Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002?

Diskutiere Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002? im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Frage an alle Piloten Wie realistisch ist der FS2002 umgesetzt? Ist das Flugverhalten der bereits enthaltenen Flugzeuge wirklich realistisch...
VIPER

VIPER

Flieger-Ass
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
275
Zustimmungen
0
Ort
Bottrop
Frage an alle Piloten

Wie realistisch ist der FS2002 umgesetzt?
Ist das Flugverhalten der bereits enthaltenen Flugzeuge wirklich realistisch?
Ich denke mal,dass die meisten Flieger aus dem Web,die es zum downloaden gibt,nicht so ganz die echten Flugverhalten wiederspiegeln,aber gibt es auch irgendwo Flugzeuge,die sehr realistisch gehalten sind?
 

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
979
Zustimmungen
159
Ort
D
Ich mag FS2002, aber es bleibt ein PC-Spiel. Verfahren lassen sich ziemlich realistisch abbilden - die Dreamfleet 737 ist da schon toll (das Flightmodel kann ich nicht beurteilen, aber es fühlt sich eher nach "Masse" an, als andere). Von den Props finde ich die SIAI-Marchetti SF.260 klasse - extrem gute Grafik und schönes Flightmodel (Trudeln inklusive, ein novum in FS2002).

Aber trotzdem sind alle Modelle immer noch weit entfernt von der Realität. Klar, schon die Umgebung "Stuhl + xx-Zoll-Bildschirm" ist deutlich anders, als ein sich bewegendes Cockpit, von der psychologischen Seite eines echten Fluges mal gar nicht zu reden. In Wirklichkeit ist ja schleißlich das Gefühl im Hosenboden auch wichtig, dazu habe ich noch kein AddOn gefunden ;)

FS2002, Falcon 4 usw. können, meiner Meinung nach, Verfahren, Avionik und solche Dinge gut simulieren - vom Fluggefühl und den wirklichen Anforderungen vermitteln sie aber nur wenig (was ich aber nicht schlimm finde, hauptsache, sie machen Spass).

Daher betrachte ich auch das neue Screening-Verfahren der Lw etwas kritisch...
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.111
Zustimmungen
836
Ort
Süddeutschland
Ich habe den FS2002 zwar nicht, aber bei einer früheren Variante (1998?) fand ich das Flugverhalten der Cessna 172 recht gelungen. Nur bei der Landung haperte es, weil man das virtuelle Flugzeug ohne irgendwelche Form von Abfangen mit dem Bugrad zuerst landen konnte.
 
VIPER

VIPER

Flieger-Ass
Dabei seit
18.01.2002
Beiträge
275
Zustimmungen
0
Ort
Bottrop
Das man nicht fühlen kann ,wie sich ein Flug anfühlt kann ich mir schon vorstellen,denn man fühlt halt keine Beschleunigungskräfte usw.

Ich finde es manchmal komisch,wenn ich meinen SW-Forcefeedback2 benutze und z.b. beim Rollen schlägt der wie verrückt aus und ich kann den Flieger nicht mal geradeaus halten.
Dies mag wahrscheinlich an den einstellungen der Flugzeuge liegen,denn wie soll man so ein Flugzeug kontrollieren?

Des weiteren kommen mir die Flugzeuge,wie z.b. Jets ziemlich träge vor und sind nicht so recht beweglich,wie das Original.

Dies kann an daran liegen,dass in vielen Fliegern kaum originale Daten mit eingebracht werden,sondern sie nur äußerlich detaliert sind und nur irgendeine Flugdynamik bekommen!

Ist dies bei kostenpflichtigen Fliegern anders?
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
sehr schlecht finde ich zb das fehlenden schadensmodell. ich hab das spiel erst seit gestern, aber begeistert bin ich nicht.
 

Alpha

Testpilot
Dabei seit
16.06.2001
Beiträge
979
Zustimmungen
159
Ort
D
@Viper: Die Flugeigenschaften der "Payware"-Flieger sind häufig (nicht immer) besser, dort wird dann auch eine Menge Zeit investiert. So ist das Flugverhalten und die Avionik der Dreamfleet 737 legendär und in Sachen Prop ist die SF.260 zuzeit der Star (hier ist erstmals Trudeln möglich - was aber auch die Unzulänglichkeiten des FS2000/2002 zeigt).

Aber wie gesagt: Flugzeuge erscheinen selbst bei 100%iger Umsetzung in FS2002, also selbst, wenn die Daten genau stimmen, ganz anders, als in der Realität. Es ist einfach ein Unterschied, ob man FS fliegt und ein Flugzeug mit halben Querruderausschlag zum Rollen bringt, als wenn man gleiches in der Realität macht - obwohl die Rollrate, Aufbau der Rollrate etc. gleich sein können.

