Frage zu F-14 A / B

Diskutiere Frage zu F-14 A / B im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich habe noch einen Bausatz der Hase F-14 A in meinem Lager liegen. Nun habe ich mir für diesen Bausatz so nach und nach ein paar Zurüstsätze (...

Moderatoren: AE
  1. #1 hpstark, 11.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Ich habe noch einen Bausatz der Hase F-14 A in meinem Lager liegen.
    Nun habe ich mir für diesen Bausatz so nach und nach ein paar Zurüstsätze
    ( Detailset In und Externeuer, Sitze, offene und geschlossene Nozzels ) besorgt.

    Heute hat mir ein Freund einen Bogen Decals versprochen ( VF 74 ; Bedelivers ) der aber für eine " B " ist.

    Kann ich den überhaupt verwenden :?! :?! :?!

    Was ich mittlerweile rausgefunden habe, ist das die B andere Triebwerke hatte.

    Geht das trotzdem noch , oder muß ich mich auf die Suche nach anderen Teilen machen??

    Grüße ,
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RindVieh, 11.06.2010
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Moin,

    die größeren Unterschiede sind zumindestens:
    - Die Triebwerke
    - Das Cockpit
    - Die fehlenden "Zusatzflügel" bei der B

    Und je nach Lust und Laune kannst du, vermutlich endlos viele, kleinere und größere Fehler entdecken und beheben. Z.b. die Form des beaver-tails, die Form der Lüftungsschlitze der Kanone, die Reifen...

    Aber auch für den "einfachen Bau einer A" ist der Bausatz nicht so toll ;)
    Ich denke für spezielle und allgemeine Fragen gibt es hier jedoch einige die sich sehr gut damit auskennen.

    Google doch einfach mal, die Hasegawa F-14s sind ja nicht wirklich ein seltener Bausatz :D
     
  4. #3 Motschke, 11.06.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Es sind nicht nur die Schubdüsen, sondern auch Teile der Triebwerksverkleidungen direkt vor den Schubdüsen an den Seiten anders. Kann man bestimmt ändern, ist aber natürlich ein entsprechender Aufwand .
     
  5. #4 hpstark, 11.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Danke für eure Hinweise.

    Der Bausatz ist ja noch lange nicht in Planung , sondern erst in der Recherche.

    Nur man muß die Sachen halt nehmen wenn man sie bekommt.

    Was den Aufwand angeht, ja mei :?! ist nicht der Weg das Ziel:TD:
    Und bis das soweit ist muss sowieso noch reichlich geübt und recherchiert werden.

    Und deshalb den Decalbogen nicht anzunehmen, wäre auch blöd.
    Wer weiß wie lange es den noch gibt. ( Sieht irgendwie einfach Geil aus )

    Grüße aus Roth,
     
  6. #5 hpstark, 11.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
  7. #6 sklopskoff, 11.06.2010
    sklopskoff

    sklopskoff Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg
    Hallo H.-P.!

    Schau mal hier:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=35476

    Wenn da nichts dabei ist...

    Grüße,

    Christoph
     
  8. #7 hpstark, 11.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    :red: Suchfunktion

    :TOP: Danke sklopskoff
     
  9. #8 Intruder, 11.06.2010
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    921
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Hi HP das beste ist das Dacobuch. Da ist (fast) jede Niete drin abgebildet.
    Frag dochmal bei Bones oder Tomcatfreak nach. Das sind zwischen der A und B schon erhebliche Unterschiede . Triebwerk, deren Verkleidung, Cockpit das Hinterteil und der Chinpod unter der Nase.
     
  10. #9 Chickasaw, 11.06.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Die Frage ist nur, ob da leicht die Unterschiede für den F-14 Laien erklärt werden. Ich glaube nicht. Ich denke, ein einfaches "in Action" oder ein "Detail & Scale" Heft sollten erstmal ausreichend sein.
     
