Funk ?

Diskutiere Funk ? im Polizei und Bundesgrenzschutz Forum im Bereich Einsatz bei; Servus, ich habe hier auf helionline diese Maschine vom BGS endeckt und mich gefragt was diese Beschriftung auf den Seiten zu bedeuten hat,...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 EC 135 BGS, 15.10.2005
    EC 135 BGS

    EC 135 BGS Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuffen
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phil_K

    Phil_K Berufspilot

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    HH
    Handelt es sich dabei nicht um die int. Notfunkfrequenz?
    Sprich dieser Hubschrauber wird u.a. zum "Abfangen" kleiner Maschinen eingesetzt, zu denen der Funkkontakt abgebrochen ist.
    "Call 122,800" soll den Piloten dieser Maschine dann dazu auffordern, den neben ihm fliegenden Heli über diese Frequenz anzurufen.
     
  4. #3 wollcke, 16.10.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Ich weiß nicht genau wofür das steht, aber die zivile Notfrequenz ist 121.500 und die mil. Not-/Wachfrequenz ist 122.100!!!


    MfG Wollcke
     
  5. #4 bugsbunny, 16.10.2005
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW

    Abend allerseits!

    Soweit mit bekannt ist, ist diese frequenz eine nationale Notfallfrequenz!
    Will aber keine behauptung aufstellen da ich mir nicht sicher bin es ist
    ein wenig komisch ein bekannter von mir hat dies auch schonmal auf nem
    anderen heli gesehen er meinte es sei eine von der anderen Luftfahrt unbenutze frequenz die anderen zeigen soll dass er sie einschalten soll um mit dem Heli kontakt aufzunehmen.

    Möchte aber nix falsches behaupten.


    LG: Bugsbunny
     
  6. #5 Flashbird, 17.10.2005
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Wie schon in dem anderen Thread geschrieben:122.8 ist eine von mehreren im VHF-Flugfunkband gebräuchlichen Bord-Bord Frequenzen.
     
  7. #6 Flashbird, 17.10.2005
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Die mil.Wach-/Notfrequenz ist 243.0!
    122.1 ist Wachfrequenz Nato-Tower.
     
  8. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!
    Zu:
     
  9. #8 wollcke, 17.10.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Sowohl als auch, die 122.1 ist aufgrund des kleineren Frequenzbandes der Zivilluftfahrt die mil. Wach-/Notfrequenz an die sich zivile Flieger wenden können. Das du damit beim nächsten NATO-Airfield via VHF landest hab ich nicht bestritten! :!: :)

    MfG Wollcke!
     
  10. #9 Flashbird, 17.10.2005
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Nein,das ist die 121.5 :!: :TD:
     
  11. #10 wollcke, 17.10.2005
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Ja ich weiß!!! :) Aber wenn eine Luftnotlage vorliegt hast Du auch die Möglichkeit 122.1 zu rufen, primär sollte die zivile gerufen werden aber die Möglichkeit besteht :TOP: . Hab es doch selber gesagt von einem ETNN'er Controller gesagt bekommen.

    Wenn du abgefangen wirst, dann rufst du ja auch 122.1 und nicht die 121.5 :TOP:

    MfG Wollcke
     
  12. #11 67Funki, 17.10.2005
    67Funki

    67Funki Space Cadet

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    5.450
    Ort:
    Königsbrunn in Bayerisch Schwaben
    Bei der Frequenz 122,800 MHz
    handelt es sich um eine Bord- Bord Frequenz der Zivilen Luftfahrt.
    Oder man gibt dem Kind einen Namen:
    Bundesweiter Motorflug Bord/Bord

    Die 121,500 MHz ist die Internationale Notfrequenz.
    Die 122,100 MHz ist die Internationale NATO Towerfrequenz.


    :!: :TOP: :!:
     
  13. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Call 122,800

    Moin!
    Diese Freq. steht in jeder Flugfunkliste mit dieser Bezeichnung.Die Polizei/BGS entschieden sich dann für diese Freq. für allg. Einsätze(Castor,Abfangen von Kleinstfluggerät,oder letztens der Pabstbesuch).
    Um irgendwelche Wachfreq. geht es hier leider heute nicht,obwohl jeder mit seiner Aussage Recht hatte.
    Es geht hier rein um BGS-Einsätze.
     
