Frage zum Tornado IDS(T)

Diskutiere Frage zum Tornado IDS(T) im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Leute, woran kann man einen Tornado IDS(T) erkennen? Gibt es da irgendwelche Unterschiede gegenüber den normalen IDS, ECR oder RECCE?...

Moderatoren: TF-104G
  1. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    5.400
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute,

    woran kann man einen Tornado IDS(T) erkennen? Gibt es da irgendwelche Unterschiede gegenüber den normalen IDS, ECR oder RECCE?

    MfG Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scratch, 27.02.2009
    Scratch

    Scratch Space Cadet

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    1.469
    Ort:
    Bay.Wald
  4. #3 phantomas2f4, 27.02.2009
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Gibt es den die Typenbezeichnung überhaupt ? IDS (T)..nie gehört:
    Ich kenne nur die offizielle Lw-Bezeichnung für die PA 200:

    GS german strike
    GT german trainer
    ECR electronic combat reconissence

    Klaus
     
  5. #4 Phantom, 27.02.2009
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    1.925
    Ort:
    Großefehn
    Ich glaube hier sind die Tornados gemeint, die auch aus dem hinteren Cockpit gesteuert werden können. Also die IDS GT.
    Der optischen unterschied zu den „normalen“ IDS wurde irgendwo im Forum schon mal erklärt, finde es aber nicht wieder.
     
  6. #5 thorianer, 27.02.2009
    thorianer

    thorianer Sportflieger

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Also IDS (T) habe ich noch nie gehört wenn dann wie schon erwähnt GT (GERMAN TRAINER) das isz im endeffekt nichts anders als ein Fahrschulauto....quasi einn Tornado der zweimal das Pilotencockpit hat.Sonst gibt es ja das Piloten- und das des WSO (WAFFENSYSTEMOFFIZIER)Cockpit.

    Es ist wahrscheinlcih das T nichts anderes ist als die Abkürzung für TRAINER der ja dann auch international geläufig wäre!! :?! :)
     
  7. #6 Friedarrr, 27.02.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Wenn du die Unterschiede zum Trainer meinst, so gibt es so gesehen äußerlich keine, nur im RC gibt es einige zusätzliche und /oder entfallene Bedieneinrichtungen und Anzeigen.
     
  8. #7 power-jets, 27.02.2009
    power-jets

    power-jets Testpilot

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1.606
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Thüringen
  9. #8 phantomas2f4, 27.02.2009
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    444
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching


    Genau. Es gibt nur ( europäisch )

    IDS Tornado ( GS und GT ) bzw. IS/IT BS/BT ( wobei die Briten doch erheblich vom normalen Standard abweichen)
    ECR Tornado ( anderer Bauzustand mit ELS, mod. Klimaanlage.. )
    Recce Tornado ( Ableger von GS mit zusätzlichen Features für Recce-Pod)
    ADV Tornado ( britischer Abfangjäger mit verlängerter Zelle, anderem Feuerleitradar,Flugkörperstationen im Rumpf, autom.Flügelverstellung etc.)

    Saudi-Arabien .. k.A.

    Klaus
     
  10. #9 Luftpirat, 27.02.2009
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Bezeichnung der Varianten und Baureihen des Tornado

    Zurück zum Thema:

    Die Bezeichnungen IDS/T oder IDS-T sind zwar inoffiziell, aber doch sehr gebräuchlich. Die Bezeichnung "IDS GT" ist in dieser Zusammensetzung unüblich, da IDS die Jagdbomberversion und IDS/T - in Abgrenzung dazu - die leicht geänderte Trainerversion bezeichnet. Die Abkürzung IDS/GS oder IDS-GS wird dementsprechend gar nicht verwendet.

    GT ist nur der Typenschlüssel des Herstellers (GT für den deutschen IDS-Trainer) in der aufsteigenden Baureihenbezeichnung, die - neben der rein numerischen Konstruktionsnummer - für jeden gebauten Tornado vergeben wird: siehe die Spalte "Variant".

    Diese Nummer hat den Zweck, zum einen den von Panavia gebauten Untertyp des Tornados erkennen zu lassen, und zum anderen die aufsteigende Zahl der jeweils gebauten Untertypen, z. B. GT-002 als zweiten deutschen IDS/T.

    Salü :)
    Luftpirat

    PS: Ich hoffe, jetzt sind alle Klarheiten beseitigt, und unser hammerschwingender Jungmechaniker macht sich erst mal schlau über den Tornado und steigt dann wieder in die gepflegte (!) Konversation mit uns ein. ;)
     
  11. #10 schrammi, 27.02.2009
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Aufgeräumt und Bedenkzeit vergeben.
     
  12. #11 Daedalus981, 27.02.2009
    Daedalus981

    Daedalus981 Sportflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Ing. & ATC
    Ort:
    Bayern
    Man kann eine GT von einem GS äusserlich durch einen scharfen Blick unterscheiden... ;)

    Wenn man von aussen am Boden stehend an das hintere Cockpit schaut, erkennt man Unterschiede zwischen GT und GS wenn man einen Blick auf die Anbauten an Monitoren wirft, die man grad noch so sehen kann.
    Bei einer Version hat man, wenn man einmal von rechts und einmal von links guckt, die gleichen Anbauten (IDS GS ?)
    Bei der anderen Version sind rechts und links Unterschiedliche eingebaut (GT ?)
    Vielleicht auch umgekehrt... da bin ich mir nicht mehr sicher.

    Aber ansonsten gibt es keine markanten Unterschiede zwischen den IDS Versionen!
    Und Trainer Versionen sind auch immer IDS !

