FS X

Diskutiere FS X im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Nicht kaputt machen! Senden an mich : Adresse per PN!:TD:
EDGE-Henning

EDGE-Henning

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2001
Beiträge
2.413
Zustimmungen
137
Ort
Eisenach, Thüringen, BRD
Kann ich den Prozessor wohl inne Tonne kloppen und nen neuen kaufen. Aber 1,8 ist eh nicht viel, wär deshalb eh mal Zeit gewesen
Nicht kaputt machen!
Senden an mich : Adresse per PN!:TD:
 
#
Schau mal hier: FS X. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
SilverHawk

SilverHawk

Flieger-Ass
Dabei seit
13.05.2005
Beiträge
466
Zustimmungen
63
Ort
Berlin
WittmundSpotter schrieb:
Übrigends könnte es sein das der neue Flusi Windows Vista braucht....fiel mir grad so ein
Nicht umbedingt es kommt für XP raus und später wird ein Patch nachgeliefert damit es auf Vista läuft und somit auch die DircetX10 features nutzen kann
 
WittmundSpotter

WittmundSpotter

Testpilot
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
821
Zustimmungen
51
Ort
Oldenburg, NI
Ja stimmt....wenn man mal drüber nachdenk wär es für microsoft nicht gerade profitabel wenn sie ihn nur für Vista rausgeben würden...hat ja noch niemand
 
Gucumatz

Gucumatz

Fluglehrer
Dabei seit
14.09.2004
Beiträge
142
Zustimmungen
3
Ort
Aachen nach 11 jahren Tempelhof
Nachtrag Blur-Anekdote

Pilot Maddin schrieb:
Dumme nachfrage am Rande, was ist denn der Heat-Blur-Effect???:?! :?!

Viele Grüße, der Maddin
:engel:

Eigentlich ist der Blur-Effekt ein "Eis-Effekt":

Leni Riefenstahl konnte in ihrem Film "Die weiße Hölle am Piz Balü" auf dem Gletscher nicht drehen, weil das Eis reflektierte und den Film überbelichtete. So schmierte sie Nivea-Creme ringförmig aufs Objektiv - siehe da, der Blureffekt (oder besser die erste kameratechnische Aufnahmemöglichkeit desselbigen) war geboren.
--------------------------------------------------------------------------
WOLLEN kommt von KÖNNEN, KÖNNEN kommt von MACHEN.
 
Zuletzt bearbeitet:
bregenzer

bregenzer

Space Cadet
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
1.043
Zustimmungen
36
Ort
Bregenz / Vorarlberg / Österreich
Dieser Heat-Blur-Effect ist in dem Zusammenhang wohl das Verschwimmen des Hintergrundes wenn man durch die heiße Luft des Triebwerks schaut, oder?:?!
 
Rocky135

Rocky135

Testpilot
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
617
Zustimmungen
64
Ort
-
Flight Simulator X - Hebt morgen ab zum Testflug

Microsoft hat angekündigt, von seiner kommenden Flug-Sim Flight Simulator X bereits morgen, am Mittwoch, den 09. August 2006, eine Testversion veröffentlichen zu wollen.

Die Singleplayer-Demo entführt uns in die Karibik, genauer gesagt auf die Insel St. Maarten. Dort warten zwei Flughäfen und drei Missionen auf Euch und Eure Flugkünste. Mit welchem Fluggerät man dabei unterwegs sein wird, ist dagegen ebensowenig bekannt wie die Größe der herunterladbaren Datei.

Und wie immer an dieser Stelle natürlich der Hinweis, dass wir Euch natürlich schnellstmöglichs eine ganze Anzahl von Download-Mirrors anbieten werden, sobald die Demo zu Flight Simulator X erschienen ist.

