Frage zu Atlantic und Transall

Diskutiere Frage zu Atlantic und Transall im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich bin in den Besitz von zwei Bausätzen gekommen und wollte dazu mal ein paar Meinungen hören. Da ich nicht so der "Crack" im Modellbau bin wäre...

Moderatoren: AE
  1. #1 flieger28, 09.04.2009
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Ich bin in den Besitz von zwei Bausätzen gekommen und wollte dazu mal ein paar Meinungen hören.
    Da ich nicht so der "Crack" im Modellbau bin wäre natürlich auch interessant zu wissen wie schwer oder einfach sich die Modelle bauen lassen.
    Vin der Atlantic habe ich bis jetzt noch nicht viel positives gefunden und zu der C-160 fast gar nichts.
    Vielleicht kann ja hier jemand helfen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flieger28, 09.04.2009
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Und die Transall
     

    Anhänge:

  4. #3 Black-Box, 09.04.2009
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Hallo Flieger28

    Zum Heller-Vogel kann ich nichts genaueres sagen, nur, dass ich selbst noch keinen Bausatz dieser Firma in den Händen hatte, der mich wirklich zufrieden gestellt hätte oder ohne größeren Aufwand zu bauen wäre. Aber i.d.R. ist durchaus ein gutes Modell daraus zu bauen.

    Thema Mach2: ich hab ihn nicht gebaut aber den ungebauten Bausatz schon mal genauer betrachtet - das hat mir gereicht. Insgesamt wirst du von dieser Firma kaum einen Bausatz finden, der für den wenig versierten Bastler geeignet ist. Willst du diesen Vogel wirklich bauen, kauf dir den Bausatz von Revell. Der hat zwar auch kleine Fehler, aber den dürfte jeder auf die Räder gestellt bekommen. Bei Mach2 hab ich da meine bekannten Zweifel und wenn du in den Tiefen des Netzes noch ein wenig suchst, wirst du genügend negative Auskünfte finden.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 dg1000flyer, 09.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Den Mach2 Kit habe ich mal gebaut...hier mein Bericht, auch wenn der nicht sooo gut ist.

    http://flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=38307&highlight=atlantic

    Die Trall ist recht easy zu bauen aber halt auch nicht so wirklich Detailreich wie der neue Revell Kit, aber als Anfängermodell ist sie nicht verkehrt...

    Die hier habe ich vor ewigkeiten mal gebaut:
     

    Anhänge:

  6. #5 NavyCIS Fan, 09.04.2009
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    Die Heller-Trall hab ich auch noch vor mir...ein guter Bausatz. Zwar erreicht er bei weitem nicht die Detailfülle des Revell Kits, aber Transall ist Transall egal ob nun der Frachtraum aus zig-tausend Teilen besteht oder nicht, von der äußeren Optik nehmen sie die Flieger von Heller und Revell nichts, finde ich. Kannst die Trall ruhig bauen, ist ein schönes Modell, einfach im Aufbau, für Anfänger sehr gut geeignet.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Frage zu Atlantic und Transall

Die Seite wird geladen...

Frage zu Atlantic und Transall - Ähnliche Themen

  1. Atlantic und P-3 2 Fragen

    Atlantic und P-3 2 Fragen: Ich habe mal 2 Fragen. 1. Warum sind die Propeller der orion im Vergleich zur Atlantic wesentlich breiter und kürzer? Das wird ja einen...
  2. Fragen zur Breguet Br.1150 Atlantic1 Revell 1/72

    Fragen zur Breguet Br.1150 Atlantic1 Revell 1/72: Br.1050 Hallo und Dank für den Kit-Report. Ich hänge mal 4 Bilder einer Originalmaschine dran. Ist vielleicht eine Herausforderung für den einen...
  3. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  4. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  5. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...