    Der RECCE ist auch "nur" ein IDS Tornado. Aber in der typischen RECCE Variante eben an dem auffälligen RECCE Kamerapod unten am Flugzeug zu erkennen.

    Den ECR kann man äusserlich durch einige Markante bauliche Unterschiede erkennen. Der markanteste Unterschied: Der ECR hat keine Bordkanone !!!
    Für den geübten beobachter gibt es dann noch einige Sachen wie Kühlereinlässe, ECR spezifische Anlagen etc.
    Und wer sich auskennt, kann auch noch an der Registrierung sehen welches ein ECR und welches ein IDS ist.
     
  13. #12 Talon4Henk, 28.02.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Der Trainer hat nur ein TV-Tab, also nur einen der großen Monitore an denen der WSO Dinge in den Maincomputer eingibt und auf denen verschiedene Informationen dargestellt werden.
    Von außen weniger Augenscheinlich ist das Fehlen des Navigator Handcontrollers, sowie zusätzlich etliche Triebwerksinstrumente, Thottles, einige Instrumente an anderen Plätzen, der Microphone button an anderen Platz und natürlich der Control stick.

    Um ein Luftfahrzeug in die Teilflotte RECCE einzurodnen gehört nicht der Pod, sondern einige neue Kabelstränge, die es z.B. erlauben das Infrarot Bild des Pods während der Aufnahme auf dem TV-Tab darzustellen. Man kann den Recce Pod an jeden Tornado hängen (darf aber nicht an ECR), hat aber nur an den umgerüsteten Luftfahrzeugen volle Funktionalität.
     
  14. #13 Daedalus981, 28.02.2009
    Daedalus981

    Daedalus981 Sportflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Ing. & ATC
    Ort:
    Bayern
    Stimmt, genau das meinte ich !!!
    Wusste nur nicht bei welcher Version jetzt beide eingebaut sind!
    Danke !

    Natürlich hat der Recce ein anderes Innenleben, aber ich dachte hier geht es darum wie man die Tornados von aussen unterscheiden kann!

    Aber hast natürlich recht...
     
  15. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    728
    Ort:
    Im Norden
    Müsste das hintere GT Cockpit sein.
     
  16. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    5.400
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Leute,

    die Bezeichnung IDS(T) hab ich aus der Datenbank von Scramble.nl dann irren die sich da wohl.

    MfG Daniel
     
  17. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.568
    Ort:
    im Norden
    Hier mal zwei Vergleichsbilder, die den einzigen von außen
    sichtbaren Unterschied zeigen:

    1. GT 43+35
     

    Anhänge:

  18. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    2.568
    Ort:
    im Norden
    2. GS 45+90
     

    Anhänge:

  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Daedalus981, 01.03.2009
    Daedalus981

    Daedalus981 Sportflieger

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Ing. & ATC
    Ort:
    Bayern
    Danke...
    Die Aufhnahmen sind leider etwas ungeschickt, weil das wesentliche hier ausgerechnet durch eine Strebe des Canopy verdeckt ist.
    Wenn im Rear Cockpit die dementsprechenden TV Tabs verbaut sind, erkenn! man es deutlich an so weissen Aufsätzen auf den TV Tabs !
    Dies kann man dann deutlich auch vom Boden sehen.

    Aber sonst gibt es wie gesagt meines Wissens keine Möglichkeit den GT vom GS äusserlich zu unterscheiden...
    Ausser vielleicht durch die Registrierung
     
  21. #19 Luftpirat, 01.03.2009
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Am markantesten ist wohl die vorkragende Bildschirmblende beim IDS/T. Aber die Registrierung ist allemal das sicherste Unterscheidungsmerkmal.
    Die Bezeichnung ist zwar inoffiziell, aber gebräuchlich. Wenn sie diese Bezeichnung für den IDS-Trainer verwenden, irren sie doch nicht, oder?
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Frage zum Tornado IDS(T)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tornado ids-t

    ,
  2. unterschied tornado ids ecr

    ,
  3. Tornado tarnschema

Die Seite wird geladen...

Frage zum Tornado IDS(T) - Ähnliche Themen

  1. WTD-61 Tornado 98+60, Frage zur Bewaffnung

    WTD-61 Tornado 98+60, Frage zur Bewaffnung: Hallo, ich brauche mal eure Hilfe zum folgenden Bild eines Tornado der WTD-61. Mich interessieren die orange-farbenen Flugkörper unter dem...
  2. Frage an die Tornado-EXPERTEN !

    Frage an die Tornado-EXPERTEN !: Hallo Leute , wo sind die Tornado -EXPERTEN :loyal: ... ich habe eine Frage zum Marine Tornado : Hatte der wirklich die Walkway -...
  3. Historische Frage: Warum beschafte die BRD keine Tornado ADV?

    Historische Frage: Warum beschafte die BRD keine Tornado ADV?: Die F-4F Phantom wurde zwischen 1973 und 1975 beschaft. Der Tornado IDS folgte später. Warum ging man nicht hin und beschafte noch einige Tornado...
  4. Frage zum Tornado

    Frage zum Tornado: Ich bin auf der Suche nach folgender Information und hoffe, hier kann mir diese bereit gestellt werden: 1. Wie breit ist die Center Wingbox des...
  5. Tornado Sonderlackierung Farbfrage zum Detail

    Tornado Sonderlackierung Farbfrage zum Detail: Ich möchte demnächst die 46+45 in der Sonderlackierung zur Tigermeet 96 bauen. link zum Vorbild Inzwischen weiß ich ja von Euch das das...