Frage an meine Ostdeutschen Freunde

Diskutiere Frage an meine Ostdeutschen Freunde im Antiquariat Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Hallo, kennt von Euch jemand dieses Buch hier und kann mir etwas darueber erzaehlen ? Ist es empfehlenswert ? Danke schon mal im voraus !

  1. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Hallo, kennt von Euch jemand dieses Buch hier und kann mir etwas darueber erzaehlen ? Ist es empfehlenswert ?
    Danke schon mal im voraus !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Hallo Psycho,

    Titel kannst Du lesen, d.h. es geht um Bombenflugzeuge, Kopenhagen war einer der "Star"autoren des Militärverlages, schrieb aber auch für transpress. 210 Seiten, Auflage 1989, es werden alle bekannten und unbekannten Bombenflugzeuge behandelt, sowie OKB´s, Konzepte, Bewaffnung beschrieben. Aufgrund der langen Geheimhaltung sind die neueren Modelle sehr kurz gehalten.
    S/W Photos, einige farbige Zeichnungen.

    empfehlenswert ja, aber fast nicht zu bekommen.
     
  4. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Danke fuer die Info, Jan !
     
  5. #4 Siegfried Wache, 18.08.2001
    Siegfried Wache

    Siegfried Wache Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2001
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Luftfahrzeugtechniker
    Ort:
    31675 Bückeburg
    Sowj. Bomber

    Ich habe das Buch persönlich vom Starautor erhalten, aus heutiger Sicht sehr oberflächlich, da gibt es inzwischen tiefschürfendere Veröffentlichungen. Damals vor der Wende habe ich die Bücher von Kopenhagen verschlungen, das war damals das einzige halbwegs senkrechte zu NVA-LSK was man hier im Westen kaufen konnte. Hat sich die DDR auch gut bezahlen lassen, angesichts der Druckqualität und des Papieres waren 40Dm für jedes seiner LSK Bücher eine ganze Menge Holz!
     
  6. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Frage an Siegfried Wache:

    Ich habe gehört, Herr Kopenhagen sei verstorben, weiss es aber nicht genau.
    Meine Schwester kannte Ihn, hat aber seit 90 keinen Kontakt.
     
  7. Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Diplom-Journalist, Oberstleutnant der NVA, Wilfried Kopenhagen lebte von 1935 bis 2000
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Frage an meine Ostdeutschen Freunde

Die Seite wird geladen...

Frage an meine Ostdeutschen Freunde - Ähnliche Themen

  1. Aktuellr Komet 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak, allgmeine Frage.

    Aktuellr Komet 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak, allgmeine Frage.: Hallo, weil gerade der 41P/Tuttle-Giacobini-Kresak in den Medien erwähnt wird und bald ohne Instrumente sichtbar sein soll. Sind schon mal...
  2. Allgemeine Fragen

    Allgemeine Fragen: Hallo, ich hab hier mal ein paar Allgemeine Fragen übers Fliegen: Wo ist bei einem Flugzeug die Bremse (Hebel zum betätigen oder gibt es nur...
  3. Eine allgemeine Frage zu Kampfflugzeugen.

    Eine allgemeine Frage zu Kampfflugzeugen.: Ich bin neu hier im Forum und und gehe zur Zeit in die 2. Klasse der Grundschule und interessiere mich für Flugzeuge. Und ich habe da eine Frage:...
  4. Einzigartige allgemeine Anfrage zu NAV-Anlagen.

    Einzigartige allgemeine Anfrage zu NAV-Anlagen.: bezüglich Thema Navigationsanlagen... Falls ihr Lust, Zeit und Muße, Interesse usw. habt und sowieso gern mal zB. mit dem Moped übers Land fahrt...
  5. Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen - Umfrage

    Zukunft der FF-Basevisiten 'Spottergruppe' in Meiringen - Umfrage: In den letzten Jahren haben wir ja sehr interessante Visiten durchgeführt, normalerweise drei jedes Jahr wovon eine jeweils ohne geplantem...