Frage zu Copyright

Diskutiere Frage zu Copyright im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo, ich habe Heute durch Zufall im Studivz ein Bild von mir gefunden, welches ich hier im Hahnweide-Thread gepostet habe. Copyrighthinweis ist...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 born4fly, 02.04.2008
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Marburg
    Hallo,
    ich habe Heute durch Zufall im Studivz ein Bild von mir gefunden, welches ich hier im Hahnweide-Thread gepostet habe. Copyrighthinweis ist im Bild.

    Meine Frage: Darf Person X dieses Bild einfach woanders posten?
    Nicht das ich grundsätzlich was dagegen habe, aber vorher fragen halte ich schon für angebracht.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fliegers, 02.04.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    .

    Nein, "X" darf das nicht, egal, ob Dein C-Vermerk im Bild ist.
     
  4. #3 sitzsack, 02.04.2008
    sitzsack

    sitzsack Testpilot

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Trier/Siegen/Nairobi
    Eigentlich muss man es auch nicht nochmal ausdrücklich erwähnen, aber mit ner bestimmten Signatur (s.u.) oder nem Kommentar am Bild bist du halt auf der sicheren Seite...
     
  5. #4 marmel69, 03.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2008
    marmel69

    marmel69 Space Cadet

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    professioneller Leuteversteher
    Ort:
    Hinterm Deister
    Ein kleiner Rechtexkurs bezgl. des UrhG (UrheberGesetz)

    Du hast als Ersteller des/eines Bildes natürlich auch alle Rechte an selbigen.
    Kein anderer darf ohne Dein Einverständnis dieses Bild verwenden (weitergeben, veröffentlichen, etc.). (Herunterladen von einer öffentlich zugänglichen Seite ist zum Eigenbedarf weitestgehend erlaubt)
    Sollte er dieses trotzdem tun, macht er sich gem. obigen Gesetz strafbar.

    Es ist zweifelsfrei, dass Du Urheber dieses Bildes bist, da Du eine persönliche Signatur darauf hinterlassen hast. Er hätte also wissen müssen, dass er bei der Weitergabe Deine Urheberrechte verletzt.

    Was kannst Du machen? Du kannst verlangen, dass der Einsteller das Bild löscht, bzw. dass der Seiteninhaber die Daten des Einstellers weitergibt, damit Du zivilrechtliche Schritte gegen diesen einleiten kannst.
    Ein Gericht muss dann klären, ob Du evtl. Schadenersatz einfordern kannst.
    Bei gewerblichen Seiten ist das gar nicht so unwahrscheinlich.

    Bildet das Bild Dich selbst in Portraitform/als Einzelperson ab, kannst Du auch zusätzlich gem. dem KUrhG Dein Recht am eigenen Bild geltend machen.
    Das gilt aber nicht, wenn Du eine Person der Zeitgeschichte bist (Kanzler, Kaiser, König oder Königin :D ). Auch wenn Du zufällig auf einem Landschaftsfoto oder in einer größeren Menge zu sehen bist, trifft das Gesetz (meistens) nicht zu.

    Also, Du hast die Wahl.

    Urheberrecht durchsetzen und/oder
    das Recht am eigenen Bild

    Bei weitergehenden Fragen, muss ich Dich aber darauf hinweisen, dass nur ein Jurist rechtlich verbindlichen Rat geben darf. Das FF-Mitglied McNoch ist ein solcher.
    Du kannst Dich ja unverbindlich bei ihm oder mir per PN melden.
     
  6. Ice

    Ice Space Cadet

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    846
    Ort:
    Saarbrücken
    Je nachdem wie sauer du bist, zum Löschen auffordern oder eben direkt abmahnen lassen. Kann dir ein paar Anwälte empfehlen, die auf sowas spezialisiert sind. Sowas kann schnell 400 - 1000 Euro kosten.
     
  7. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.002
    Ort:
    Nordfriesland
    Ich finde mit schöner Regelmäßigkeit meine Air-to-air-Bilder an den unmöglichsten Stelen veröffentlicht wieder. Dann schicke ich einfach 'ne Rechnung ... bisher musste noch jede bezahlt werden ... :FFTeufel:
     
  8. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Ich habe meine schon bei eBa... gesehen, die zum Bewerben von Fliegerkombis genutzt wurden. (Ist ein Verkäufer aus dem Forum...)
    Selbst vor der Veröffentlichung von offiziellen BW-Aufnahmen scheut man sich nicht...
     
  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Was ist eigentlich mit den Bildern die hier ständig von Airliners.net usw. gezeigt werden.Dazu müßte der Fotograf auch sein Einverständnis geben,oder?
    Und dieser thread schreit gerade zu nach Verletzungen des Rechts am eigenen Bild.Ob die abgelichteten Personen zum Teil in einem öffentlichen Forum erscheinen wollten :?!
     
