Frage Antenne F-104G JaBo

Diskutiere Frage Antenne F-104G JaBo im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich müsste für mein aktuelles Projekt wissen, ob die "Kegelantenne" der späten JaBo-Starfighter unter dem Rumpfbug mittig oder seitlich...

Moderatoren: AE
  1. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    956
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Hallo, ich müsste für mein aktuelles Projekt wissen, ob die "Kegelantenne" der späten JaBo-Starfighter unter dem Rumpfbug mittig oder seitlich versetzt (und dann zu welcher Seite) angebracht war. Bei meinen Fotos kann ich das einfach nicht erkennen. Mit der Antenne meine ich dieselbe, welche sich auch auf dem Rumpfrücken hinter der beigen Kunststoffverkleidung befindet.

    Wäre schön, wenn Jemand helfen könnte.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    956
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Weiterhin wäre auch interessant, was der Starfighter im LW-Museum hinter dem Cockpit für ein Gerät hat?? Das habe ich sonst bei keiner Einsatzmaschine gesehen. Vielleicht kann mir da auch gleich "ein Licht angemacht werden".:?!

    Viele Grüße, Steven:)
     

    Anhänge:

  4. #3 Scratch, 07.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Bay.Wald
    Hallo Steven,
    hier ist die gesuchte Position der Antenne schön zu sehen
    http://www.916-starfighter.de/916starfighter/wallpaper/wp_21+68 F-104G JaboG 33_Schwarz.jpg
    Und was das Gehäuse auf dem zweiten Bild angeht, so vermute ich, dass es sich hier um die Elektronik des EL-73 System handelt, welches die EloGM Anlage EL-70 ergänzt.
    Aber genaueres dazu können sicher die F-104 Experten sagen.

    Grüße
    Stephan
     
  5. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    956
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Danke Stephan, das Bild ist ja nicht zu toppen. Da sehe ich alles notwendige der Unterseite:TOP:. Perfekt.

    Tja, diese elektr. Anlage war doch aber nicht in jeder Maschine!? Ich glaub, ich werde das Gerät an meinem Modell weglassen, da ich auf meinen Fotos einen leeren Raum sehe:D

    Viele Grüße, Steven:TD:
     
  6. #5 Scratch, 08.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2008
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Bay.Wald

    Bitte schön!:TD:
    Stimmt! Die EloGM Anlage war nicht in allen F-104G eingebaut. Es wurden gg. Ende der 70er Jahre nur 117 Maschinen mit der EloGM-Anlage EL-70/EL-73 nachgerüstet, wobei die beiden kegelförmigen Antennen zum EL-70 gehörten. Zwei Antennen des EL-73, dass als Ergänzung zu EL-70 diente, waren neben der unteren EL-70 u. hinter dem Bremsschirmgehäuse montiert.
    Zu dem Gehäuse, wie gesagt, nur eine Vermutung meinerseits! Genaueres darüber konnte ich nicht finden.
    Tip! Frag mal, hier im Forum, bei "jumbolino" nach. Der kann Dir da sicher weiterhelfen!

    Grüße und viel Erfolg
    Stephan
     
Moderatoren: AE
Thema: Frage Antenne F-104G JaBo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starfighter antenne

    ,
  2. Luftwaffe F 104

    ,
  3. F-104G

    ,
  4. f-104 gs starfighter,
  5. f 104
Die Seite wird geladen...

Frage Antenne F-104G JaBo - Ähnliche Themen

  1. Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten

    Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten: Hallo, die 1:32iger Starfighte von Revell haben alle (zumindest die Bausätze Nr. 4709 und 4725) vier Unterflügelpylone. Welche F-104 Version...
  2. Frage zum Höhenmesser VD-20

    Frage zum Höhenmesser VD-20: Liebe Freunde der Luftfahrt, auf dem folgenden Bild des Höhenmessers VD-20 kann man zwei kleine weiße Dreiecke erkennen, das erste auf der...
  3. Geschichtsfrage: Wer kennt noch "Frau Bröseke"?

    Geschichtsfrage: Wer kennt noch "Frau Bröseke"?: Hallo zusammen! In der Sportfliegerei der fünfziger/sechziger Jahre existierte diese Kunstfigur, die immer mal wieder erwähnt oder der kleine...
  4. Frage nach der "Eierlegenden Wollmilchsau" in punkto "Decals" !

    Frage nach der "Eierlegenden Wollmilchsau" in punkto "Decals" !: Hallo liebe Kollegen ! Was ich hier aufwerfe, könnte leicht in einen "Glaubenskrieg" ausarten - ich weiß :wink2: Trotzdem tue ich es und frage...
  5. Fragen zur IL-62 der Interflug !

    Fragen zur IL-62 der Interflug !: Hallo liebe Kollegen ! Ich richte heute mal ein paar Fragen in die allgemeine Runde, wobei mir natürlich als "General-Beantworter" dieser Fragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden