Fragen zur Liberator MK V

Diskutiere Fragen zur Liberator MK V im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo Zusammen. Meine einzige Frage ist eigentlich: In welchem Buch finde ich mal wirklich was über die Liberator MK. V des Costal Command?...

Moderatoren: AE
  1. #1 Lightning Strike, 14.10.2007
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo Zusammen.

    Meine einzige Frage ist eigentlich: In welchem Buch finde ich mal wirklich was über die Liberator MK. V des Costal Command?

    Wollte nicht alle Bücher über die Liberator kaufen die es so gibt. Wird etwas teuer.

    Ich brauche für ein zukünftiges Projekt dieses Fliegers in 1:48 so viel Material wie möglich.
    Beim Belcher Bits Umbauset ist zwar was dabei, aber nicht wirklich viel.

    Gruß, Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Hallo,
    meinst du Mk V oder vielleicht GR V? Letzterer widmet Squadron/Signal #80 eine Seite mit 3 Fotos und ein paar schematischen Zeichnungen.
    Zusammenfassung:

    - ASV-Radarkuppel unter der Nase oder anstelle des Sperry-Geschützstandes
    unter dem Rumpf;

    - Zwillings-Mg (cal. .303) in den seitlichen Positionen;

    - Ein Boulton-Paul Heckstand mit 4* .303 MG (statt 2* .50), so ziemlich der
    gleiche wie bei einer Halifax;

    - Ein "Leigh Light", also ein Suchscheinwerfer unter der Steuerbordtragfläche;

    - Bei manchen Liberators des Coastel Command findet sich eine
    Abschußvorrichtung für 8 HVAR am Rumpf.

    Falls weitergehendes Interesse an dem Band besteht, einfach per PN melden.
    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    Grüße

    hoover
     
  4. #3 Lightning Strike, 15.10.2007
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo hoover.

    Als erstes mal: Klar die GR. Hab mal wieder schneller geschrieben als ich nachdenken kann!!:rolleyes:

    Das mit den 0.303 Zwillingen in den Seiten ist mir beispielsweise neu.

    Noch eine ganz konkrete Frage. Auf dem Cover von dem Aviaeology Decal Sheet ist bei jeder Maschine vorne auf dem Glasbug genau auf der Spitze eine Antenne oder MG eingezeichnet. Bei der Draufsicht fehlt dieses Teil dann. Ich halte es für eine Yagi Antenne. Kannst Du oder sonst jemand das bestätigen?

    Na Ja und das mit dem BP Heckturm ist das Hauptproblem. Woher nehmen und nicht stehlen.:?!

    Zur Not geht auch der Standatturm.

    Besten Dank schon mal. Gruß, Stefan
     
  5. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Hallo,
    das ist die ASV-Antenne, ein richtig gutes Bild liegt mir aber auch nicht vor. Was den Turm angeht...fällt mir auch nix ein, es sei denn, du kennst jemanden, der die Halifax in 1/48 von Fonderie Miniatures hat und dir einen Abguss macht oder die Teile tiefzieht oder so. Wahlweise kann man auch scratchen, aber dazu braucht man auch eine ordentliche Vorlage.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, eine Mk IIIA zu bauen, das ist im Grunde eine B-24D, die das CC direkt mit der US-Bewaffnung, also auch dem A-6 Turm im Heck, übernommen hat. Ob die mit dem ASV-Radar geflogen sind, weiß ich leider nicht.

    Grüße

    hoover
     
  6. #5 Lightning Strike, 16.10.2007
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Muss mich jetzt mal outen. Wie sieht es denn mit dem Lancaster Heckstand aus?
     
  7. hoover

    hoover Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Jetzt in Hamburg
    Die Lancaster hatte wie fast alle britischen Bomber dieser Zeit (außer Halifax & Hampden) den Frazer-Nash FN 20; die gleiche Bewaffnung (4*.303), aber ein wahrnehmbar anderes Design.

    FN 20: 1; 2; 3;

    Boulton Paul Type E: 1

    Ich muß noch mal in aller Ruhe suchen, dann finde ich sicher noch mehr.

    Gruß

    hoover
     
  8. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht bringt es auch etwas, wenn du dich an das Imperial War Museum in Duxford wendest. Von dort habe ich auch schon Infos bekommen.
     
  9. #8 quarter, 04.11.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Also ich habe nur dieses Heft, ob im Teil 2 mehr über die Gr steht kann ich somit nicht sagen.
    Ich trage mich aber aus gegebenem Anlaß mit dem Gedanken mir das anzuschaffen obwohl im Fall "meiner" B-24 eigentlich soweit alle Fragen beantwortet sind.
     

    Anhänge:

  10. #9 quarter, 04.11.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Darin enthalten sind ja diese großformatigen Ausklappblätter mit Seitenrissen und Farbprofilen.
    Die haben dann diese Sachen zu Tage gefördert die ich mal eben "schnell aus der Hüfte" geschossen habe.
     

    Anhänge:

  11. #10 quarter, 04.11.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    2.
     

    Anhänge:

  12. #11 quarter, 04.11.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    3.
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 quarter, 04.11.2007
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Ob und wieviel darüber im Text des Buches steht kann ich jetzt nicht sagen, kann aber auch sein das die erst im 2. Teil behandelt wird.
    Für mich war und ist vorerst nur die J- Version interessant und das auch nur solange bis ich vielleicht mal eine in 1:48 ergattern kann.
     
  15. #13 Lightning Strike, 04.11.2007
    Lightning Strike

    Lightning Strike Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Wiesbaden
    Die erste Ansicht ist schon mal Süper. Genau so soll der Vogel aussehen.
    Jetzt sehe ich auch mal wie die 303 er angebracht sind. Kennt jemand Bilder der Lafette auf dem die angebracht sind?? Bleibt fast nur noch der hintere Turm...

    Danke euch allen schon mal. Der Flieger ist vermutlich das nächste Projekt (böse Zungen behaupten 2020). Ich mach aber einen Rollout.

    Gruß, Stefan
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fragen zur Liberator MK V

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Liberator MK V - Ähnliche Themen

  1. Neuling mit Fragen

    Neuling mit Fragen: Hallo Leute, Bevor ich meine Frage stelle, ich habe mich schon mal in den verschiedenen Foren durchgeblickt, bin aber nicht konkret fündig...
  2. Fragen zur Alouette III

    Fragen zur Alouette III: Hallo zusammen, ich beschäftige mich zur Zeit mit der Alouette III und da habe ich noch einige offene Fragen. Insbesondere zu den schweizer &...
  3. Fragen zum Segelfliegen im FSX

    Fragen zum Segelfliegen im FSX: Hallo Simmer, Da mein FSX nun endlich bestens auf meinem PC läuft,habe ich mir einige Segelflieger bei fsgliders runtergeladen. Thermikfliegen...
  4. Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz

    Fragen zur Bell 212 Katastrophenschutz: Hallo liebe FF´ler, Ich beschäftige mich gerade mit der Bell 212. Nun Habe ich einige Fragen zum Farbschema des Katastrophenschutz. Und zwar:...
  5. Frage Steigflug aus Fragenkatalog

    Frage Steigflug aus Fragenkatalog: Hallo. Wie kommt man bei folgender Frage (Screenshot aus EXAM) zur Lösung? [ATTACH] Meine (offenbar falsche) Überlegung: ---------- QNH =...