Fujimi AH-1S 1:48

Diskutiere Fujimi AH-1S 1:48 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute. Kennt vielleicht einer von euch diesen Bausatz: Fujimi Cobra Mich würde interessieren wie die Detailierung so ist bzw. wie die...

Moderatoren: AE
  1. #1 alfisti, 04.08.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hallo Leute.

    Kennt vielleicht einer von euch diesen Bausatz: Fujimi Cobra
    Mich würde interessieren wie die Detailierung so ist bzw. wie die Panellines aussehen, graviert od. erhaben.
    Vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen.

    Grüße
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chickasaw, 04.08.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Hat versenkte Gravuren und ist schon etwas älter. Mitte der 80er Jahre glaube ich.
    Aber es gibt ja einige gute Fujimi Kits, die aus dieser Ära stammen. Er ist vllt. etwas einfach gehalten, was wiederum an der Erscheinungszeit liegt, aber nicht schlecht.

    Vllt. hilft dir das: AH-1S Die Spritzlinge sollten die gleichen sein.
     
  4. #3 alfisti, 04.08.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Danke, das hilft mir schon weiter, hab selbst nirgends eine Bausatzvorstellung des Kits finden können.
    Äußerlich müßte die -S ja mit der -F identisch sein, oder gibts da bei der Zielobtik gravierende Unterschiede?
    Ich möchte die TAH-1F der Flying Bulls bauen, aber nicht zwingend den Revell-Kit verwenden.

    Grüße
    Daniel
     
  5. #4 Motschke, 05.08.2011
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    Irgendein besonderer Grund dafür? Bis auf die erhabenen Panellinien ist der Monogram/Revell-Kit dem Fujimi-Kit in Detaillierung und Proportierung wohl überlegen. Ist zumindest, wenn ich mich recht erinnere, die übereinstimmende Meinung auf ARC.
     
  6. #5 alfisti, 05.08.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Die Panellinien waren eigentlich der Hauptgrund, außerdem sah mir das Cockpit von der Paßgenauigkeit bei einem Freund nicht so besonders aus:mad:
    Wenn der Rest allerdings über dem Fujimi steht, werd ich dann wohl doch zum Revell greifen, aber dafür fragt man hier ja vorher nach:rolleyes:, danke jedenfalls für den Hinweis bezüglich detailierung.

    Grüße
    Daniel
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Chickasaw, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Fujimi hat seinerseits damals einen neuen Spitzling mit den geänderten Rotorblättern, Triebwerksverkleidungen und Kleinteilen für die überarbeitete Version beigelegt (auf der Teileübersicht rechts unten).
    Was die äußeren Unterscheidungsmerkmale der S zur F angehen, kann ich das aus dem Hut nicht beantworten; müsste ich auch erst Literatur wälzen. Aber das gleiche Problem hättest Du ja auch beim Revellkit; ist ja auch nicht die aktuellste Version.

    Im Endeffekt ist der Revellkit gut verfügbar, recht günstig und ein typischer Monogram.
    Und wenn ich mir Deinen Link zur Auktion anschaue, wird mir eh schon wegen dem Preis schlecht. Das biste mit Versand bei 25 €; dafür bekommst du 2x Revell. ;)
     
  9. #7 alfisti, 05.08.2011
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Der Preis ist eben die ander Sache, deshalb wollte ich auch wissen was ich für mein (doppeltes)Geld bekomme, aber ich denke nach den Aussagen hier wirds dann der Revell/Monogram-Kit.

    Grüße
    Daniel
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fujimi AH-1S 1:48

Die Seite wird geladen...

Fujimi AH-1S 1:48 - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - Boeing KB-29P Tanker - Fujimi 1:144

    W2017BB - Boeing KB-29P Tanker - Fujimi 1:144: Meine ganz persönliche Speedbastel-Saison ist nun eröffnet... :cool: Hier kommt mein zweiter Kandidat für den aktuellen Wettbewerb in Form eines...
  2. 1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn)

    1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn): Hallo, vor zwei Tagen ist John Glenn, der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, gestorben. Ich nehme das als Anlass, hier...
  3. 1/72 Fujimi A-4E NFWS

    1/72 Fujimi A-4E NFWS: So, und hier die zweite. Sie wurde zeitgleich gebaut. Hat ebenso ca. 4 Jahre auf dem Regal der Vergessenheit zugebracht. Hier wurde ein AIRES...
  4. 1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk

    1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk: Hallo, die ist das bekannte Modell von Fujimi. Es stellt eine TA-4F der VMAT-102 "Skyhawks" aus dem Jahre 1975 dar. Diese Einheit war zur...
  5. "Low-Vis Brothers" OA-4M Skyhawk und A-7E Corsair von Fujimi 1:72

    "Low-Vis Brothers" OA-4M Skyhawk und A-7E Corsair von Fujimi 1:72: A-7E Corsair und OA-4M Skyhawk VA-27 USS.Coral Sea und H&MS-13 Outlaws Fujimi 1:72 Hallo und Willkommen zum Rollout :) heute gibt es zwei...