Fragen zu einem Höhenmesser

Diskutiere Fragen zu einem Höhenmesser im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, liebe Gemeinde, ich war heute auf der Flugzeugteil-Veteranenbörse in Speyer. Dort wollte ich einen Original-Höhenmesser aus einer F-104...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 MikeBravo, 16.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, liebe Gemeinde,

    ich war heute auf der Flugzeugteil-Veteranenbörse in Speyer. Dort wollte ich einen Original-Höhenmesser aus einer F-104 erwerben. An einem Stand mit Starfighter Cockpit Ausrüstung sagte mir der Verkäufer, er hätte ein Altimeterfunktion aus einer 104.
    Ich nahm ihn also, da ich die Instrumente von meinem Lieblingsbeschäftigung sammle.

    Er ist von Kollsmann und trägt den Stempel der Instandsetzung v. 30.09.81.
    Wie lange konnte der Höhenmesser dann wieder benutzbar sein, bis er wieder inspiziert werden mußte?
    Auf dem Typenschild stehen folgende Angaben:

    ALTIMETER-SERVOED (AAU 19/A
    SERVOED PNEUM.HÖHENMESSER
    TKz.711801-10-500
    Ki-P/N:A41322110104 (104=Starfighter?)
    Vers.Nr.:6610-12-1585248
    MBB-P/N:E90104-101
    Werk Nr.: 31531
    Baujahr: 407

    Wann ist das wirkliche Baujahr? Tippe mal auf 4/1970, stimmt das?

    Wäre toll, wenn mir meine Theorien bestätigen könnte, damit ich die Gewissheit bekomme, ob dieser Höhenmesser tatsächlich in einer 104 eingebaut gewesen ist und falls ja, in welcher Baureihe...

    Viele Grüße

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zippermech, 16.04.2016
    Zippermech

    Zippermech Space Cadet

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    6.080
    Ort:
    Bavaria
  4. #3 MikeBravo, 16.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Danke für deinen Hinweis, Zippermech!
     
  5. #4 MikeBravo, 16.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die Beleuchtung dieses Höhenmessers aktiviere? Kann ich über den Anschluß am Instrument an einen Trafo gehen, den ich an unser Stromnetz anschließe? Brauche ich evtl. einen Umrichter?
     
  6. G91 R3

    G91 R3 Berufspilot

    Dabei seit:
    09.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    375
    Ort:
    Tegernbach
    Der Höhenmesser hat keine eigene Beleuchtung. Die Beleuchtung ist separat und wird mit den zwei oberen Schrauben befestigt.

    MFG
    G91 R3
     
  7. #6 mig-jet, 16.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Die Bezeichnung für den richtigen Beleuchtungsbogen lautet B 6611C10 ( findest Du regelmäßig bei eBay ). Für die Betriebspannung genügt ein kleines Schaltnetzteil von 24V (z.B. Conrad).
    Gruß, Marc
     
  8. XF-104

    XF-104 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Pensionär, vormals Luftwaffe
    Ort:
    Buxheim
    Der AAU19/A hat eine interne Beleuchtung, auch der bei der F-104G eingebaute. Hab ihn oft genug gewechselt, und überprüft. Wegen der Spannung und der Pin-Belegung, kann ich frühestens am Montag nachschauen, wenn ich wieder in unserem Museum bin.
     
    mig-jet gefällt das.
  9. #8 schlund, 17.04.2016
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Michael,

    Pin K ist max. +28V (vom Beleuchtungsstromkreis geregelt), leuchtet aber auch mit 20V schon gut
    Pin L ist Masse

    Wenn Du mir Deine mail-Adresse schickst, kann ich Dir die Beschreibung mit Schaltung scannen.

    Beste Grüße,

    Michael
     
    mig-jet und XF-104 gefällt das.
  10. XF-104

    XF-104 Berufspilot

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Pensionär, vormals Luftwaffe
    Ort:
    Buxheim
    Danke Michael, dann brauch ich nicht mehr in der TO zu suchen.
    Gruß Robert
     
  11. #10 MikeBravo, 17.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Nochmals Danke für eure Beiträge!
    Schlund, ich werde mich morgen mit dir in Verbindung setzten und Dir meine E- Mail Adresse schicken. Vom Smartphone geht das heute nicht.
    Leider kenne ich mich nicht aus, welcher Pin welchem Buchstaben zugeordnet ist...Ich bräuchte da erstmal eine Bauanleitung bzw. eine "Einkaufsliste" von euch, damit ich weiß, was ich alles bei Conradt besorgen muß...

    Gibt es vielleicht irgendwo Originalteile (Stecker, Kabelbaum und das Betriebsgerät, an dem der Höhenmesser angeschlossen ist)? Ich habe vor, ihn zumindest als Barometer zu nutzen, vielleicht auch im Auto, wenn ich in die Alpen fahre.

    Kann mir jemand von euch das Einbauschema vom Betriebssystem "Höhenmesser" z.B. Aus einer 104 als Link schicken?
     
  12. #11 schlund, 17.04.2016
    schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    412
    Hallo Michael,

    das ist ein recht komplexes System , das in der 104 verbaut war, das wirst Du nur mit seeehhhhr viel Aufwand und
    noch mehr Teilen mit noch viel mehr Kabelage (vielleicht) zum laufen bekommen...aber wohl nicht im Auto....
    Der Altimeter war in die gesamte Elektronik integriert, ich kann dir eine Übersicht, mit welchen anderen Geräten er gearbeitet hat, auch schicken.

    Die Pins sind alle mit Buchstaben bezeichnet, eine Lupe und 2 einzelne Kabelbuchsen / Steckereinsätze reichen da schon, ein kompletter Stecker ist natürlich besser.