Hier der Link dazu: http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=9219
 
ETNU

ETNU

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
291
Zustimmungen
18
Ort
Neubrandenburg/Oststadt
Naja, nicht ganz Mitwoch: Donnerstag früh um 2:00 Uhr geht die Demo online. Wobei es nicht empfehlenswert ist sich um 2 an den Rechner zu setzten und das Game zu saugen, weil dies dann mit einem zusammen gut 10.000 Leute versuchen, da dauerts dann schonmal 'nen Tag bis die Datei aufm Rechner ist. Wie groß die Demo wird, weiß man auch noch nicht genau, es werden um die 500MB gemunkelt.


Eine Anmerkung am Rande:
Man, freu ich mich derbst!:HOT

Achso, hier ein Countdown und ein (für angemeldete User) E-mail Reminder, wenn die Demo online geht:

http://www.gamespot.com/promos/2006/flightsimulatorx-demo/index.html?tag=flightsimx_csbox_home

Edit:
Bin grad am downloaden, die Dateigröße beträgt 636.3 MB. Da sollte der ein oder andere es sich nochmal überlegen. Prognose bei mir (DSL 2000): ca. 8 h:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.399
Zustimmungen
9.807
Ort
Nordholz
Flight Simulator X

Unter http://www.microsoft.com/games/flightsimulatorx/downloads.html
könnt ihr euch eine 636 MB grosse Demo des FS X runterladen!
Sie enthält 3 Flugzeuge
de Havilland Beaver DHC2
AirCreation Trike Ultralight
Bombardier CRJ700
mit denen jeweils eine Mission geflogen werden kann!

Hier der Orginal Text der Seite
Flight Simulator X Trial Version

The Flight Simulator X trial version includes two airports, three missions, and three different aircraft. All of the missions take place at St. Maarten in the Caribbean.

Missions:

Getting Started (Novice)
Plane: de Havilland Beaver DHC2
Details: Geared towards first time flyers, this step-by-step tutorial mission shows you how to get off the ground and up in the air so you can explore the ocean and island of St. Maarten. Of special note is the fact that the Beaver is a float plane so you won't have any runways to worry about. You'll be taking off and landing in the ocean.

Flour Power
Plane: AirCreation Trike Ultralight
Details: This mission has you behind the controls of an ultralight, a very easy to fly glider. The object of the mission is to drop sacks of flour attached to your ultralight onto various objects and targets scattered throughout the area surrounding St. Maarten. You'll be scored on both speed and accuracy. Try not to drop any flour on spectators or dolphins, as you'll be assessed a time penalty.

Caribbean Landing
Plane: Bombardier CRJ700
Details: The most challenging of the three included in the trial version, this mission will essentially be a take-off and landing of a Bombardier CRJ700 in a technically challenging airport. You'll need to manage air traffic chatter and surrounding AI planes efficiently to succeed.
 

Toxic91

Testpilot
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
791
Zustimmungen
25
Ort
Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
Mein kurzer Bericht:
Download: WOW, 650kb/s...

Installation: Da lahmt es ein wenig, und irgendwie installiert sich das immer nach C:/ (oder hab ich was übersehn in meiner Hast?)

1. Eindruck: Ach du Sch****... Die Grafikeinstellungen waren auf ziemlich niedrig gedreht-also eine 1A Klötzchengrafik. Ok, Klötzchengrafik ist etwas übertrieben-aber es war nicht so der Knüller.
Also erstmal die Einstellungen abgeändert, alles recht hoch gedreht.
2. Eindruck: Hmmm, ich hätte jetzt mehr erwartet...
Irgendwie kann die Grafik mich nicht wirklich überzeugen, die Bodentexturen wirken immernoch verwaschen, die CRJ sieht aus wie aus dem FS 2k oder so "geklaut"...

Naja, erstmal kurze Pause gemacht

Nochmal angeworfen den FS X...

Die Getting-Started Mission fehlt mir irgendwie... naja, egal-ich kenn mich mit dem FS halbwegs aus. Also wird darauf einfach mal verzichtet.

Und nu dreh ich die Grafik mal so ziemlich ans Maximum. Auch unter "Custom Options" oder so...

