Fragen zur 1:48 Revell F-15E

Diskutiere Fragen zur 1:48 Revell F-15E im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich habe nochmal die ein oder andere Frage zur F-15E Strike Eagle von Revell in 1:48. Ich habe vor, eine Maschine aus der Operation...

Moderatoren: AE
  1. mk81

    mk81 Sportflieger

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hannover
    Hallo,


    ich habe nochmal die ein oder andere Frage zur F-15E Strike Eagle von Revell in 1:48.

    Ich habe vor, eine Maschine aus der Operation "Desert STorm" darzustellen, hierbei besonders eine sog. "Scud-Hunter". Aus den bisherigen Bausatzvorstellungen konnte ich entnehmen, daß der Bausatz von Revell optimal für den Zeitraum von Desert Storm wäre.

    AUch bei den Bauberichten ist mir aufgefallen, daß fast keine Zurüstsätze genutzt wurden.

    Ich stelle mir z.Zt. vor meine Maschine mit geschlossener Kanzel zu bauen, die sich in Bewegung zum Einsatzbeginn befindet.

    Dazu habe ich insgesamt ein paar Fragen:

    1) Was muß ich beachten, wenn ich eine F-15 bei Start bauen möchte? (Stellung Höhenruder, Intakes, usw.)

    2) Ist es bei dem Bausatz nötig in viel Zubehör zu investieren, wie z.B. in ein Cockpit, (besonders bei geschlossenem Zustand zu investieren (z.B. Aires)), Düsen, Höhenleitwerk etc.?



    Schönen Grußen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motschke, 06.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Göttingen
    Also zum Start rollend? Dann müssen die Lufteinläufe und die Landeklappen runter. Der Rest kann bleiben. Der überarbeitete Academy-Kit sollte die Lufteinläufe in der passenden Stellung haben (Spritzling H). Der Academy-Kit hat genug Teile für Lufteinläufe in Parkstellung (oben) und in Startstellung (unten). Vielleicht kannst du die Teile ja jemandem abschwatzen. Ob die 1/1 an die Revell F-15E passen, weiss ich allerdings nicht. Der Academy-Kit hat auch Pilotenfiguren.
    Die Landeklappen sind am Revell-Kit dankenswerterweise mit oberer und unterer Hälfte im Stück an der oberen Rumpfhälfte mit dran, können also recht leicht abgetrennt und angelenkt wieder befestigt werden.
    Wenn du möchtest, könntest du auch noch das Bugfahrwerk eingeschlagen bauen und die Seitenruder entsprechend ändern (noch mehr Sägearbeit :FFTeufel:).

    Ist Revells Strike Eagle für eine Desert Storm-Maschine passend?
    Ja! Es muss ausser Bewaffnung und Abziehbildern nichts weiter hinzugefügt werden.
    Auf ARC gibt es einen sehr ausführlichen Überblick über Revells Strike Eagle in 1/48. KLICK! Generell könnte man an kleinen Korrekturen demnach nur den JFS-Auslass (Jet Fuel Starter) überarbeiten und eventuell die Hauptfahrwerksreifen um einen Millimeter verbreitern.

    Zurüstteile?
    Düsen brauchst du nicht. Die sind im Revell-Kit schon so klasse. Ich meine mal gelesen zu haben, dass die Aires-Düsen auch nur zusammengebaute und in Resin gegossene Revell-Teile sind. Wie gesagt, "meine gelesen zu haben". Habe bisher keine Bestätigung dafür gefunden.
    Der oben verlinkte Überblick auf ARC sagt auch, dass die Cockpits von BlackBox/Avionix und Verlinden das Bausatzcockpit kaum verbessern. Schleudersitze wären eventuell eine Möglichkeit.

    Unbedingt mal HIER vorbeigucken. Jede Menge infos zur F-15E, inklusive Beladungsschemen und jeder Menge Bildern.
     
  4. #3 RindVieh, 07.08.2011
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    1.570
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Verbesserungen

    Der Bausatz ist so schön, dass man ohne zusätzliche Detailsets auskommt.
    Die Triebwerke sind wirklich sehr hübsch und auch das Cockpit hat klasse Details.

    Es mangelt nur an der Bewaffnung, die beiden Pods liegen jedoch bei und sind auch von guter Qualität.
     
  5. #4 Viper013, 15.08.2011
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    @mk81

    Wenn du es genau machen willst,
    solltest du dir für eine Desert Storm Maschine unbedingt
    das Wolfpack Design Update Set zulegen.
    Dort sind u.a. die neuen LAU-128, usw. enthalten.

    Der Link von Moritz zum ARC enthält wirklich alles was man
    für eine Desert Storm Eagle braucht.

    Direkt aus der Box kann man nur eine frühere Version bauen.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Fragen zur 1:48 Revell F-15E

Die Seite wird geladen...

Fragen zur 1:48 Revell F-15E - Ähnliche Themen

  1. Revell 04252 Super Constellation - Fragen wegen Beleuchtung

    Revell 04252 Super Constellation - Fragen wegen Beleuchtung: Hi alle zusammen, Ich bin neu hier und seit meine Kinder in dem Alter sind, wo sie das eine oder andere Modell selber bauen können, habe ich...
  2. Fragen zu Aqua Color von Revell und zum Lackieren allgemein

    Fragen zu Aqua Color von Revell und zum Lackieren allgemein: Hallo, bin ein (temporärer) Wiedereinsteiger ;). Habe in meiner Kindheit allerhand Modelle gebaut (natürlich nicht auf professionellem...
  3. Fragen zur Breguet Br.1150 Atlantic1 Revell 1/72

    Fragen zur Breguet Br.1150 Atlantic1 Revell 1/72: Br.1050 Hallo und Dank für den Kit-Report. Ich hänge mal 4 Bilder einer Originalmaschine dran. Ist vielleicht eine Herausforderung für den einen...
  4. Fragen zu Revell A-7E in 1:48

    Fragen zu Revell A-7E in 1:48: Hallo! Ich habe mir die A-7 von Revell zugelegt und plane die Variante im alten, "bunten" Sichtschutz zu bauen. Nun überlege ich schon eine Weile...
  5. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...