  10. #9 fliegers, 03.04.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    .
    Da hast du gerade Äpfel und Birnen gemischt. Wenn Personen gegen ihren Willen abgelichtet und veröffentlicht werden, werden andere Rechte verletzt, als die, um welche es hier geht. Du meinst sicherlich die evtl. mögliche Verletzung von Persönlichkeitsrechten, das ist schon krass in diesen Zeiten mit Digitalkamera und Foto-Mobiltelefon... Aber dafür gibt es ziemlich eindeutige Bestimmungen, und letztendlich - Anwälte.

    Die Frage hier lautet aber allein, darf jemand ein Foto irgendwo herauskopieren und ohne Genehmigung des Autors verwenden? Antwort: NEIN.

    Wenn er es doch tut, bekommt er eine Rechnung, was ja völlig in Ordnung ist.
     
  11. #10 jockey, 03.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2008
    jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
  12. #11 fliegers, 03.04.2008
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    .
    Was das "Copyright" (Urheberrecht) angeht: Ja, bei Bildern, die in "externe Dokumente" eingebunden sind, natürlich immer nur einen Link schreiben.

    Das Urheberrecht ist nicht übertragbar. Nur Nutzungsrechte sind übertragbar. Wenn jemand ein Bild nutzt, ohne sich dafür das Recht erworben zu haben, siehe oben.


    Das andere ist die evtl. Verletzung von Persönlichkeitsrechten und Bilder in dieser Richtung gibt es in dem von Dir genannten Thread wirklich jede Menge. Auch der Thread "Was fliegt vor Eurem Balkon" ist so ein Ding. Mal ehrlich, ist das toll, wenn ich in meinem Flugzeug fliegend mit Ort, Datum, Uhrzeit im Internet dokumentiert bin? (Als Autofahrer mit automatisierter Kennzeichenerfassung finden es die Leute schon weniger toll.) Eigentlich ist das Mist, daß die Forumsmitglieder ihre eigene Überwachung selber besorgen...

    Für die Beachtung der Persönlichkeitsrechte gelten einige Grundsätze, die man übrigens googeln kann... Wenn ein Spotter auf einem öffentlich zugänglichen Spotterhügel ein Flugzeug fotografiert, werden keine Rechte von Personen verletzt, die nebenbei mit auf dem Foto erscheinen (Pilot, Mechaniker usw.) Wenn der Spotter das ganz lange Objektiv nimmt und das Weiße im Auge des Mechanikers fotografiert, wird es schon schwieriger. Wenn der Spotter von einem nicht öffentlich zugänglichen Ort aus oder schon Leitern braucht, um sich Zugang zu verschaffen, verletzt er auf jeden Fall die Rechte der Grundstückseigentümer und der abgelichteten Personen. Und der Zusammenhang, in dem das Bild veröffentlicht wird, kann auch Persönlichkeitsrechte verletzen. Es gibt so viele Beispiele wie Bilder.
     
  13. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    In welcher Höhe denn?
     
  14. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.002
    Ort:
    Nordfriesland
    Immer abhängig von der Zeitung/Zeitschrift. Überzogene Forderungen schrecken eher ab und führen zu nervigen Rechtsstreitigkeiten. Ich verlange meist einfach das Honorar, das ich bekommen hätte, wenn die Publikation mein Bild ganz normal für den Druck eingekauft hätte.
     
  15. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
    Ja danke. Das hört sich vernünftig an.
     
  16. #15 H.-J.Fischer, 04.04.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW

    doppeltes Honorar ist auch noch in Ordnung, zumindest für schon einmal honorierte Zeitschriften-Veröffentlichungen. Habe ich problemlos für unberechtigte Zeichnungsveröffentlichungen schon erhalten. Aus dem Freundeskreis sind mir auch solche Fälle mit Fotos bekannt.

    Da sind selbst größere Verlage ab-und zu gedankenlos.

    Geht die Rechnung an privat Personen, also nicht an irgendwelche Verlage, nun dann kann es sein dass ohne Anwalt/Klage kein Honorar in die Kasse kommt....

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  17. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.002
    Ort:
    Nordfriesland
    Meistens steckt keine böse Absicht dahinter, nur Gedankenlosigkeit oder ähnliches.

    Wen da aber dreist und mit Absicht geklaut wird, geht es zum Anwalt. Dann bleibt's nicht nur beim doppelten Honorar ...
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Ice

    Ice Space Cadet

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    846
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich frage mich gerade, wie die Verlage an die druckfähigen Bilder kommen?
     
  20. MiGCap

    MiGCap Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    10.002
    Ort:
    Nordfriesland
    Wenn ich irgendwo mitgeflogen bin, haben alle Beteiligten (Piloten/Staffel/genehmigende Dienststelle) früher Dias bekommen und jetzt eben CDs mit Bildern in 300dpi-Auflösung, damit sie sich für eigene Zwecke schöne große Abzüge für die Wände machen können.


    Das ist natürlich völlig unkontrollierbar ... nach ein paar Jahre vagabundieren die Fotos durch die Weltgeschichte. Aber meistens finde ich sie doch ... :FFTeufel:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Frage zu Copyright

Die Seite wird geladen...

Frage zu Copyright - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  2. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  3. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  4. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  5. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...