Frage zu Foto

Diskutiere Frage zu Foto im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; In "Warbirds Illustrated No.27 F-4 Phantom " von Robert C. Stern ist auf Seite 26/27 ein Foto derF-4B Nr. 151506 , unmittelbar vor dem Start...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
In "Warbirds Illustrated No.27 F-4 Phantom " von Robert C. Stern ist auf Seite 26/27 ein Foto derF-4B Nr. 151506 , unmittelbar vor dem Start. Zeitpunkt 1964, auf der USS Saratoga.

Mir fallen da die fehlenden Klappen der Hauptfahrwerke auf die an den fahrwerksbeinen sein müssten.
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Frage zu Foto. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Hier mal Bildausschnitt rechtes FW-Bein :
 
Anhang anzeigen

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
... und hier des linken FW-Beines.
Das Hauptfahrwerk der B hat 3 Klappen - innen, Mitte am FW-Bein ( welches hier fehlt) und d aussen - Innen und Aussen die sind vorhanden.
Ist das irgendwie normal ?
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
vielleicht sind die einfach entfernt worden? evtl war ja eine kaputt, und um asymmetrische strömung zu verhindern...ach, lieber jemanden fragen der sich damit auskennt...markus? :D
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Starfighter schrieb:
vielleicht sind die einfach entfernt worden? evtl war ja eine kaputt, und um asymmetrische strömung zu verhindern...ach, lieber jemanden fragen der sich damit auskennt...markus? :D
:D - ja ich glaube auch nicht das die gerade erst abgefallen sind - das muss was "absichtliches" sein - sonst hätte man es wohl repariert ...
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Lord_Manhammer schrieb:
Ich habe hier mal ein vergleichs Foto von der USS Saratoga aus dem Jahr 1969. Da scheint noch alles dran zu sein.
Wie Starfighter schon sagte vielleicht war es nur kaputt.
Wie die Klappen aussehen, wieviele es sein müssen und wo die (normalerweise) sind weis ich auch - habe ich ja bereits geschrieben.
Das Flugzeug befindet sich unmittelbar vor dem Start - ohne seine HF-Klappen. Das ist in meinen Augen schon aussergewöhnlich.
Ich gehe übrigens davon aus das wenn an einem Flugzeug etwas "nur kaputt" ist das man es dann eben nicht starten lässt - sondern den Schaden behebt.
 
Lord_Manhammer

Lord_Manhammer

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
1.513
Ort
Hannover
Arne schrieb:
Wie die Klappen aussehen, wieviele es sein müssen und wo die (normalerweise) sind weis ich auch - habe ich ja bereits geschrieben.
Das Flugzeug befindet sich unmittelbar vor dem Start - ohne seine HF-Klappen. Das ist in meinen Augen schon aussergewöhnlich.
Ich gehe übrigens davon aus das wenn an einem Flugzeug etwas "nur kaputt" ist das man es dann eben nicht starten lässt - sondern den Schaden behebt.
Das Foto sollte nur belegen das es auf der Saratoga nicht üblich war ohne Klappen zu Starten!
Aber ich muss dir glaube ich nicht sagen das man auch schon 1964 geschlammt hat oder keine ersatzteile da waren. Auch wenn ich kein Flugzeugschrauber bin meine ich schon das eine F4 auch ohne ihre Klappen einen einsatz fliegen kann.
Vielleicht hat man das 1964 nicht so eng gesehen!?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Ort
Südhessen
Lord_Manhammer schrieb:
Das Foto sollte nur belegen das es auf der Saratoga nicht üblich war ohne Klappen zu Starten!

nunja, das ist auch eine F-4K der Royal Navy.

Selbst wenn das für die F-4 Einheit(en) auf der Saratoga so gewesen sein kann (es gab auch Staffelkommandanten die sämtliche F-4 in ihrer Einheit teilweise neu verkabeln liesen; gefiel dem Cross-servicing woanders natürlich nicht :D) muss das ja nich für die F-4K der RN gelten.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Das Foto sollte nur belegen das es auf der Saratoga nicht üblich war ohne Klappen zu Starten!