@Starfighter: Viele FS2002-Flieger haben ein gutes Schadensmodell - doch ist dieses beim FS2002 deaktiviert und muss durch eine Änderung in der fs2002.ini geändert werden (gibt entsprechende Anleitungen un dFiles z.B. bei avsim, flightsim.com usw.)
 
BadCompany

BadCompany

Testpilot
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
620
Zustimmungen
85
@Starfighter:

Hallo,

wie Alpha schon sagt, das Schadensmodell der Standartflieger wurde von MS deaktiviert. Man kann es wieder aktivieren, indem man in die aircraft.cfg des Fliegers die Zeile "visual_damage=1" unter der Rubrik flightsim.x einfügt.
Es gibt aber auch das Tool "Flusifix", das macht diesen Eingriff und andere Verbesserungen automatisch auf Knopfdruck. Gibt es hier: http://home.t-online.de/home/wolfgang.picheta/ unter Flugsimulator/FS2002

Was die Airliner angeht, da gibt es selbst im Freewarebereich Flieger, die um Längen besser umgesetzt sind als die Standartflieger von MS. Schau doch mal bei project airbus und bei project opensky rein. Ansonsten ist z.B. www.avsim.com immer eine gute Adresse.
 
BadCompany

BadCompany

Testpilot
Dabei seit
20.04.2001
Beiträge
620
Zustimmungen
85
Das sollte eigentlich egal sein, flusifix ist ein eigenständiges Programm und findet den flusi selbst. Einfach entpacken und flusifix starten, dann mit dem Programm die Veränderungen vornehmen.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.194
Zustimmungen
87
Ort
Frankfurt(Oder)
Ist das nicht total öde bloß mit einer Cesna in der Botanik herumzugondeln? Ich meine so ganz ohne Dogfights.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
630
Ort
Raeren / Belgien
ok, das hab ich mittlerweile; ichhab aber immer noch enorme soundprobleme. immer, wenn meines erachtens funksprüche kommen sollen, ist bei mir ein extrem lauten rauschen/knarren zu hören, auserdem ist der motorsound nicht immer da. kann einer helfen?
 
Thema:

Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002?

Frage an alle Piloten - Wie realistisch ist der FS 2002? - Ähnliche Themen

  • Frage zu Vallejo-Farben

    Frage zu Vallejo-Farben: Hallo! Durch Zufall bin ich auf Farben von Vallejo gestoßen. Ich habe gehört, dass diese für den Airbrush-Gebrauch vorverdünnt wurden und man sie...
  • Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg

    Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg: Hab hier was zum Einsatz der AGM-62 "Walley" im Netz gefunden. Weiss jemand von welchen Flugzeugentypen (Spez. NAVY oder Air Force) diese Dinger...
  • Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider

    Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider: Welcher Segelflugzeug-Typ ist auf diesem Foto zu sehen???
  • Frage an alle MiG-21 Experten

    Frage an alle MiG-21 Experten: Frage an alle Mig-21 Profis... Habe eine Revell 1:32 aufm Basteltisch liegen und die als MF gebaut. Ursprünglich wollte ich eine NVA MF bauen...
  • Frage an alle Hamburger....

    Frage an alle Hamburger....: ...und die, die es wissen: Ich habe mir gerade sagen lassen, dass irgendwo hinten auf dem Hamburger Flughafen eine (restaurierte ?) Super...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Vallejo-Farben

      Frage zu Vallejo-Farben: Hallo! Durch Zufall bin ich auf Farben von Vallejo gestoßen. Ich habe gehört, dass diese für den Airbrush-Gebrauch vorverdünnt wurden und man sie...
    • Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg

      Frage zu AGM-62 "Walley" im Vietnamkrieg: Hab hier was zum Einsatz der AGM-62 "Walley" im Netz gefunden. Weiss jemand von welchen Flugzeugentypen (Spez. NAVY oder Air Force) diese Dinger...
    • Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider

      Anfrage an alle Segelflugzeug-Insider: Welcher Segelflugzeug-Typ ist auf diesem Foto zu sehen???
    • Frage an alle MiG-21 Experten

      Frage an alle MiG-21 Experten: Frage an alle Mig-21 Profis... Habe eine Revell 1:32 aufm Basteltisch liegen und die als MF gebaut. Ursprünglich wollte ich eine NVA MF bauen...
    • Frage an alle Hamburger....

      Frage an alle Hamburger....: ...und die, die es wissen: Ich habe mir gerade sagen lassen, dass irgendwo hinten auf dem Hamburger Flughafen eine (restaurierte ?) Super...
    Oben