Frage zur Messerschmitt 163

Diskutiere Frage zur Messerschmitt 163 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, habe diese Frage schon mehreren Museen zukommen lassen, bis jetzt allerdings ohne Erfolg; hoffe Ihr könnt mir helfen! Welchen Unterschied...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 snus477, 20.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2008
    snus477

    snus477 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    habe diese Frage schon mehreren Museen zukommen lassen, bis jetzt allerdings ohne Erfolg; hoffe Ihr könnt mir helfen!
    Welchen Unterschied gibt es bei den Cockpithauben der Me 163A zum B Muster?
    Sollen anders angeschlagen sein!?
    Wenn noch dazu ein Bild aufzutreiben wäre (163A); optimal.
    Danke für Eure Antworten bereits im Voraus.

    Gruß
    reini
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Degalus, 20.12.2008
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    Das Buch kann weiterhelfen.

    http://www.amazon.de/streng-geheime...=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1229728687&sr=8-2

    Habs im Text noch nicht gefunden aber die Bilder sagen mehr als 100 Worte.

    Auf Seite 111 sieht man Rudolf Opitz vor dem Start in einer Me163A. das Cockpit ist nach hinten hochzuklappen. Die Schaniere sind hinter dem Sitz auf Kopfhöhe.

    Bei der B Variante ist die Haube nach rechts zu kippen.
    Noch was?
     
  4. #3 Degalus, 20.12.2008
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    Hier doch ein Bild. Abfotografiert aus dem besagtem Buch.
     

    Anhänge:

  5. #4 Degalus, 20.12.2008
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    noch eins...
     

    Anhänge:

  6. #5 H.-J.Fischer, 20.12.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
  7. #6 Wolfgang Henrich, 20.12.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt, war bei der A die Haube nicht nach hinten hochklappbar sondern wurde komplett abgenommen. Das gezeigte Bild stammt aus einem Filmausschnitt, bei dem man das sehen kann
     
  8. #7 H.-J.Fischer, 20.12.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.562
    Zustimmungen:
    2.558
    Ort:
    NRW
    nach rechts aufklappbar.....:D

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  9. #8 Hans Trauner, 20.12.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Weshalb ist das dann auf den o.a. Fotos nicht so? Verwechselst du ggf die B mit der A?

    H
     
  10. #9 Bitter Man, 20.12.2008
    Bitter Man

    Bitter Man Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Nah am Himmel
    Hi,
    neben der Aufhängung scheint auch die Form gänzlich anders zu sein. Die Unterkante der Haube etwa ist bei der B gerade und bei der A gebogen.

    Gruß BM
     
  11. #10 one-o-nine, 20.12.2008
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    die 163 A und B sind auch vom generellen Aufbau her so
    verschieden, dass man eigentlich von zwei verschiedenen
    Flugzeugen sprechen kann, da kommt es auf Unterschiede
    bei der Kabinenhaube auch nicht mehr an... :cool:

    Gruß
    Stephan
     
  12. #11 Degalus, 20.12.2008
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    Dann zeig bitte mal das Bild oder Video oder was Du so hast. :HOT:
    Auf auf den Links (Technische Zeichnungen) sieht man, dass die Haube bei der A nach hinten hochgeklappt wird.

    @one-o-nine:
    Na klar sind das zwei paar Schuhe. Ob Anton4 oder Dora9, es sind beides Fw190. Aber... es sind zweierlei ganz andere Flugzeuge.
    Vieleicht versteht ich deinen Post nicht! Was willst du uns damit sagen?
     
  13. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
  14. #13 one-o-nine, 20.12.2008
    one-o-nine

    one-o-nine Testpilot

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    530
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    weil man ja kaum die Unterschiede zerpflücken muß am Scharnier
    der Kabinenhaube, wenn's eh komplett verschiedene Konstruktionen
    sind, die eigentlich nichts gemein haben... :cool:

    interessanter wäre doch z.B. ob bei der B mal die Kabine nach links
    oder rechts aufging, ging aber immer nach rechts auf... :)

    von daher verstehe ich die eigentliche Ausgangsfrage nicht so recht :D
    was soll's :engel:

    Gruß
    Stephan
     
  15. #14 Degalus, 20.12.2008
    Degalus

    Degalus Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Leipheim
    Achso, ok. Also ich verstehe die Ausgangsfrage...
    Aber es ist ja endgültig geklärt.

    A: nach hinten hochgeklappt

    B: nach rechts wegklappen

    :TOP::TOP::TOP::TOP:
     
  16. #15 Hans Trauner, 20.12.2008
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Das Bild von Heini Dittmar stammt aus einem Film der Transit Film Gesellschaft, zugänglich über das Nationalarchiv der USA.

    Zudem gibt es Fotos mehrere A's vor einem Hangar, bei dem neben allen Maschinen die Hauben abgenommen liegen. Offensichtlich konnte man bei der A die Haube nicht geöffnet stehen lassen, sie kippte wieder nach vorne. Um das Cockpit geöffnet zu lassen, nahm man sie ab. Wie bei der DFS 194.

    Es gibt zudem eine Aufnahme der V5, bei der die Haube komplett weg ist - allerdings könnte es sich hier auch um einen Notabwurf handelt, da das Heck ordentlich angekokelt ist.
     
  17. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH

    Anhänge:

  18. #17 snus477, 21.12.2008
    snus477

    snus477 Flugschüler

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,
    ich danke Euch für die vielen Antworten auf meine Frage!
    Klar war die A ein ganz anderes Flugzeug als die B, die ja nur zu Teilen auf der A basiert.
    Am logischsten ist mir das mit der abgenommenen Haube denn alle Bilder die ich besitze sind so dargestellt und Hans hat schon recht, die A ist ja "nur" eine Modifikation des DFS 194.

    Gruß
    reini
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Wobei die Haube der DFS aber eine andere ist. Ich war bisher der Meinung, das die A mittels Scharnier die Haube befestigt hatte. Belegen kann ich es aber nicht. Sieht aber auf dem Bild mit Heini Dittmar in Post 3 so aus, hinter seinen Kopf oben :?!
     
  21. #19 Wolfgang Henrich, 22.12.2008
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Leider ist der besagte Film auf youtube nicht mehr zu finden.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Frage zur Messerschmitt 163

Die Seite wird geladen...

Frage zur Messerschmitt 163 - Ähnliche Themen

  1. Messerschmitt Bf 110 G-2 Technikfragen

    Messerschmitt Bf 110 G-2 Technikfragen: Im Gegensatz zu früheren Versionen hatte die Bf 110 G-4 abgedeckte Spaltklappen. Weiß jemand, ob die Variante G-2 diese Spaltabdeckung bei...
  2. Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals

    Mastercraft-Modelle Messerschmitt Bf-109 1:72 - Frage zu Decals: Hallo Leute! Ich habe diese Woche gleich 4 Bf-109-Bausätze in 1:72 der polnischen Firma "Mastercraft" gekauft. Die Formen sind wohl nicht mehr...
  3. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  4. Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest

    Fluggerätemechaniker (Triebwerk), Frage zum Einstellungstest: Hallo! Meine Tochter hat sich für o.g. Ausbildungsberuf bei der Bw beworben und hat eine Einladung zum Einstellunstest erhalten. Gerne würde ich...
  5. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...