Fragen vor der Ausbildung

Diskutiere Fragen vor der Ausbildung im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Zur Erhaltung des LAPL braucht man 12 Stunden in den letzten 24 Monaten. Wenn man die nicht nachweisen kann, kann man auch mit einem Prüfungsflug...

Heldbock

Sportflieger
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
7
Zur Erhaltung des LAPL braucht man 12 Stunden in den letzten 24 Monaten.
Wenn man die nicht nachweisen kann, kann man auch mit einem Prüfungsflug (das heißt irgendwie anders) verlängern.
Aber klar möchte ich die Übung nicht verlieren, darum geht es mir. Aber wenn man das mit durchschnittlich 12 Stunden im Jahr hinbekommt, sollte wohl nichts im Weg stehen.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.209
Zustimmungen
4.273
Aber wenn man das mit durchschnittlich 12 Stunden im Jahr hinbekommt, sollte wohl nichts im Weg stehen.
Durch intensives Rollen kann man die Luftzeit sogar auf 9 Stunden reduzieren.

Wer noch zu nationalen LuftPersV-Zeiten geflogen ist, wird wissen, was ich meine.

Es gibt Vercharterer, die berechnen die Flugzeit (erstes Losrollen bis Motor aus), andere berechnen die Luftzeit (Abheben bis Aufsetzen). Und dann gibt es noch die Blockzeit (off Blocks bis on Blocks), aber die ist wohl nur in der gewerblichen Fliegerei üblich.
 

Heldbock

Sportflieger
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
7
Tatsächlich wird dort die reine Flugzeit berechnet, also los geht's wenn die Räder den Boden verlassen. Der Zähler stoppt, sobald die Reifen wieder Bodenkontakt haben.

Mein Schnupperflug dauerte letztlich nur 18 Minuten, aber ich war über 2 Stunden vor Ort und habe schon sehr viel erklärt bekommen. War halt auch einiges an Bodenzeit dabei und Rollzeit. Durfte dann auch selbst noch eine Runde rollen und lenken, das wurde auch nicht berechnet.

Wir hätten auch noch bisschen in der Luft bleiben können, aber als erster Eindruck reichte mir das, das Wetter war auch nicht ganz so toll. Max. 1800 Fuß, darüber nur Nebel.
 

Rot-Weiss

Testpilot
Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
718
Zustimmungen
1.134
Ort
Thüringen
Zur Erhaltung des LAPL braucht man 12 Stunden in den letzten 24 Monaten.
Wenn man die nicht nachweisen kann, kann man auch mit einem Prüfungsflug (das heißt irgendwie anders) verlängern.
Aber klar möchte ich die Übung nicht verlieren, darum geht es mir. Aber wenn man das mit durchschnittlich 12 Stunden im Jahr hinbekommt, sollte wohl nichts im Weg stehen.
In SERA - den europäischen Regeln steht eindeutig, dass Flugzeit (für Piloten) die Blockzeit ist (Flugzeit für das Flugzeug ist Räder hoch und runter) und damit das Rollen dabei ist. Wichtig dabei ist, dass losgerollt wird, um später abzuheben. Einfach mal reinsetzen, ne Runde Rollwege abcruisen und dann zur Tankstelle fahren, ist keine Flugzeit.
 

Rot-Weiss

Testpilot
Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
718
Zustimmungen
1.134
Ort
Thüringen
Tatsächlich wird dort die reine Flugzeit berechnet, also los geht's wenn die Räder den Boden verlassen. Der Zähler stoppt, sobald die Reifen wieder Bodenkontakt haben.

Mein Schnupperflug dauerte letztlich nur 18 Minuten, aber ich war über 2 Stunden vor Ort und habe schon sehr viel erklärt bekommen. War halt auch einiges an Bodenzeit dabei und Rollzeit. Durfte dann auch selbst noch eine Runde rollen und lenken, das wurde auch nicht berechnet.

Wir hätten auch noch bisschen in der Luft bleiben können, aber als erster Eindruck reichte mir das, das Wetter war auch nicht ganz so toll. Max. 1800 Fuß, darüber nur Nebel.

und wie hat es dir gefallen? Funke übergesprungen?
 

