Frage zu - Flugplätze der Luftwaffe 1934- 1945

Diskutiere Frage zu - Flugplätze der Luftwaffe 1934- 1945 im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo Forumsfreunde, Ich habe heut das Buch "Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 - Gesamtübersicht" erhalten. Es ist sehr nett gemacht aber...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 T53-L13B, 09.08.2012
    T53-L13B

    T53-L13B Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nähe EDBQ
    Hallo Forumsfreunde,

    Ich habe heut das Buch "Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 - Gesamtübersicht" erhalten. Es ist sehr nett gemacht aber dennoch stellte sich bei mir etwas ernüchterung ein denn ich musste feststellen das in dieser Gesamtübersicht trotzdem einige Plätze fehlen.

    Deshalb tut sich mir jetzt eine Frage auf. Neben der Gesamtübersicht gibt es ja noch die Bücher die sich auf die einzelnen Bundesländer aufteilen. Sind in den Einzelbänden vielleicht mehr Plätze aufgelistet als in der gesamtübersicht für das jeweilige Bundesland oder fasst die Gesamtübersicht nur nur all die Plätze zusammen die in den Einzelbüchern erwähnt wurden?

    Würde mich freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Dazu müßte man halt wissen, was in dem Buch drin steht und dann vergleichen können. Bist du dir 100pro sicher, daß da etwas fehlt???

    Es könnte ja auch sein, daß an der reklamierten Stelle gar kein Flugplatz war oder er anders geheißen hat...

    Du müßtest mal die "fehlenden" einstellen, dann wäre möglicherweise ein Abgleich möglich...

    oder den Autor Herrn Zapf anfragen, warum er diese nicht aufgenommen hat...
     
  4. #3 T53-L13B, 09.08.2012
    T53-L13B

    T53-L13B Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nähe EDBQ
    Sorry muss meine Aussage zurück nehmen. Der Flugplatz welchen ich meinte ist drin erwähnt jedoch unter einem anderen Namen.

    Aber wie ist es denn trotzdem mit den Einzellbänden? Hier im Gesamtwerk sind teilweise immer nur sehr knappe Informationen drin. Kann es sein das in den Einzelbänden mehr Informationen zu finden gegenüber dem Gesamtwerk?
     
  5. #4 Tester U3L, 09.08.2012
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    957
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    In der Einzelbänden (soweit für die verschiedenen Bundesländer vorhanden) sind entsprechend der Quellenlage teils erheblich umfangreichere Informationen vorhanden. Es basiert alles auf den alliierten Beschreibungen (soweit der entsprechende Flugplatz dort erkannt wurde) der deutschen Flugplätze und folgt deren Dokumentationsstruktur. Ergänzt werden diese Informationen in der Regel durch Ausschnitte von Messtischblättern, Luftbildern (damals und meist 1950er Jahre), Fotos (damals und 1990er/2000er Jahre) und ggf. zusätzliche Ergänzungen zur Nutzungshistorie bzw. weiterführende Literatur zum entsprechenden Platz. Die Einzelbände haben das Format A4 (Paperback), also auch größer als die Gesamtübersicht.
    Die Gesamtübersicht stellt da mehr oder weniger einen Katalog dar, der alle Plätze in einem Band zusammen fasst.

    Trotzdem gibt die Gesamtübersicht viele Informationen und ist eine gute Wahl für die, die das Buch von Karl Ries/Wolfgang Dierich: Fliegerhorste und Einsatzhäfen der Luftwaffe: Planskizzen 1935 - 1945. Stuttgart, Motorbuch nicht haben oder es ihnen antiquarisch zu teuer ist bzw. als aktuellere Ergänzung dazu.
     
  6. #5 T53-L13B, 10.08.2012
    T53-L13B

    T53-L13B Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nähe EDBQ
    @Tester U3L

    Ich danke Dir für dieses Statement. Genau so etwas wollte ich in erfahrung bringen.

    Na dann werde ich mir als ehemaliger Cottbusser als erstes den Brandenburger Band holen.

    Ist eigentlich was bekannt od´b da noch was an Einzellbänder für Baden-Würtemberg, Bayern, NRW und die restlichen BL kommen wird bzw. von den ehemaligen Ost-Gebieten?
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

Frage zu - Flugplätze der Luftwaffe 1934- 1945

Die Seite wird geladen...

Frage zu - Flugplätze der Luftwaffe 1934- 1945 - Ähnliche Themen

  1. Fragen Flugplätze Jeisk und Tihkorestk

    Fragen Flugplätze Jeisk und Tihkorestk: Mahlzeit, bei russianplanes sind Bilder von offensichtlich überholten MiG 29UB über dem Flughafen Tihkorestk aufgetaucht. Auf google maps ( wo...
  2. Frage zu Flugplätzen

    Frage zu Flugplätzen: Sooo, jetzt „verirre“ ich mich auch einmal ins Schweiz-Forum. Ich war jetzt die letzten Tag in der Schweiz und muß sagen, ich bin begeistert 1....
  3. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  4. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  5. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...