Fouga Magister der Deutschen Marine, Kinetic, 1:48

Diskutiere Fouga Magister der Deutschen Marine, Kinetic, 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier sind ja einige Fouga Magister aktuell am Start. Da möchte ich meine der deutschen Marineflieger auch noch in den Ring der kundigen...

Moderatoren: AE
  1. #1 ralph21075, 24.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2015
    ralph21075

    ralph21075 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hamburg
    Hier sind ja einige Fouga Magister aktuell am Start. Da möchte ich meine der deutschen Marineflieger auch noch in den Ring der kundigen Betrachtung werfen. Grade mit einer hier gezeigten Luftwaffen-Maschine kann ich mich nicht messen – und auf Grund einiger Mängel, die mir erst in der späten Bauphase aufgefallen sind, habe ich gezögert, den Flieger zu zeigen. Aber dennoch markiert die Fouga Magister für mich einen Fortschritt und daher wage ich den Roll-Out. :)

    Für die Fouga Magister hatte ich schon immer eine kleine Schwäche, war es doch in Kindheitstagen eines meiner ersten Modelle, an das ich mich heute erinnern kann. Damals war der Flieger von Heller in 1:72 und lag unter dem Weihnachtsbaum. Heute ist er von Kinetic und kam über einen Internetshop per Mausklick – schöne neue Welt. großes Grinsen

    Das Kit sieht den Bau einer österreichischen Version vor. Aber mir haben es die Marineflieger angetan, und so war ich begeistert, als ich bei HaHan Decals für eine Maschine der deutschen Marineflieger fand.

    Bei der Luftwaffe hatte die Magister nur eine recht kurze Laufbahn, da die Schulung der Jetpiloten (Stichwort Starfighter) mehr und mehr und schließlich ausschließlich in den USA stattfand. Von den 234 Fouga Magister der Luftwaffe übernahm die Marine zwischen 1959 und 1969 insgesamt 17 Maschinen.

    Meine Maschine zeigt die 93+03 des MFG-1 (nein, EDIT: MFG-2!). Diese Kodierung erhielt sie erst im April 1968, nachdem sie schon als AA+180, BD+156 und SB+204 unterwegs war. Vermutlich ging die Maschine nach Außerdienststellung nach Israel.

    Mehr zur Fouga Magister findet ihr sonst auf ->Wikipedia.

    Das Kit von Kinetic hatte (für mich) seine Tücken, aber am Ende hat doch alles ganz gut geklappt. Und hier die Bilder des kleinen Zweisitzers mit markantem V-Leitwerk:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    steff1, MiGhty29, H.-J.Fischer und 5 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ralph21075, 24.02.2015
    ralph21075

    ralph21075 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    weitspaehender, AM72 und Augsburg Eagle gefällt das.
  4. #3 ralph21075, 24.02.2015
    ralph21075

    ralph21075 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    AM72 gefällt das.
  5. #4 ralph21075, 24.02.2015
    ralph21075

    ralph21075 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hamburg

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    AM72, airforce_michi, Augsburg Eagle und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Mercator, 24.02.2015
    Mercator

    Mercator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    Kirchheim unter Teck
    Lässt sich doch schön ansehn, mir gefällt der Flieger! Gut g'macht!:TOP:

    Grüßle Mercator
     
    ralph21075 gefällt das.
  7. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    481
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Brauchst keine Bedenken haben. Die darfst Du wohl vorzeigen!!! Bischen Silvering, oder es liegt am Foto. Schöne dezente Alterung, auch auf den orangenen Flächen.
    Wenn ich es so gut hinbekommen würde, wär' ich froh.
    Hagewi
     
    ralph21075 gefällt das.
  8. #7 Whisky Papa, 24.02.2015
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    160
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Lt. TF104G gehörte die 93+03 zum MFG2. Ich kenne auch das Photo, auf dem diese Maschine mit der Inschrift "... MFG1..." abgebildet ist. Die Quelle vermutlich die HP des MFG1. Es kann bedeuten, dass die Fouga dort photografiert wurde, aber eben nicht zum Geschwader gehörte.