JETZT stellt sich schon der Gewisse "Aha-Effekt" ein, sieht schon überzeugend aus... Aber dafür stockt das Bild ab und an mal kurz und die Wassereffekte sehen komisch aus.
Naja, mal morgen noch ein bisserl testen...

So richtig hat mich der FS X bisher nicht überzeugt. Aber was nich is kann ja noch werden
 
ETNU

ETNU

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
291
Zustimmungen
18
Ort
Neubrandenburg/Oststadt
Habs auch ausprobiert. Nach 8h:FFEEK: download und einer ziemlich kurzen Installation gings los.

Ich habe direkt mit dem freien Flug angefangen, CRJ auf St.Maarten. Mein erster eindruck Positiv, im Gegensatz zu dem, was ich aus dem FS 9 kenne. Das VC sah sehr gut aus, ein deutlicher Effekt hier: der Pilotenkopf bewegt sich dynamisch, d.h. wenn ich beschleunige geht er etwas nach hinten usw., auch die vielen Sichtoptionen machten richtig was her. Aufjedenfall hab ich erstmal meine Button Assignment zurechtgerückt, die Grafik etwas hochgeschraubt und los gings!
Was mir als erstes auffiel, war, dass der FS X auf der Grafikeinstellung High weniger hackt als der FS 9 bei low. Vielleicht liegts aber auch nur an dem außer dem VC sehr undetailierten Model. Wobei die Bodentexturen selbst bei der Höchsten Bodenauflösung (7cm:TOP: ) auch nicht gerade an die vorher gezeigten FS X Screenshots erinnern.

Als ich dann weit genug raus war, machte ich einen U-Turn und setzte zur Landung an. Dort fiel mir auf, dass der FS X meinen Joystick etwas "Überkalibriert" hat, bei dem kleinsten joystickausschlag, ging es hin und her. Das Handling erinnert sonst eigentlich sehr an das des FS 9. Touchdown. Ziemlich harte Landung. Hierbei sieht man, wie sehr die Runwaytexturen verbessert wurden. Im FS 9 noch ziemlich alles grau, hier nun einigermaßen realistisch nachgebildete Touchdownspuren und Materialien. Der Flug verlief ganz gut.

Nun stieg ich auf die Beaver um, im VC waren dort die Fenster irgendwie schwarz also benutzte ich das gute alte 2D Cockpit und kreiste meine Runden. Gutes Flugverhalten, keine weiteren Unanehmlichkeiten. Nun zur Landung. Auf dem Wasser!:HOT Klappen raus, leistung drosseln. So ziemlich alles verläuft nach meinen Wünschen, doch dann: LAND! Und schon saß die Landratte wieder auf'm Trockenen. Pilotenfehler, dafür kann der Sim ja nischt.

Als ich mir die Wiederholung anschaute fielen mir die Hammergeilen Wasserreflexionen und Effekte auf:TOP: . Da haben sich die Programmierer wirklich selbst übertroffen. Doch dann als wir wieder zum Part mit dem Land kamen, erschien aufeinmal eine Meldung: "Your Flightsimulator X Demo version has been expired":FFEEK: :?! Was, jetzt? Dachte ich mir. Und ich hatte noch nichteinmal Screenshots machen können:mad:
...

Mein Fazit:
Außen Hui, Innen eigentlich immernoch Hui aber dann aufeinmal: PFUI!
 
Rocky135

Rocky135

Testpilot
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
617
Zustimmungen
64
Ort
-
Ich muss sagen mir gefallen vor allem die Wassereffekte. Auch die Bewegungen im VC finde ich sehr gut. Die neuen Sichten sind auch ganz OK, wobei alles noch recht komisch und ungewohnt ist. Die Dichte der Bäume ist auch der wahnsinn:eek:. Was mich am meisten nervt: Nach einer relativ kurzen Zeit sagt er "Die Zeit für heut ist um" und der FS wird geschlossen. Man kann ihn allerdings gleich wieder neu starten.

@Toxic91: Ich habe mein Installationsverzeichnis wählen können.