    Er funktioniert auf jeden Fall barometrisch ohne Spannung bzw. andere Signale (wenn er in Ordnung ist), denn das hat er im Flieger auch so gemacht.

    Beste Grüße,
    Michael
     
  13. #12 mig-jet, 17.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Michael,
    Musste das natürlich sofort ausprobieren und es funktioniert einwandfrei. Wundert mich nur daß die Beleuchtung nicht rot ist.
    Gruß, Marc
     
  14. #13 MikeBravo, 17.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, mig-Jet,

    kannst du mir bzw. für uns ein oder zwei Bild(er) von deiner Montage mit deinem Höhenmesser zeigen, auch im beleuchtetem Zustand?
     
  15. #14 mig-jet, 17.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Michael,
    Hier die Bilder
     

    Anhänge:

  16. #15 mig-jet, 17.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    ........
     

    Anhänge:

    MikeBravo, G91 R3 und HUEYROB gefällt das.
  17. #16 MikeBravo, 19.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, Mig Jet,

    danke für deine tollen Aufnahmen! :TOP: Wo hast Du die Kabel auf der anderen Seite angeschlossen, Netzgerät? Trafo? Mach doch davon bitte auch ein Bild...:)

    Viele Grüße

    Michael
     
  18. #17 mig-jet, 19.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Michael,
    Die Verdrahtung ist sehr einfach.
    + auf K vom Höhenmesser
    - auf L vom Höhenmesser
    N und L in die Steckdose
    Diese kleine Schaltnetzteile bekommst Du preisgünstig im Fachhandel und sind kurzschlusssicher.
    Wie Michael (schlund) schon richtig sagte, würde ich den Höhenmesser als rein barometrisch einsetzen. So funktioniert er wie Oma`s Wetterbarometer in der Küche, nur etwas genauer.:)
    Gruß, Marc
     

    Anhänge:

  19. #18 MikeBravo, 19.04.2016
    MikeBravo

    MikeBravo Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Langenzenn
    Hallo, Marc, Michael und ihr anderen,

    vielen Dank nochmals für eure Beiträge und die Super Bilder, ab morgen Abend wird mein Höhenmesser dann auch leuchten!

    Ich hätte dann noch eine Frage an euch: Nächste Woche bekomme ich noch einige 104-er Instrumente dazu, welche von denen folgenden sind auch Beleuchtbar, wie Pin-Belegung?

    1) Radio-Altimeter 12601
    2)Angle of Attack Indicator12666
    3)Nozzle Position Indicator12256
    4)Oil Press Indicator12682
    5)Hydraulik-Druck Indicator 12174, 12175
    6)PHI Indicator IND6A 12733
    Ich weiß zwar nicht, ob die Nummern etwas direkt mit den Instrumenten zu tun haben, oder es nur Bestellnummern sind. Ich stelle sie aber trotzdem sicherheitshalber mit dazu.

    Ich habe im Internet noch eine für euch noch sehr interessante Versandfirma entdeckt, falls ihr sie noch nicht kennt: classic jetparts.de
    Die haben auch sehr viel an Beleuchtungszubehör Cockpit, für Warnlämpchen und so...

    Ich denke, der eine oder andere kann diese für sein Haupt- oder Nebengerätebrett gut brauchen!
    Ich habe mit der Eigentümerin, Frau CitA Lenhart gesprochen, die verkauft jetzt nur noch ihren Lagerbestand ab und wenn ausverkauft, dann kommt nichts mehr nach.

    Also zuschlagen, bevor es andere tun!!

    Viele Grüße

    Michael
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Amateur-Funker, 19.04.2016
    Amateur-Funker

    Amateur-Funker Berufspilot

    Dabei seit:
    17.09.2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    83
    Hallo,

    bitte schließt auch den Grün-Gelben Draht an das Erd-Symbol an! Das ist eure Lebensversicherung!!!!! Wenn das Netzteil einen Fehler hat liegt auf dem Blechgehäuse eventuell dicke lebensgefährliche Spannung!!

    Viele Grüße Falk


     
    mig-jet gefällt das.
  22. #20 mig-jet, 19.04.2016
    mig-jet

    mig-jet Testpilot

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo Michael,
    Schau Dir mal die Bilder vom F-104 Cockpit im Internet an , und Du wirst feststellen dass bis auf den PHI Indikator sämtliche Instrumente extern beleuchtet werden, sogar der Höhenmesser. Der Vorgänger vom PHI 4A hatte eine eingebaute rote Beleuchtung, aber beim 4A bin ich mir nicht sicher, da muss ein Fachmann Dir weiterhelfen. Aber die ganze Beleuchtungstechnik ist eine Wissenschaft für sich, und nicht jeder Beleuchtungsbogen passt automatisch auf ein Instrument. Ohne Ersatzteilnummer kaufst Du sehr schnell das Falsche, und die Originalteile sind selten und teuer. Bei den 80mm Instrumenten kannst Du die Beleuchtung am Instrument befestigen, aber bei den Kleineren wird die Beleuchtung am Brett befestigt, und nicht am Instrument.
    Mit der Cita hast Du mehr Glück als ich, meine Emails blieben unbeantwortet.
    MfG, Marc
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Fragen zu einem Höhenmesser

Die Seite wird geladen...

Fragen zu einem Höhenmesser - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes

    Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes: Hallo zusammen, ich hätte da mal einige Fragen zur Brennkammer des J-79 Triebwerkes, welches ja unter anderem in der F-104 eingebaut war, da ich...
  2. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  3. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  4. Fragen zum Segelfliegen im FSX

    Fragen zum Segelfliegen im FSX: Hallo Simmer, Da mein FSX nun endlich bestens auf meinem PC läuft,habe ich mir einige Segelflieger bei fsgliders runtergeladen. Thermikfliegen...
  5. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...