Fujimi FGR2 Nr.27018 ?

Diskutiere Fujimi FGR2 Nr.27018 ? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Weiß jemand ob dem oben genanntem Bausatz die alte, runde Heckflosse ohne ECM Pod beiliegt, oder die neue quadratische mit ECM Pod? Ebenfalls...
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.301
Zustimmungen
27
Ort
Marl/NRW
Weiß jemand ob dem oben genanntem Bausatz die alte, runde Heckflosse ohne ECM Pod beiliegt, oder die neue quadratische mit ECM Pod? Ebenfalls würde mich die beiliegenden Decalvarianten interessieren. Danke :TOP:
 
#
Schau mal hier: Fujimi FGR2 Nr.27018 ?. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
104FAN

104FAN

Testpilot
Dabei seit
29.09.2002
Beiträge
966
Zustimmungen
464
Ort
Augsburg
Weiß jemand ob dem oben genanntem Bausatz die alte, runde Heckflosse ohne ECM Pod beiliegt, oder die neue quadratische mit ECM Pod? Ebenfalls würde mich die beiliegenden Decalvarianten interessieren. Danke


Also wenn es eine FGR.2 ist dann hat sie das quadratische Seitenleitwerk mit ECM-Pod.
Ich habe die FGR.1 im Keller liegen und die hat das alte runde Seitenruder.


Gruß

der 104FAN
 

Ronny

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
461
Zustimmungen
11
Ort
Ilmenau
Zunächst, in UK flogen die Phantom unter den Bezeichnungen F-4K (FG 1) und F-4M (FGR 2). Eine FGR 1 gab es nicht. Die später von der USN übernommenen F-4J sollten die Bezeichnung F 3 erhalten, dies wurde jedoch wegen der Einführung des Tornado F 3 und einer damit entstehenden Bezeichnungsüberschneidung nicht realisiert. Zum Fujimi Bausatz würde ich Dir am WE antworten, dann werde ich mir die Bausätze mal raussuchen und im damaligen Katalog nachsehen.

Gruß Ronny
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.477
Zustimmungen
1.491
Ort
Im Norden
Hallo Patrick,

ich hatte einen ähnlichen Fujimi Kit schon einmal HIER vorgestellt.

Damit hast du zumindest eine Teileübersicht,falls es interessiert.
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.301
Zustimmungen
27
Ort
Marl/NRW
Den von dir vorgestellten Bausatz hab ich hier liegen :) Ich hatte nur mal gehört, das Fujimi 2 Formen für die FGR hat. Einmal mit rundem und einmal mit eckigem Heckleitwerk, die sich wiederum auch qualitativ unterscheiden. Daher wollte ich mal wissen, was Bausatz 27018 enthält.
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.283
Zustimmungen
112
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
hey erdferkel.... ich hab ja so einige bausätze der phantom von fujimi .. ich schau morgen mal. hau mich deswegen nochmal an wenn ich online bin im irc oder icq, falls ich es vergessen sollte.... weisst ja .. alt und vergesslich :)
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.283
Zustimmungen
112
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Für die, die es interessiert:

Fujimi 27018 H-18 British Phantom FGR.2 Firebirds

5 Spritzlinge + 2 Durchsichtige um die Haube(n) offen oder geschlossen darzustellen und Weichgummireifen.

Das SLW ist wegen der oben sitzenden ECM-Antenne eckig und liegt nicht separat bei. Decals sind matt und erscheinen mir etwas dicker als z.B. bei den neuesten von Revell u.ä. Auch schauen die Kokarden merkwuerdig aus. Um den inneren Kreis ist ein schmaler Rand, farblich dunkler als beim äußeren und leicht verdruckt. Cockpitinstrumente liegen als Decals bei.
An Waffen liegen meines Erachtens nach folgende Sachen bei: (kenne mich da nicht so gut aus) 4 Zuni-Pods, 4 Sparrow?, 1 Kanonenbehälter, 2 Zusatztanks und ein Unterrumpftank? dessen Unterseite nicht rund sondern eher Flach ist und mit 2 Kielen (Aufklärungsbehälter?).
Cockpitinstrumente sind erhaben dargestellt, die Panele versenkt und in der erstklassigen Fujimiqualität. Die Nieten der Hitzeschutzblecke? am Heck sind erhaben dargestellt.

Markierungsvarianten für folgende Maschinen:

xt901/y of no.56sqd. raf wattisham "firebird"
xv470/g of no.19sqd. rafg wildenrath
xv501/b of no.23sqd. raf stanley
xv415/p of no.92sqd. rafg wildenrath
xv406/d of no.29sqd. raf coningsby

Wenn interesse besteht und rechtzeitig bekanntgegeben wird, könnte ich auch das ganze einscannen.

Mangels Risszeichnungen etc. und Faulheit im www nach Reviews zu suchen, kann ich über die Genauigkeit der Abmessungen, des Verlaufes der Panele, der Markierungsvarianten etc. nichts sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Fujimi FGR2 Nr.27018 ?

Fujimi FGR2 Nr.27018 ? - Ähnliche Themen

  • 1/72 McDonnell Douglas F-4M Phantom FGR.2 XV404 - Fujimi

    1/72 McDonnell Douglas F-4M Phantom FGR.2 XV404 - Fujimi: Kurz vor der Außerdienststellung der britischen Phantoms 1992 hat die No. 74 Sq der RAF ein sogenanntes Mini-Tiger Meet ausgerichtet. Zu diesem...
  • WB2021BB Alpha Jet Asas de Portugal, PdF 50 Ans, PdF 60 Ans 1:72 Fujimi, Heller

    WB2021BB Alpha Jet Asas de Portugal, PdF 50 Ans, PdF 60 Ans 1:72 Fujimi, Heller: Auf einem Bein kann man nicht stehen. Mein Vater sagte immer ,'ein dreibeiniger Tisch kann nie wackeln, egal wie lang die einzelnen Tischbeine...
  • North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi

    North American F-86E Sabre, 1:72 von Fujimi: Nachdem mein erster Versuch mit den Metal Color Farben von Vallejo recht zufriedenstellend verlaufen war, mußte natürlich gleich der nächste...
  • Fujimi F-14A (Plus) Super Tomcat BuNo. 157986

    Fujimi F-14A (Plus) Super Tomcat BuNo. 157986: Nach mehreren Monaten des Umbaus und zahlreichen ungeplanten Rückschlägen zeige ich hier nun die Supertomcat aus den Formen von Fujimi (1988). Wer...
  • BO-105 D-HMUC, eine frühe C der PHuSt Bayern in 1:48, Fujimi / Eigenbau

    BO-105 D-HMUC, eine frühe C der PHuSt Bayern in 1:48, Fujimi / Eigenbau: Hallo Helifreunde, wie in meiner Vorstellung bereits angekündigt, ist mein neues Projekt die BO-105 C in 1:48. Als Vorbild habe ich mir die...
  • Ähnliche Themen

    Oben