  11. #10 airforce_michi, 11.06.2010
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.460
    Zustimmungen:
    3.170
    Ort:
    Private Idaho
    In diesem thread findet sich vllt. auch noch das ein- oder andere Interessante... :cool:
     
  12. #11 Intruder, 11.06.2010
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    921
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Naja, ich zähle mich nicht zu den Flugzeugprofis, da ich querbeet baue. Ich baue die Sachen nach den Bildern oder Skizzen die ich sehe. Die Bezeichnung oder Funktion der einzelnen Teile ist mir da auch nicht geläufig. Was in dem Dacobuch absolut verständlich erklärt wird: es isr unterteilt in die verschiedenen Versionen mit Bildern und Zeichnungen: A-Version-Heck so, Nase so und Cockpit so. Die B und D dann entsprechend. Das kapiere sogar ich:D
    Ich habe die meisten anderen Bücher vorrätig und ich finde dieses am besten. Naja, die Geschmecker sind halt verschieden :)
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 hpstark, 12.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Moin Moin @ all,
    erst noch mal einen herzlichen Dank euch allen :TOP: :TOP:

    Das Thema F-14 ist bei mir eher zufällig wieder hochgekocht.
    Zweifellos ist die Cat eines der schönsten Flugzeuge ever.

    Das es hier Experten für fast jeden Typen gibt ist das was das FF ausmacht :TOP:
    Und das die Leute Ihr wissen bereitwillig teilen, ist das was das FF lebendig, und zu meinem absoluten Lieblingsforum macht. :HOT: :HOT:

    Ich denke mir, ich werde weiter Infos und Bilder sammeln und natürlich auch mal Kontakt zu den F-14 Cracks aufnehmen und mir ein gutes Buch kaufen.

    Was das Handwerkliche angeht, muss ich noch einiges lernen, aber ich habe wenigstens schon begriffen, dass erst Recherche und Hinterfragen, Vergleichen und sich viel Zeit nehmen den Unterschied zwischen einem
    " Plastikspielzeug "und einem Modell ausmachen.

    Grüße aus Roth,
     
  15. #13 hpstark, 12.06.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Nachdem mir mein Freund Martin ( AG52-P ) die gesammelten Werke Squatron Signal hat zukommen lassen, klärt sich der Nebel langsam.

    Die Unterschiede sind je doch sehr groß. :FFEEK:
    Nun werde ich mich also auf die Suche machen nach Exhaust u. weiterer Literatur.

    Ich Danke allen für den Schupps zum Tor hinaus, sonst hätte ich da bestimmt einen echten Blödsinn zusammengebastelt.:red:

    Grüße,
     
Moderatoren: AE
Thema:

Frage zu F-14 A / B

Die Seite wird geladen...

Frage zu F-14 A / B - Ähnliche Themen

  1. F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...

    F-14 Tomact 1/32...Fragen an die Experten...: ...von denen es hier ja einige gibt! Bei der Durchsicht meines Kellers, ich wusste ich hab ne Menge 32er Tomcat Sachen, sind mir einige...
  2. Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller?

    Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller?: Hasegawas in die Tage gekommene Kater oder die neuen "Cats" von HobbyBoss ... wer also Erfahrungen hat ... den bitte ich um Info ... Fakt ist,...
  3. Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001

    Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001: Hallo Modellbau Freunde, für mein nächstes Projekt benötige ich fachliche Hilfe. Hierbei handelt es sich um ein Grossdiorama im Maßstab 1/32, das...
  4. Frage zu einer F-14A der VF-31 Tomcatters

    Frage zu einer F-14A der VF-31 Tomcatters: Guten Abend... Ich habe hier einen Decalbogen von "SuperScale" mit der Nr. 48-851. Der Bogen erlaubt es eine F-14A mit der BuNo 159449 der...
  5. Frage zum Heckleitwerk einer F-14/15

    Frage zum Heckleitwerk einer F-14/15: Hallo Forums-Gemeinde, in meinen jungen Jahren, im zarten alter von 10 Jahren habe ich mich sehr für Flugzeuge, speziell Jets interessiert und...