Modell!!! Hoffe es kommen noch weitere Detailbilder:TD: !

    Gruss aus Bochum
     
  13. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Super Arbeit, sieht spitzenmaessig aus! :TOP:
     
  14. #13 Thunderbolt, 01.05.2007
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Es ist mal wieder äußerst beeindruckend, was man hier von dir zu sehen bekommt.
    Das Modell wirkt unheimlich realistisch und lebendig. Es stimmt einfach alles am Gesamtbild.
    Aber nicht nur das Gesamtbild, sondern ebenso auch die Menge an Details und deren saubere Ausführung ist fantastisch.
     
  15. #14 HunsrückHRFalcon, 01.05.2007
    HunsrückHRFalcon

    HunsrückHRFalcon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Büchenbeuren
    Lieber Christian,

    das ist absolute Weltklasse - wie Deine Bilder.

    Ich erwarte als guter Hahner, dass Du demnächst mal eine HR-Maschine (F-16 C oder D natürlich) in Angriff nimmst ;) Alles Gute!

    Dein Martin
     
  16. #15 Starfighter, 01.05.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    mal wieder ein absolutes meisterwerk von dir, christian - noch ein sehr guter grund, sonntag nicht erwarten zu können!:TOP:
     
  17. #16 Friedarrr, 01.05.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Es sit eben so das man spitzen Modell nicht mal so in 3-4 Wochen zusammenkleben kann, es gehört mehr dazu als nur gut mit Kleber und Airbrush umgehen zu können.
    Deinem Modell sieht man nicht nur das Modellbauerische können an, man sieht auch das du das Vorbild "studiert" hast!
    Ja und die Fotos kommen natürlich auch noch dazu!

    Toller Modellbau von einem Modell das man zwar an jeder Ecke sieht, aber eben nicht in dieser oiginalgetreuen Ausführung!!
     
  18. #17 Rock River, 01.05.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
    Kann ich mich nur anschließen - Klasse F-15C !:TOP:
    Ich habe die Fotos regelrecht "aufgesogen"...
    Macht richtig Spaß, sowas anzusehen.
    RR
     
  19. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Das ist nicht in Ordnung Bilder eines echten Flugzeugs als Modell zu posten :FFTeufel: . Mann, der helle Wahnsinn :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Viva Zapata, 01.05.2007
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    650
    Ort:
    bei Stuttgart
    Super Modell!
    Ja, da werden Erinnerungen an die Airshows der 80er wach!

    Man sieht, man kann auch schöne Modelle bauen, ohne daß sämtliche Wartungsklappen offen sind. Mir persönlich gefallen die Modelle am besten, die "einfach so" auf der Flightline stehen. Mit den "Remove Bevore Flight"-Fähnchen an den richtigen Stellen, hängende Querruder aber eingefahrene Landeklappen und Speedbrake sowie realistischer Waffenzuladung.

    Da will man grad einsteigen und losfliegen.....
     
  22. #20 Karaya, 01.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2007
    Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    :eek:





    mehr kann ich leider bei diesem Modell nicht von mir lassen..
    werde es mir beim nächsten Treffen mal genauer ansehen:p
     
Moderatoren: AE
Thema: Fototermin F-15C 36.TFW Bitburg AB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liste f15 36tfw

    ,
  2. Bitburg ab

Die Seite wird geladen...

Fototermin F-15C 36.TFW Bitburg AB - Ähnliche Themen

  1. Fototermin mit der EC-145 D-HDPP Christoph Niedersachsen

    Fototermin mit der EC-145 D-HDPP Christoph Niedersachsen: Hi, vor ein paar Wochen landete die D-HDPP quasi bei mir vor der Haustür, 800m weg ist das Krankenhaus in Stolzenau. Ich also Fix hin und ein...
  2. Fototermin Sonderlackierung Tornado 50 Jahre JaboG31"B"

    Fototermin Sonderlackierung Tornado 50 Jahre JaboG31"B": Am 27. Juni wird allen interessierten Fotografen der Tornado mit der Sonderlackierung in der Zeit von 13 Uhr bis 15 Uhr auf dem Fliegerhorst...
  3. Fototermin mit der D-ELWU

    Fototermin mit der D-ELWU: Als Geburtstagsgeschenk hatte mein guter Freund Marco einen Fototermin der besonderen art für mich organisiert. Ich hatte die Gelegenheit die...
  4. Talon HATE für die USAF F-15C

    Talon HATE für die USAF F-15C: Erste Bilder des Talon HATE Pods für die US F-15C:...
  5. Letzter Flug F-15C der Aggressoeren in Nellis

    Letzter Flug F-15C der Aggressoeren in Nellis: Am Freitag sind die letzten F-15 Aggressor der 64th AGRS beim Red Flag geflogen, die Staffel wurde schon im September deaktiviert und die letzten...