Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001

Diskutiere Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Modellbau Freunde, für mein nächstes Projekt benötige ich fachliche Hilfe. Hierbei handelt es sich um ein Grossdiorama im Maßstab 1/32, das...

Moderatoren: AE
  1. #1 Firebee, 14.06.2010
    Firebee

    Firebee Testpilot

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Paraguay
    Hallo Modellbau Freunde, für mein nächstes Projekt benötige ich fachliche Hilfe. Hierbei handelt es sich um ein Grossdiorama im Maßstab 1/32, das eine Szene auf dem Flugzeugträger USS Carl Vinson darstellt welches aus zwei F-14D Tomcats und einer F/A-18C Hornet besteht. Anhand von einigen Bauberichten aus diesem Forum, die phänomenal dargestellt wurden, konnte ich sehr viele Details entnehmen. Anlass für dieses Projekt war ein Bild aus der Zeitschrift "TOP GUN US NAVY SPECIAL". Bei einer der dargestellten Maschine handelt es sich um eine F-14D der VF-213 Black Lions NAS Oceana May 2001 Skipper`s Jet CDR Skip King mit dem Löwenkopf auf dem Radome. Hierfür besitze ich ein Decal Set von Yellowhammer YHD32012. Laut Decal Set ist hier eine Three Tone Lackierung angegeben. Auf dem Bild kann ich aber nur eine One Tone Lackierung erkennen. Die neben stehende Maschine könnte eine Two/Three Tone Lackierung sein, das kann man schlecht erkennen. Auf jeden Fall kann man Zwei Töne erkennen. Wer kann mir bitte weiterhelfen? und wie komme ich an die BU Nummern sowie die Namen des Piloten und Navigator, da ich ja eine zweite Maschine aus der selben Einheit dazu stelle.

    Vorab vielen Dank und Grüsse aus Südamerika
    Firebee;);)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scale72, 14.06.2010
    Scale72

    Scale72 Guest

    OFF TOPIC:

    Hey Firebee, willkommen hier im Forum. Hat ja lange gedauert :p ;)

    BACK TO TOPIC:

    Die beste Hilfe sind hierfür sicherlich Tomcatfreak und Bones ;)
     
  4. #3 Tomcatfreak, 14.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2010
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.163
    Zustimmungen:
    4.701
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Na da gibt es hier sicherlich andere Leute, die Dir weiterhelfen könnten (RCVG-50 oder Ok3). Also ne 1 Ton Lackierung würd ich auf keinen Fall sagen. Die F-14D hatten eigentlich fast alle eine 3 Ton Lackierung. Mit der Zeit verlaufen die Trennlinien der einzelnen Farben miteinander. Hat man bei den letzten D´s auch öfter gesehen.
    Bei den Namen der Piloten kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Kannst Du mal das Foto hier einstellen?

    Kennst Du diese 32iger F-14D der VF-213 Black Lions? Tolles Modell :TOP:

    Hilfreich ist bestimmt auch diese Seite.

    Wenn Du hier keine Hilfe bekommst, kannst Du Dich ja mal an den "Tomcat Professor" schlechthin wenden, David F. Brown. Finden kannst Du ihn im ARC, zone-five oder fence check Forum.
     
  5. #4 Diamond Cutter, 14.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2010
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Hallo Harald!

    Hm, schwierig. Bei den meisten Bildern von Tomcats der VF-213 kann man die aufgepinselten Namen gar nicht lesen. Hinzu kommt, dass Du auch noch Angaben aus einem ganz speziellen Zeitraum benötigst.

    Vielleicht ein Ansatz mag diese Photo hier sein, es entstand ein halbes Jahr vorher - möglicherweise waren ja David Robinson und Lee Mason auch 1991 noch bei den Black Lions?

    Dummerweise gibt es bei gonavy.jp für dieses Jahr keine BuNo-Liste des Trägergeschwaders (CVW-)11:(.

    Gruß
    André

    Edit.: Ich hab gerade gemerkt, dass ich im falschen Jahrzehnt recherchiert habe. Auweia!
     
  6. #5 Diamond Cutter, 15.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2010
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Zumindest verrät sie mehr als gonavy.jp.