Davon gehe ich nicht nur bei den Flugzeugen die von der Saratoga starten aus ! - ich meine der Hersteller wird sich was dabei gedacht haben als man diese Klappen konstruierte und anbaute und die Flugzeuge so auslieferte.

Ich glaube das meine Frage hier gar nicht richtig verstanden wird... :?!
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Ort
Aachen
Die HFW-Klappen sind rein aerodynamische Verkleidungen, die IMO keine weitere Funktion besitzen!
Ein Flug ohne diese Klappen dürfte also bis auf einen etwas größeren Luftwiderstand völlig unproblematisch sein. Die Maschine ist clean Evtl war wirklich eine Klappe beschädigt, daher wurden beide entfernt und die Maschine zur Instandsetzung an Land geflogen!?
 

merlin

Kunstflieger
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
49
Ort
Böblingen
Ich habe mal eine Aufnahme gesehen, von einer F-14 bei der die Verkleidung des Betankungsauslegers fehlt. Auch diese Maschine war offensichtlich kurz vor dem Start. Anscheinend macht sich die NAVY nicht viel Sorgen um sowas. Werde das Bild mal suchen.
 
Thema:

Frage zu Foto

Frage zu Foto - Ähnliche Themen

  • Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein

    Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein: Hallo werte Kollegen ! Zum Sonntag heute 2 Fragen in die Runde der Experten ! Die Eine zielt an jenen Personenkreis von Kollegen, die bereits...
  • Frage zu Udets Flamingo D-773

    Frage zu Udets Flamingo D-773: Für Österreich war Ernst Udets Besuch in Wien-Aspern am 4. Sept. 1925 ein ganz besonderes Ereignis. Ein paar Kollegen und ich rätseln gerade, ob...
  • Borduhr Frage nach Typ und Herkunft/Flugzeug

    Borduhr Frage nach Typ und Herkunft/Flugzeug: Hallo! Ich habe eine Borduhr bekommen und würde gern herausfinden zu welchem Flugzeug sie gehört. Kann da jemand helfen?
  • Frage zu unbekanntem Foto

    Frage zu unbekanntem Foto: Ich bin im Internet gerade über ein Foto einer abgestürzten Bell UH 1 D "BW-SAR" gestolpert. Einige Abstürze kennt man ja. z.B Mannheim...
  • Transall, Frage zu interessantem Foto

    Transall, Frage zu interessantem Foto: Bin zwar Fan aber absolut kein Experte was die Transall betrifft. Das unten eingelinkte Foto ist bereits einige Monate alt, war also vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein

      Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein: Hallo werte Kollegen ! Zum Sonntag heute 2 Fragen in die Runde der Experten ! Die Eine zielt an jenen Personenkreis von Kollegen, die bereits...
    • Frage zu Udets Flamingo D-773

      Frage zu Udets Flamingo D-773: Für Österreich war Ernst Udets Besuch in Wien-Aspern am 4. Sept. 1925 ein ganz besonderes Ereignis. Ein paar Kollegen und ich rätseln gerade, ob...
    • Borduhr Frage nach Typ und Herkunft/Flugzeug

      Borduhr Frage nach Typ und Herkunft/Flugzeug: Hallo! Ich habe eine Borduhr bekommen und würde gern herausfinden zu welchem Flugzeug sie gehört. Kann da jemand helfen?
    • Frage zu unbekanntem Foto

      Frage zu unbekanntem Foto: Ich bin im Internet gerade über ein Foto einer abgestürzten Bell UH 1 D "BW-SAR" gestolpert. Einige Abstürze kennt man ja. z.B Mannheim...
    • Transall, Frage zu interessantem Foto

      Transall, Frage zu interessantem Foto: Bin zwar Fan aber absolut kein Experte was die Transall betrifft. Das unten eingelinkte Foto ist bereits einige Monate alt, war also vielleicht...
    Oben