Heldbock

Sportflieger
Dabei seit
06.08.2019
Beiträge
20
Zustimmungen
7
und wie hat es dir gefallen? Funke übergesprungen?
Ja sehr, es hat mich schon gepackt!

Ich habe jetzt tagelang reichlich darüber nachgedacht, ob die die Ausbildung beginne oder nicht. Und vorhin habe ich die Absage an die Flugschule geschrieben.
Es ist nichtmal der finanzielle Aspekt, sondern die Summe verschiedener (privater) Gründe. Erst war ich kurz davor, zuzusagen, jetzt hab ich mich dagegen entschieden.

Die Entscheidung ist auf lange Sicht nicht endgültig, vielleicht denke ich in ein paar Jahren nochmal drüber nach, aber vorerst wird das leider nichts.

Ich möchte euch allen ganz herzlich danken für eure Hilfe bei der Entscheidungsfindung, es fiel mir nicht leicht so zu entscheiden. Aber letztlich wird es für mich persönlich wohl besser so sein.

Also, machts gut, allzeit guten Flug!
 
Thema:

Fragen vor der Ausbildung

Fragen vor der Ausbildung - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Luftdruck am Höhenmesser, QFE, Übergangshöhe

    Fragen zum Luftdruck am Höhenmesser, QFE, Übergangshöhe: Liebe Freunde der Luftfahrt, liebe "Ehemalige", eine etwas komplexere Fragestellung treibt mich heute um, nämlich: In der heutigen Luftfahrt wird...
  • Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !

    Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !: Hallo werte Kollegenschar ! Auf "Modellboard" hatte ich auch schon angefragt und dort von Jemandem den Tip bekommen, auch hier meine Fragen zu...
  • Kompletter Neuling: Ein paar Fragen

    Kompletter Neuling: Ein paar Fragen: Liebe Fluggemeinde, ich bin totaler Neuling was das Fliegen angeht und interessiere mich dafür, eine Privat Pilotenlizenz zu machen (entweder...
  • Spezielle Fragen zur Tornado Vorserie P.13

    Spezielle Fragen zur Tornado Vorserie P.13: Ich sitze hier gerade vor einem s/w-Bild des MRCA Tornado, Vorserie P.13 Kennz. 98+02, den ich gern irgendwann einmal als Modell bauen würde, da...
  • A-10 81-0952 Fragen zum Vorbild

    A-10 81-0952 Fragen zum Vorbild: Moin Leute, ich bastel ja nu seit geraumer Zeit noch an meiner A-10 (72; von Revell) Und nu kommt mein Problem: Ich hab mal nach Vorbildfotos...
  • Ähnliche Themen

    • Fragen zum Luftdruck am Höhenmesser, QFE, Übergangshöhe

      Fragen zum Luftdruck am Höhenmesser, QFE, Übergangshöhe: Liebe Freunde der Luftfahrt, liebe "Ehemalige", eine etwas komplexere Fragestellung treibt mich heute um, nämlich: In der heutigen Luftfahrt wird...
    • Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !

      Fragen zur Verspannung bei 1/32er WK I - Modellen !: Hallo werte Kollegenschar ! Auf "Modellboard" hatte ich auch schon angefragt und dort von Jemandem den Tip bekommen, auch hier meine Fragen zu...
    • Kompletter Neuling: Ein paar Fragen

      Kompletter Neuling: Ein paar Fragen: Liebe Fluggemeinde, ich bin totaler Neuling was das Fliegen angeht und interessiere mich dafür, eine Privat Pilotenlizenz zu machen (entweder...
    • Spezielle Fragen zur Tornado Vorserie P.13

      Spezielle Fragen zur Tornado Vorserie P.13: Ich sitze hier gerade vor einem s/w-Bild des MRCA Tornado, Vorserie P.13 Kennz. 98+02, den ich gern irgendwann einmal als Modell bauen würde, da...
    • A-10 81-0952 Fragen zum Vorbild

      A-10 81-0952 Fragen zum Vorbild: Moin Leute, ich bastel ja nu seit geraumer Zeit noch an meiner A-10 (72; von Revell) Und nu kommt mein Problem: Ich hab mal nach Vorbildfotos...
    Oben