    Es geht mir nicht um Haarspaltereien: Ich habe Interesse an der Magister, da ich in der 2./MFG2 gedient habe und peu á peu die vom Geschwader eingesetzten Maschinen und Besucherflugzeuge bauen möchte. Gibt es im entsprechenden F-40-Heft eine Liste der Fougas und deren Verbleib?

    Hat jemand noch Bilder dieser Trainer des MFG2, die noch nicht im Internet aufgetaucht sind?

    @ ralph21075: Ich finde auch, dass du das Modell schön gebaut hast. :TOP:
     
    ralph21075 gefällt das.
  9. #8 Augsburg Eagle, 24.02.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.722
    Zustimmungen:
    37.941
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Egal, ob MFG1 oder 2.
    Mir gefällt sie sehr gut :TOP:
     
    ralph21075 gefällt das.
  10. #9 ralph21075, 24.02.2015
    ralph21075

    ralph21075 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Hamburg
    Ich hatte ein F-40-Heft zur Fouga Magister vorliegen, daher kommen auch meine Angaben:

    Anhänge:



    Auf Deinen Hinweis hin habe ich noch mal genauer hingeschaut. Auf der Rückseite des Heftes gibt es besagte Abbilundg mit dem Hinweis, das es eine Maschine des MGF-1 ist. Die Maschine hatte vor der Neukodierung die Kennung SB+204 und SB bedeutet eindeutig MFG-2! Ob die Maschine als 93+03 vom MFG-2 zum MFG-1 gewechselt ist.. keine Ahnung :)

    Vielen Dank für´s Lob :)

    Viele Grüße
    Ralph
     
    Whisky Papa gefällt das.
  11. #10 airforce_michi, 24.02.2015
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    3.233
    Ort:
    Private Idaho
    Um es kurz zu machen...

    Schick..!! :TOP:
     
    ralph21075 gefällt das.
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    :TOP: Tolle Arbeit ! :TOP:
     
    ralph21075 gefällt das.
  13. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87490 Börwang
    Echt gelungenes Modell! :-) Inspiriert mich, endlich mal mit meiner anzufangen...
     
    ralph21075 gefällt das.
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 MiGhty29, 25.02.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    784
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    Keine Frage!
    Toll gebaut und auch fotografiert!
    1-A ! :TOP:

    Gruss Uwe
     
    ralph21075 gefällt das.
  16. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    709
    Ort:
    Lünen / NRW
    Sehr schöne Magister hast du da gebaut und das Tarnkleid steht ihr auch sehr gut.:TOP:

    Gruß, Hajo
     
    ralph21075 gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Fouga Magister der Deutschen Marine, Kinetic, 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fouga magister

Die Seite wird geladen...

Fouga Magister der Deutschen Marine, Kinetic, 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Fouga Magister CM170 Acrtoteam FFS

    Fouga Magister CM170 Acrtoteam FFS: Habe mal wieder was fertig. Der Bausatz ist von Miniwing und dem entsprechend die Teile aus Resin
  2. Fouga Magister - Kinetic

    Fouga Magister - Kinetic: Der Abwechslung ist es nicht förderlich - aber das Modell wurde eben fertig...
  3. Fouga CM.170 R Magister - Luftwaffe & Irish Air Corps - Wingman Models 1/48

    Fouga CM.170 R Magister - Luftwaffe & Irish Air Corps - Wingman Models 1/48: Hallo zusammen! ... also da nimmt man sich endlich mal die Zeit für einen Flug zu den Flying Bulls nach Salzburg und dann lassen die meinen...
  4. Heller Fouga Magister "Acro Team" Lutwaffe

    Heller Fouga Magister "Acro Team" Lutwaffe: Tachtach, auch dieses Projekt war quasi im „Schnellverfahren“ erledigt – auch nur gut 15 Tage von Beginn bis jetzt. Den Heller Bausatz habe ich...
  5. Fouga Magister-Simulator München

    Fouga Magister-Simulator München: Servus, ich hoffe, das Thema passt hier rein, falls nicht, bitte verschieben. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Kennt einer von euch den...