Frage an alle MiG-21 Experten

Diskutiere Frage an alle MiG-21 Experten im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Frage an alle Mig-21 Profis... Habe eine Revell 1:32 aufm Basteltisch liegen und die als MF gebaut. Ursprünglich wollte ich eine NVA MF bauen...

Moderatoren: AE
  1. #1 AARDVARK, 11.09.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Frage an alle Mig-21 Profis...

    Habe eine Revell 1:32 aufm Basteltisch liegen und die als MF gebaut.
    Ursprünglich wollte ich eine NVA MF bauen und "logischerweise" war für mich als Leie, dass es die MF in der NVA auch als graue maus im selbe farbton gegeben haben muss, den auch Plastifix für seine "bis" genommen hatte... :confused:

    Ok ich schreib ne PN an ihn und fragte nach den farbtönen, doch von ihm kam nur der Kommentar, dass es wohl keine MF in diesem Grau gegeben hat (Wenn ich das jetzt falsch aus der PN verstanden habe, sorry will dich hier net als unkundigen darstellen) ... :engel:

    Wie war das nun? Gab es MF in diesem besagten Graubei der NVA, hat wer Bilder?? Habe auch schon bei Mig21.de geguckt aber die sind für mich speziell in schwarz weiss net eindeutig, könnten also auch alle silber sein... :FFEEK:

    Ansonsten hat wer bilder von MF´s anderer Länder in diesem oder ähnlichem Anstrich? Decals hätte ich noch für UDSSR und Tschechien... :TOP:

    Danke schonmal :red:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Waffen's, 11.09.2005
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    Dessau
    Nach meinen Kenntnissen sind die MiG-21MF"75" in grauer Bemalung in die DDR gekommen.
    Quelle: "Flugzeuge der DDR", Bd. III

    Gruß
    Uwe
     
  4. #3 HorizontalRain, 11.09.2005
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    1.450
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Ja, sehe ich auch so! Ein Bild einen grauen MF75 - der "766" - ist im übrigen HIER zu finden. Allerdings trugen die MF75 diese graue Farbe nicht sehr lange, denn bereits im Herbst 1982 (als sie von Peenemünde nach Preschen kamen) trugen sie bereits das normale "Dresdner Tarnschema".

    HR
     
  5. #4 AARDVARK, 11.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    mhh ok, das wäre ne lösung! *g*

    kleinanzeige: hat wer die passende kennung für mich? :FFTeufel: <-ernst gemeint!
    hab nur ne 510 aus dem bausatz :rolleyes:
     
  6. #5 HorizontalRain, 11.09.2005
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    1.450
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Hat 1:32er Revell MF nicht mehr die "687" und "614" auf dem Decalbogen? Also mit dem Bausatz 4763 war es noch so! Mit diesen beiden Nummern könnte man nämlich die "781" oder "784" zusammenzaubern. Waren und sind auch noch (stehen in Museen) MF75, die auch in grau geliefert wurden.
    Weitere mögliche takt. Nummern wären:
    "766" (ist aber abgestürzt - Katastrophe)
    "767"
    "772" (erhalten in einem ausländischen Museum)
    "773" (ist als "765" abgestürzt)
    "774" (erhalten in einem ausländischen Museum)
    "775" (erhalten in einem dt. Museum)
    "776" (erhalten in einem ausländischen Museum)
    "777" (ist auch abgestürzt - Katastrophe)
    "779" (erhalten)
    "781" (erhalten in einem dt. Museum)
    "782" (erhalten in einem dt. Museum)
    "784" (erhalten in einem dt. Museum).

    HR
     
  7. #6 AARDVARK, 11.09.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    ne leider net, ist der neueste bausatz und hat die 510 dabei...
     
  8. #7 HorizontalRain, 11.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.2005
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    1.450
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Ja, dann würde ich doch mal freundlich bei Revell nachfragen, ob noch einer der älteren Decalbögen (mit 687 und 614) erhältlich ist. Für die Kontaktadresse gibt es hier auch einen Thread und zwar unter Modellbau > Modellbau allgemein > Abteilung X.

    HR
     
  9. #8 AARDVARK, 12.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    mhh ok könnt ich machen, aber gerade heute hab ich nen brief mit teile requests für anderen kits losgeschickt an revell... aber ich bekomm den selben mig bogen noch mal, also hätte ich dann vier mal die 5,1 und null...

    wird aber glaub ich auch net sonderlich helfen... naja werde schon was finden...

    und noch was: in welcher farbe soll ich die fahrwerksschächte malen? hatte an revell 45 gedacht, wenn jetzt jemand den farbton ausm kopf identifizieren kann....

    das selbe problem hab ich übrigens auch bei meiner Su-7, ich finde keine vernünftigen angaben... baue eine silberne bkl der udssr.... schächte und fahrwerk auch silber nur die räder eben in diesem spezial grün?
     
  10. #9 Tiphareth, 12.09.2005
    Tiphareth

    Tiphareth Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Manching
    Meint ihr diesen Bogen? Nachdem ich wegen Umzug meine alten, immer noch nicht wirklich fertigen 1:32 Bausätze zurücklassen musste hab ich nicht mehr wirklich Verwendung dafür...
    Wären 5€ plus Porto angemessen? <--ernsthafte Frage an alle! :?!
    Ich kenn mich da nicht wirklich aus und will schließlich nicht unverschämt erscheinen, aber den Bausatz hat man auch vor 10 Jahren nicht geschenkt gekriegt ;)
    Wenn du interessiert bist AARDVARK, dann schick mir doch eine PN.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 HorizontalRain, 12.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    1.450
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Exakt! Diesen meinte ich!
    Man beachte, dass Revell seiner Zeit für die "687" sogar das JG-3 Geschwaderabzeichen mit in den Decalbogen aufgenommen hat. Die "687" war übrigens die einzigste MiG-21, dieses Abzeichen trug!

    HR
     
  13. #11 AARDVARK, 14.09.2005
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Soo, decals heute gekommen :-) :HOT

    Welche maschine soll ich denn nun bauen ?? *g* War die, die das Geschwaderwaffen hatte auch grau? :?!

    PS: Nun brauch ich stencil hilfe *heul* :red:

    PPS: Ich geh doch richtig in der Annahme, dass die Maschinen russisch beschriftet waren oder, da es ja die Werkslackierung war... :TOP:

    MfG
     
    Tiphareth gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Frage an alle MiG-21 Experten

Die Seite wird geladen...

Frage an alle MiG-21 Experten - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Vallejo-Farben

    Frage zu Vallejo-Farben: Hallo! Durch Zufall bin ich auf Farben von Vallejo gestoßen. Ich habe gehört, dass diese für den Airbrush-Gebrauch vorverdünnt wurden und man sie...
  2. Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg

    Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg: Hab hier was zum Einsatz der AGM-62 "Walley" im Netz gefunden. Weiss jemand von welchen Flugzeugentypen (Spez. NAVY oder Air Force) diese Dinger...
  3. Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider

    Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider: Welcher Segelflugzeug-Typ ist auf diesem Foto zu sehen???
  4. Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002?

    Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002?: Frage an alle Piloten Wie realistisch ist der FS2002 umgesetzt? Ist das Flugverhalten der bereits enthaltenen Flugzeuge wirklich realistisch?...
  5. Frage an alle Hamburger....

    Frage an alle Hamburger....: ...und die, die es wissen: Ich habe mir gerade sagen lassen, dass irgendwo hinten auf dem Hamburger Flughafen eine (restaurierte ?) Super...