Frigate Ecojet

Diskutiere Frigate Ecojet im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich habe soeben diese Meldung bei aerotelegraf entdeckt Russischer Wunderjet verspätet | aeroTELEGRAPH Davon habe ich noch nie etwas gehört!...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 doerrminator, 10.07.2013
    doerrminator

    doerrminator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Völklingen
    Ich habe soeben diese Meldung bei aerotelegraf entdeckt

    Russischer Wunderjet verspätet | aeroTELEGRAPH

    Davon habe ich noch nie etwas gehört!

    Sind das nur Träumer oder steckt da mehr dahinter?? Ich persönlich tippe auf Träumer!
    Weis jemand im Forum mehr darüber?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shabuir, 10.07.2013
    shabuir

    shabuir inaktiv

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    nahe Rega-Basis Wilderswil
    Dieser russische "Ecojet" wird dann direkt on den fünf Flugzeugträgern starten können, die bis dahin für die russische Marine gebaut sind. :TD:
     
  4. #3 Schorsch, 11.07.2013
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Das ist schon ernst gemeint, aber man muss es nicht ernst nehmen.

    Der Entwickler ist ein Entwurfsbüro, dahinter steckt also keine finanzstarke Firma. Das ganze Flugzeug basiert meines Erachtens auf der Idee, den Widerstand pro Passagier durch eine andere Rumpfform zu reduzieren. Dieser elliptische Rumpf wird meines Erachtens aber deutliche Gewichtsnachteile haben. Ich sehe keinen speziellen Vorteil so eine Rumpfform. Die Idee des "Tripe Aisle" ist natürlich interessant.
     
  5. Toryu

    Toryu inaktiv

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    824
    Ort:
    KSGJ
    Vor allem wird der Vogel bei 290-350 Paxen recht kurz und breit.
    Vom Cargovolumen wollen wir mal gar nicht erst sprechen...
     
  6. #5 Schorsch, 12.07.2013
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich finde die Idee des ovalen Rumpfes prinzipiell interessant, aber nicht unbedingt für so eine Anwendung.
    Interessant ist der Bereich 240-300 Passagiere für Kurz- und Mittelstrecke, wo ich eher weniger als mehr Fracht brauche.
    Hier könnte man einen Twin Aisle mit kleinerem Frachtbereich machen.
    Allerdings ist stets die Frage, was genau der Vorteil des ovalen eigentlich ist. Toter Raum wiegt nichts, und vom Gewicht wird der druck-optimale Rumpf trotz gerpngfügig größere Oberfläche überlegen sein. Und Rumpfreibung spielt nur eine untergeordnete Rolle, bzw die minimale Verringerung der umspülten Oberfläche ist ein sehr geringer Effekt im Vergleich zu den Druck- und Interferenzwiderständen, die an so einem Rumpf entstehen.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Frigate Ecojet