Franz. Lenk-/Abwurfwaffen in 1/48

Diskutiere Franz. Lenk-/Abwurfwaffen in 1/48 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo, kennt jemand von Euch einen Zurüstsatz/Hersteller für moderne französische Lenk- und Abwurfwaffen in 1/48? Ich suche etwas Geeignetes...

Moderatoren: AE
  1. #1 schneidi, 19.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    kennt jemand von Euch einen Zurüstsatz/Hersteller für moderne französische Lenk- und Abwurfwaffen in 1/48? Ich suche etwas Geeignetes für eine Mirage 2000N.

    Ich habe bisher nur eine kleine kanadische Firma gefunden, die Modelle franz. Nuklearwaffen anbietet, aber ich fürchte, dass die AN-52 nicht für die Mirage 2000N vorgesehen war:
    http://www.belcherbits.com/lines/148conv/bb30.htm

    Ideal wäre natürlich eine ASMP in 1/48, aber auch franz. GBU´s oder Apache´s wären willkommen.

    Gruß Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Motschke, 19.06.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Guck mal bei SKYRAIDER MODEL WORKS. Die sollten was in der Richtung haben. ASMP haben sie aber, wenn ich mich recht erinnere, nicht.
     
    schneidi gefällt das.
  4. #3 schneidi, 19.06.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hmm, eine Mirage 2000N mit GBU-24 ....?

    Realistisch?

    Gruß Jan
     
  5. #4 highwayman, 19.06.2010
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    klar , geht

    schau mal

    => http://avionique.free.fr/IMG/jpg/M2000_d-3.jpg
     
  6. #5 highwayman, 19.06.2010
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
  7. #6 schneidi, 20.06.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Passiert! ;)

    Dass aber ein Flugzeug fast ausschließlich für den Einsatz einer einzelnen Waffe - hier der ASMP - vorgesehen sein soll, wäre schon seltsam.

    Zumal die 2000N ja ein paar Jahre vor der Einführung der ASMP in Dienst gestellt wurde. Anders gefragt: Welche Nuklearwaffen sollten die Mirage 2000N vor der Einführung der ASMP zum Einsatz bringen?

    Gruß Jan
     
  8. #7 Motschke, 20.06.2010
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Naja, die Mirage 2000N (N für nucléaire) sollte die Mirage IV in der nuklearen Abschreckungsrolle ablösen. Und dafür wohl einzig die ASMP einsetzen. Verzögerungen bei der Auslieferung der ASMP waren dann zwar ärgerlich, haben aber am Plan wohl nichts geändert.

    Der französische Wikipedia-Eintrag (KLICK!) zur Mirage 2000 sagt, dass die ersten 31 N (Standard K1) ausschliesslich zur Ausrüstung mit ASMP ausgerüstet waren (abgesehen von Magic zur Selbstverteidigung), das folgende Produktionslos K2 (44 Maschinen) aber zum Einsatz von konventionellen Waffen zum Allwetter-Einsatz ausgerüstet wurde. Die K1 wurden dann wohl auf K2-Standard nachgerüstet.

    Interessant. War mir bisher auch nicht bekannt.
    Würde aber trotzdem eine ASMP nehmen. Ist einfach die charakteristische Waffe der N.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schneidi, 20.06.2010
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Ja, eine ASMP würde ich auch nehmen - wenn ich eine hätte! Und komplett scratchen, das würde ich wohl nicht schaffen.

    Dem von mir ergatterten Airfix-Bausatz der Mirage 2000B liegen keine bei, und als jemand hier eine 2000D/N für nur 35 Euro anbot, bemerkte ich das erst, als der Kit schon weg war. :mad:

    Soweit ich mittlerweile weiß, lagen die nur dem Heller-/Eduard-Bausätzen bei. Sonst wohl noch nicht.

    Gruß Jan
     
  11. #9 schneidi, 04.03.2011
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
Moderatoren: AE
Thema:

Franz. Lenk-/Abwurfwaffen in 1/48

Die Seite wird geladen...

Franz. Lenk-/Abwurfwaffen in 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Französische Luftwaffe kauft 17 PC-21

    Französische Luftwaffe kauft 17 PC-21: Mit der Französischen Luftwaffe (Armée de l'air française) konnte Pilatus eine der renommiertesten Luftwaffen der Welt für das Trainingssystem des...
  2. Französischer Boneyard

    Französischer Boneyard: Wer ein Stück einer Mirage, Jaguar o.ä. braucht.... Davis-Monthan Air Force Base auf französisch:...
  3. Junkers Ju88 A-17, 10.S8, Französische Marine

    Junkers Ju88 A-17, 10.S8, Französische Marine: Nach Kriegsende befanden sich noch viele deutsche Flugzeuge. Ersatzteile und Material in Frankreich. Da das Land zu dieser Zeit nur über wenige...
  4. 20.05.2016: Absturz Heli Choucas 65 der französischen Gendarmerie

    20.05.2016: Absturz Heli Choucas 65 der französischen Gendarmerie: Leider sind vier Tote zu beklagen beim Absturz des Eurocopter EC-135T2 F-MJDI / JDI (cn 0797) heute Mittag in den Pyrenäen :FFCry:...
  5. Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire

    Die franz. Streitkräfte auf Einkaufstour - C-130J und Hellfire: Da es zur Zeit wohl u.a. gröbere Probleme gibt, Hubschrauber in der Luft aus der A400M zu betanken und die Transall nun wirklich am Ende ihrer...