Frage zu HGU-55/G

Diskutiere Frage zu HGU-55/G im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, habe zwei kleine Fragen: 1. Frage an die Spezialisten und Jetpiloten hier: Wie sieht es mit der Verwendung des Nape Straps beim...
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
Hallo,

habe zwei kleine Fragen:


1. Frage an die Spezialisten und Jetpiloten hier: Wie sieht es mit der Verwendung des Nape Straps beim HGU-55/G aus? Habe viele Fotos von Helmen ohne Nape Strap und wiederum einige mit Nape Strap. Wird es den Piloten bzw. Leuten von R&S frei gestellt, ob der Nape Strap ran gebaut wird, oder gibts da klare Befehle?

2. Frage: Welche Farbe hat der HGU-55/G? Ist es FS 36231 dark gull gray oder ein RAL Farbton?


Gruß
Tracer
 
#
Schau mal hier: Frage zu HGU-55/G. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
FastEagle107

FastEagle107

Flieger-Ass
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
375
Zustimmungen
208
Ort
USA
Da ich kein Spezialist bin, erlaube mir die Frage was ein "Nape Strap" ist?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
Ein Nape Strap ist ein Riemen im Helm, der den Nacken stützt, damit der Helm nicht vor rutschen kann. Da ich grad im Urlaub bin kann ich von meinem Helm kein Foto machen, also setz ich mal dieses Bild hier rein. Hoffe es geht okay...
 
Anhang anzeigen
FastEagle107

FastEagle107

Flieger-Ass
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
375
Zustimmungen
208
Ort
USA
Der Nape Strape ist bei der USAF laut Vorschrift unbedingt vorgesehen. Ich kann mir nicht vorstellen warum die Luftwaffe von dieser Regel abweichen würde.
 
frankyk

frankyk

Fluglehrer
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
197
Zustimmungen
8
Ort
Takatukaland
Hy Tracer!

Ich werde versuchen die Wartungsunterlagen für den HGU-55/G (habe im Augenblick nur die vom SPH 4/G zur Hand) herauszusuchen. Dann kann ich dir genau darauf antworten.
Kann aber etwas dauern.



Gruß
Frank
 

RESI

Testpilot
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
518
Zustimmungen
71
Ort
Nord/ETHS
Nacken Band,...

Hallo,
bei der Bw ist das Nackenband als Option möglich, aber nicht jeder mag es. Also auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person wird es vom R+S-Mechaniker Montiert, der eine wills, der andere wills nicht. So sind die Piloten halt.
Lg Resi
:HOT
 

RESI

Testpilot
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
518
Zustimmungen
71
Ort
Nord/ETHS
Hallo,
bei der Bw ist das Nackenband als Option möglich, aber nicht jeder mag es. Also auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person wird es vom R+S-Mechaniker Montiert, der eine wills, der andere wills nicht. So sind die Piloten halt.
Lg Resi
:HOT
Übrigens sind das "Alte HGU 55 , Geschäumt, die Neueren haben Thermo Inliner.
 
FastEagle107

FastEagle107

Flieger-Ass
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
375
Zustimmungen
208
Ort
USA
Der Nape Strape ist bei der USAF laut Vorschrift unbedingt vorgesehen. Ich kann mir nicht vorstellen warum die Luftwaffe von dieser Regel abweichen würde.
Tut mir leid. Ich habe hier die Typen verwechselt.
Die USAF verwendet HGU-55/P.
 

Talon4Henk

Astronaut
Dabei seit
20.12.2002
Beiträge
3.294
Zustimmungen
2.272
Ort
Europa/Amerika
Hallo,
bei der Bw ist das Nackenband als Option möglich, aber nicht jeder mag es. Also auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person wird es vom R+S-Mechaniker Montiert, der eine wills, der andere wills nicht. So sind die Piloten halt.
Lg Resi
:HOT
Es gibt aber Verbände in denen ein R+S Prüfer den Helm ohne nicht abnimmt.
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.468
Zustimmungen
4.622
Ort
Bayern
ich sage schonmal danke für die vielen Antworten! Also ist es grundlegend nicht falsch, wenn mein HGU geschäumt ist und einen Nape Strap hat:D
Das hat mir schonmal weiter geholfen. Jetzt bleibt nur noch die Frage nach der Farbe. Ist es FS 36231 oder irgendein RAL-Ton?
 
