Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya 1/72

Diskutiere Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya 1/72 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Servus, hätte da mal eine Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya in 1/72. Handelt es sich dabei um den alten Italeri-Bausatz? Ich habe auf den Packungen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Christian1984, 22.03.2009
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Servus,

    hätte da mal eine Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya in 1/72. Handelt es sich dabei um den alten Italeri-Bausatz? Ich habe auf den Packungen schon einige Male zusätzlich das Italerizeichen gesehen. Wie ist die allgmeine Qualität des Bausatzes (Details, Darstellung der Blechstöße etc.)? Danke schon mal.

    Gruß Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 22.03.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Das Deckelbild ist doch eindeutig. Tamiya vertreibt mehrere Italeri-Kits in den US und J in neuen Verpackungen. Der Hasegawa-Bausatz ist besser als der Italeri.

    H
     

    Anhänge:

  4. #3 Christian1984, 22.03.2009
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    Achso, danke für die Info.

    Gruß Christian
     
  5. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Christian,

    Wenn schon Italeri, dann würde ich die von Italeri angekündigte Wiederauflage abwarten, die Verbesserungen beinhalten soll.

    Grundsätzlich sind die Hasegawa Varianten zur Zeit unangefochten an der Spitze.
    Du musst für Dich selbst entscheiden, ob Preis oder Realitätstreue entscheidend sind.

    popeye
     
  6. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Zumindest dürfte Italeri um einiges preisgünstiger sein. Und wenn Italeri Verbesserungen ankündigt, sollte man vielleicht abwarten. Auf der anderen Seite muß man zu der Qualität, die Tamiya bringt, kaum noch etwas sagen.

    Vielleicht sollte man sich den Rat von Popeye zu Herzen nehmen. Ich werde es tun, denn auch mich interessieren noch die C- und G-Version dieser Maschine.
     
Moderatoren: AE
Thema: Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ju 88 c6 tamiya

    ,
  2. tamia 1 72

Die Seite wird geladen...

Frage zur Ju-88 C6 von Tamiya 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  2. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  3. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  4. MiG-21F-13 Detailfrage

    MiG-21F-13 Detailfrage: Hallo Kollegen, ich baue gerade an der Trumpeter MiG-21F-13 in 1/48. Hinter dem Cockpit sieht man oft ein Gewirr von Leitungen, das am Modell nur...
  5. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...