    Im April 2001 gehörten unter anderem folgende F-14D zur VF-213:

    BuNo164348/NH-100

    BuNo164603/NH-101

    BuNo163901/NH-102

    BuNo163899/NH-103

    BuNo159628/NH-104

    BuNo163893/NH-106

    BuNo164344/NH-107

    BuNo164347/NH-110

    BuNo161159/NH-111

    BuNo164602/NH-112

    Gruß
    André

    P.S.: die Photos bei Flickr stammen von einem Typen namens Nathanael T.Miller, der 2001 Techniker an der 161159 war. Seine E-Mail-Adresse: airdale_photography@yahoo.com
     
  7. #6 Diamond Cutter, 15.06.2010
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.331
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Noch 'ne Möglichkeit (vielleicht die Beste):

    Den Abziehbilderbogen 72-011 von TwoBobs als Vorlage verwenden :TOP:!

    Gruß
    André
     
  8. #7 Firebee, 16.06.2010
    Firebee

    Firebee Testpilot

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Paraguay
    Wooowww!!! Erst mal vielen Dank für die Info hat mir sehr geholfen. Krieg mich gar nicht mehr ein. Recherchiere seit Jahren und hier sitzen die Profis. Hier mal die Bilder der besagten Maschine. Ich kann hier keinen Farbunterschied erkennen, im Vergleich die nebenstehende Maschine. Hier ist deutlich ein Farbunterschied erkennbar. Dieses Projekt werde ich voraussichtlich nächstes Jahr starten, falls bis dato meine Enterprise an der ich seit 1992 arbeite fertig wird.

    Gruss Harald
     

    Anhänge:

  9. #8 bushande, 16.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Hier mal das Bild ohne lästige Falte:
    [​IMG]
    Gibt's dieses Magazin (ich glaube es hieß TopGun, oder?!) eigentlich noch? Diese Ausgabe war, so hab ich noch im Kopf irgendein Spezial aus dem Jahr 2002, oder. Die TopGun Hefte waren immer hübsch und reichlich bebilderte bunte Heftchen. Ich hab auch noch einen Stapel rumliegen, habe aber mit dem Ende der Tomcat dann aufgehört.
     
  10. #9 bushande, 16.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Vom Lion Head gibt's nicht wirklich viel. Das ganze war wohl nicht unbedingt so beliebt bei der Airwing. Sah wohl zu sehr nach Disneys Lion King aus und hat auch entsprechende Spitznamen bekommen. Das ganze muss wohl kurz nach Ankunft in Oceana wieder abgenommen worden sein.
    Hier mal ein close-Up der Nase:
    [​IMG]
     
  11. #10 bushande, 16.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Stimmt eigentlich. Alle möglichen Decalsheets geben das typische TPS an, aber auf keinem Foto, was ich von 164603 mit dem Löwen habe ist das TPS wirklich gut zu erkennen.
    März 2001:
    [​IMG]
     
  12. #11 bushande, 16.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Foto vom Guru Dave F. Brown:
    [​IMG]
     
  13. #12 bushande, 16.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Crew von Ship 164603 alias NH-101:
    Pilot: CDR Chip King / "CO"
    RIO: LCDR Paul Grovemeyer / "Groner"

    Alternativ:
    Crew von Ship 164348 alias NH-100:
    Pilot: CDR. C. Wright / "DCAG" rechte Seite
    CAPT. CAPT. T.C. Bonnet / "CAG" linke Seite
    RIO: LCDR David Barwick / "Jsoy"

    Crew von Ship 159628 alias NH-104:
    Pilot: LCDR Craig Long / "Chab"
    RIO: LT Carl Lewis / "Cord"
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Firebee, 16.06.2010
    Firebee

    Firebee Testpilot

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Paraguay
     
  16. #14 bushande, 18.06.2010
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    3.460
    Ort:
    weit weit weg ;D
Moderatoren: AE
Thema:

Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001

Die Seite wird geladen...

Frage zur F-14D VF-213 NAS 2001 - Ähnliche Themen

  1. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  2. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  3. Frage zur 737-200 der Lufthansa

    Frage zur 737-200 der Lufthansa: Hallo Forum, mich interessiert das rot umrandete Panel im Bild zwecks Modelllackierung. Hat es eine bestimmte Bedeutung? Wie genau ist die...
  4. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  5. Fragen zum Segelfliegen im FSX

    Fragen zum Segelfliegen im FSX: Hallo Simmer, Da mein FSX nun endlich bestens auf meinem PC läuft,habe ich mir einige Segelflieger bei fsgliders runtergeladen. Thermikfliegen...