  14. #13 EC 135 BGS, 05.11.2005
    EC 135 BGS

    EC 135 BGS Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuffen
  15. #14 mike november, 09.11.2005
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Beitrag nach nochmaligemn Lesen gelöscht.
     
  16. #15 Intrepid, 21.11.2005
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    üblicher Transpondercode für VFR: 7000
    deutscher Transpondercode für VFR: 0021 bzw. 0022

    übliche Frequenz für abgefangene Flugzeuge: 121.50
    deutsche Frequenz für abgefangene Flugzeuge: 122.80 ?!?

    können die Deutschen auch mal etwas normal machen, oder muß es immer eine Extrawurst sein? Oder traut man sich nicht, ein reguläres Abfangmanöver einzuleiten, weil die ganzen Schutzzonen einen Hauch von Willkür und Ungesetzlichkeit haben?

    Die Laberfrequenz 122.80 für solch handfeste Sachverhalte zu nehmen, halte ich für bedenkenswert.
     
  17. #16 Rhönlerche, 25.11.2005
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Der US-Squawk für VFR ist 1200.
     
  18. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!

    Update der Freq.nennung. 8.05
    122,800 Mhz Bundesweit Motorflug Bord/Bord

    Diese Freq. wird zwangsläufig vom BGS/Polizei für div. Einsätze in betracht bezogen.Diese Option wurde von allen Bundesbehörden(DFS,Polizei/BGS) vorgeschlagen und abgestimmt,wobei es ich um eine Nationale Endscheidung handelt.

    Quelle:Flugstaffel Düsseldorf,DFS EDDL.IM-Düsseldorf
     
  19. D'boy

    D'boy Guest

    Wenn jemand mit seinem Kleinflugzeug von der Bundespolizei abgefangen wird, hat er schon mal eine Frequenz, von der er weiß, daß sie von dem neben ihm fliegenden Hubschrauber mitgehört wird.

    Wer allerdings von einem großen, rauchenden, grauen Flugzeug abgefangen wird, der wird weder auf der 122.1 noch auf der 122.8 Erfolg haben wenn er versucht Kontakt aufzunehmen. Die einzigen Frequenzen die dort eine Aussicht auf Erfolg versprechen sind die 121.5 und die 243.0. Diese Frequenzen müssen von jedem Bundeswehrflugzeug (was dazu in der Lage ist, nicht alle haben ein VHF-Radio) mitgehört werden.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 flieger28, 21.12.2005
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Ich könnte mir aber gut vorstellen das die Maschinen (Phantom) der Bundeswehr, die für Abfangaufgaben eingesetzt werden, dann vielleicht auch ein VHF haben.
    Würde jedenfalls Sinn machen. Allerdings muss das mit dem Sinn ja nichts heißen
    :-)
     
  22. Deak

    Deak Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Old Europe
    ... in a perfect world...
    Frohes Fest!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Funk ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8 33 flugfunk polizei bundeswehr

    ,
  2. kleinflieger bordfunk freuqenzen

Die Seite wird geladen...

Funk ? - Ähnliche Themen

  1. Christoph Murnau (Bayerischer Rundfunk)

    Christoph Murnau (Bayerischer Rundfunk): Knapp 8 Min. über den Christoph 74 Murnau, der bei der BGU Unfallklinik Murnau stationiert ist. Hilfe von oben
  2. Funktion A380 Seitenruder

    Funktion A380 Seitenruder: Hallo, auf dem Video ist deutlich zu sehen , wie das Seitenruder ( Vertikaler Stabilisator) in 2 Teile unterteilt ist. In der Luft sieht es so...
  3. 8,33 - Handfunkgeräte

    8,33 - Handfunkgeräte: Endlich tut sich etwas, und sogar noch etwas halbwegs positives Deutscher Aero Club e.V.: Flugfunk 8,33: Endlich der Durchbruch
  4. Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen

    Funkenregen unter Triebwerken von Shuttles und Raketen: Hallo zusammen, in letzter Zeit kamen auf Kabel 1Doku, auf N24 und NTV viele interessante Specials über die historische internationale Raumfahrt...
  5. Modellflugzeug beschädigt nach unkontrolliertem Flug Mobilfunkmast - 30.04.2017

    Modellflugzeug beschädigt nach unkontrolliertem Flug Mobilfunkmast - 30.04.2017: Pressebericht der Polizei: 649. Absturz eines Flugzeugmodells - Riem Am Sonntag, 30.04.2017, gegen 14.50 Uhr, startete ein 62-jähriger...