Zuletzt bearbeitet:

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.741
Zustimmungen
740
Ort
Hamburg
Hier nochmal ein Bild von einem HGU aus Eggebek - ich bekam ein paar Helme unverändert - alle verfügen über dieses Band:
 
Anhang anzeigen
frankyk

frankyk

Fluglehrer
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
197
Zustimmungen
8
Ort
Takatukaland
Hy!

Hier meine beiden (ebenfalls MFG):
der linke mit, der rechte ohne











Gruß
Frank
 
Anhang anzeigen
frankyk

frankyk

Fluglehrer
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
197
Zustimmungen
8
Ort
Takatukaland
Hy!

Die beiden rechten HGU-55/P haben beide eins:

PS: der 2. HGU-55/P von rechts steht zum Verkauf (bei echtem Interesse PM an mich)!
 
Anhang anzeigen
Thema:

Frage zu HGU-55/G

Frage zu HGU-55/G - Ähnliche Themen

  • Frage an Experten

    Frage an Experten: Hallo zusammen Hatte gerade meinen Rückflug aus dem Urlaub. Als das Flugzeug schon kurz vor der Landung war, ist es wieder durchgestartet. Der...
  • Frage zu Revell-Farbe

    Frage zu Revell-Farbe: Hallo zusammen, zwecks Ausbesserungen und Lackierung einiger Schrauben und Anbauteile von meinem TF-104G Instrumentenbrett möchte ich wissen, ob...
  • Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein

    Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein: Hallo werte Kollegen ! Zum Sonntag heute 2 Fragen in die Runde der Experten ! Die Eine zielt an jenen Personenkreis von Kollegen, die bereits...
  • Frage zu Udets Flamingo D-773

    Frage zu Udets Flamingo D-773: Für Österreich war Ernst Udets Besuch in Wien-Aspern am 4. Sept. 1925 ein ganz besonderes Ereignis. Ein paar Kollegen und ich rätseln gerade, ob...
  • Frage zu HGU 55/G

    Frage zu HGU 55/G: Hab da mal eine Frage zum HGU 55/G ist es Möglich an jeden HGU 55 eine MBU5 oder MBU20 anzubauen, oder braucht jede MBU eine extra Aufnahme...
  • Ähnliche Themen

    • Frage an Experten

      Frage an Experten: Hallo zusammen Hatte gerade meinen Rückflug aus dem Urlaub. Als das Flugzeug schon kurz vor der Landung war, ist es wieder durchgestartet. Der...
    • Frage zu Revell-Farbe

      Frage zu Revell-Farbe: Hallo zusammen, zwecks Ausbesserungen und Lackierung einiger Schrauben und Anbauteile von meinem TF-104G Instrumentenbrett möchte ich wissen, ob...
    • Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein

      Frage zu Gaspatch-Spannschlössern und Spannschlössern allgemein: Hallo werte Kollegen ! Zum Sonntag heute 2 Fragen in die Runde der Experten ! Die Eine zielt an jenen Personenkreis von Kollegen, die bereits...
    • Frage zu Udets Flamingo D-773

      Frage zu Udets Flamingo D-773: Für Österreich war Ernst Udets Besuch in Wien-Aspern am 4. Sept. 1925 ein ganz besonderes Ereignis. Ein paar Kollegen und ich rätseln gerade, ob...
    • Frage zu HGU 55/G

      Frage zu HGU 55/G: Hab da mal eine Frage zum HGU 55/G ist es Möglich an jeden HGU 55 eine MBU5 oder MBU20 anzubauen, oder braucht jede MBU eine extra Aufnahme...
    Oben