Stefan
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.399
Zustimmungen
9.807
Ort
Nordholz
Ich habe den FSX auch gleich mal unter Vista installiert und feststellen können das er dort sicher nicht schlechter läuft als unter Xp. Ehr sogar etwas besser!
Und das trotz der Aero Oberfläche.
Insgesamt viele Änderungen im Detail aber nicht der super Aha Effekt.
Lustig auch das bei mir immer nur die Achsen!? von Autos rumfahren ohne Autos!
 
flieger28

flieger28

Alien
Dabei seit
24.08.2003
Beiträge
6.399
Zustimmungen
9.807
Ort
Nordholz
Ist das auch die Demo?
Wenn ja dann kannst du mir ja vielleicxht mal eine PN schicken. Würd gerne wissen wie man da einen Airbus reinbekommt!

Die Screenchots macht man doch mit "Druck" oder?
Zumindest unter Vista hat es nicht geklappt. Hatte zwar was in der Zwischenablage aber das war nur ein komplett schwarzer screen!
 
ETNU

ETNU

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
291
Zustimmungen
18
Ort
Neubrandenburg/Oststadt
Ist das auch die Demo?
Wenn ja dann kannst du mir ja vielleicxht mal eine PN schicken. Würd gerne wissen wie man da einen Airbus reinbekommt!

Die Screenchots macht man doch mit "Druck" oder?
Zumindest unter Vista hat es nicht geklappt. Hatte zwar was in der Zwischenablage aber das war nur ein komplett schwarzer screen!
Kann ruhig jeder Wissen, ist ja nichts illegales, sonst wäre Aircraft in Fs 9 hinzufügen ja auch nicht legal.
Das ist eigentlich ganz simpel: Ich hab mir einen Air France A340 aus dem FS 9 genommen und in den aircraft Ordner vom FS X kopiert. Dann musst du noch die Thumbnail Datei aus irgendeinem vorhandenen flugzeug (Textures- Ordner) in den Texturen Ordner des neuen Flugzeuges kopieren. Du kannst auch eins selbst machen, aber das ist wohl erstmal nicht so wichtig.

Addon Scenery hab ich auch noch probiert, aber da lief nicht. Mal schauen vielleicht find ich ja noch einen Weg.

Screenshots mache ich mit einem Program namens UOSU. Besorg dir am besten ein Proggy dafür.


Falls Herr Gates mitliest::TD:
Ich kauf mir dann auch später die deluxe Version:engel:
 

Blueangelswiss

Fluglehrer
Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
101
Zustimmungen
8
Ort
Schweiz
Also mich hat der Fs X bis jetzt überzeugt...läuft praktisch ohne ruckeln, auch mit sehr hoher Grafik-Einstellung...Die wasserefekte sind bei mir bei der Grafik-Einstellung "Ultra high" (ich flog von anfang an so, weis also nicht wies sonst aussieht) auch super, das einzige ist das, das vorher schon mal gesagt wurde mit den fahrenden Fahrgestellen statt Autos, aber sowas kann in einer Demo mal vorkommen. Ah ja, bei der Mission mit dem UL-Trike wird bei mir manchmal die Scenery etwas komisch dargestellt, naja:?! ...mal schauen was da in der Vollversion rauskommt...ich freu mich jedenfalls...:TOP:
 
foofighter

foofighter

Berufspilot
Dabei seit
15.07.2003
Beiträge
62
Zustimmungen
1
Ort
Nordhorn
Mein FS2004 musste, bis auf das ein oder andere Add-On Aircraft, mit den Standard-Scenery's klarkommen. Als Gelegentheitsflieger macht es einfach keinen Sinn, für alles möglich Payware zu kaufen...

Von daher bin ich vom FSX begeistert. Sieht bei hohen GFX-Settings sehr viel besser aus! Die Performance is deutlich besser, grade auch im 3d-Cpit Bereich gibt es deutliche Fortschritte. Da ich 2D-Panels seit jeher gehasst habe, ist der neue FSX für mich ein "must buy".
 
Thema:

FS X

Oben