FS2004 AI-Traffic Problem

Diskutiere FS2004 AI-Traffic Problem im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Hallo! Ich habe die Saint Maarten Scenery von FlyTampa ( übrigends unglaublich geil :HOT ) und nun ein Problem den AI-Traffic betreffend:...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 WittmundSpotter, 29.04.2007
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Hallo!

    Ich habe die Saint Maarten Scenery von FlyTampa ( übrigends unglaublich geil :HOT ) und nun ein Problem den AI-Traffic betreffend:

    Auf Saint Barthelemy (TFFJ) fliegen die Flugzeuge im Endanflug auf die 10 durch den Berg, da der Flughafen ja für seinen Anflug berüchtigt ist ( Bilder auf a.net) aber der AI-Traffic einen normalen Anflug durchführt...
    In der Manual zu der Scenery wird das Problem auch angesprochen und auf die Änderung einiger oder eines Parameters in der aircraft.cfg Datei hingewiesen...
    Ich möchte aber nicht das nun die Flugzeuge bei jedem Flughafen einen St.Barth Anflug hinlegen! Und welchen Parameter ich wie ändern soll weiß ich auch nicht....
    Hat irgendjemand eine Lösung für das Problem?? Wäre euch sehr dankbar ;)

    Gruß,
    Lars
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Horst R., 30.04.2007
    Horst R.

    Horst R. Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Meschede
    Hallo Lars,

    es muss eine andere Möglichkeit geben. So gibt es einen Freeware-Zusatzszenerie "Kaitak98", die den extremen Anflug für AI simuliert. Im SDK für fs2004 wird die Möglichkeit beschrieben, sogenannte "Approach-Legs" zu programmieren. Dadurch kann sicherlich der Anflugwinkel korrigiert werden. Das geht aber in die Entwicklung von Szenerien hinein.
    Eine einfache Möglichkeit sehe ich aber sonst nicht.

    Gruß

    Horst
     
    WittmundSpotter gefällt das.
  4. #3 WittmundSpotter, 30.04.2007
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Hallo Horst!

    Danke für die Antwort! Komisch das der Entwickler (FlyTampa) nicht solche Approach-Legs für St.Barths programmiert hat...dafür wären sie ja eigentlich zuständig :rolleyes:
    Dann werde ich mal ins SDK reingucken und probieren ob ich das gebacken krieg...wenn jemand trotzdem noch eine einfache Lösung parat hat kann er/sie die gerne sagen! :)

    Gruß,
    Lars
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

FS2004 AI-Traffic Problem

Die Seite wird geladen...

FS2004 AI-Traffic Problem - Ähnliche Themen

  1. Beste Einstellungen für FS2004

    Beste Einstellungen für FS2004: Nachdem ich gestern GE Pro und Ultimate Terrain USA installiert habe, hatte ich so den Eindruck das die Bodenstrukturen unscharf sind. Ausserdem...
  2. Wie kann ich meine alten FS2004 Dateien wieder einbinden? (Cloud9, etc...)

    Wie kann ich meine alten FS2004 Dateien wieder einbinden? (Cloud9, etc...): Hallo Zusammen! Nachdem mein alter Rechner im letzten Jahr abgeraucht ist, hat mir der Weihnachtsmann einen neuen Laptop gebracht (Acer Aspire,...
  3. Gulfstream und Bombardier Flugzeuge für FS2004 gesucht!

    Gulfstream und Bombardier Flugzeuge für FS2004 gesucht!: Hi Leute! Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Ich suche wie die Überschrift schon sagt, Jets von Gulfstream und Bombardier (z.B. Global Express),...
  4. FS2004 kein Querruder mehr!?

    FS2004 kein Querruder mehr!?: Habe vorgestern mein Betriebssystem neu aufsetzen müssen und hatte jedoch alle Spiele auf einer anderen Partition. Bis gestern ging auch alles...
  5. Fs2004 PROBLEM !!!HILFE!!!!

    Fs2004 PROBLEM !!!HILFE!!!!: Hallo an alle Flusi Cracks und Freaks... Ich bin zwar selber ein begeisterter fs´er und sehr erfahren was Programierung usw angeht, aber jetzt...