Funkproblem in Deutschland....., Buchstabiertafel.

Diskutiere Funkproblem in Deutschland....., Buchstabiertafel. im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2020-12/juedische-namen-buchstabiertafel-nationalsozialismus?page=2#comments
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Stovebolt

Stovebolt

Flieger-Ass
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
352
Zustimmungen
370
Ort
M-V
Ich sehe keine Veranlassung dazu diesen formellen Blödsinn mitzumachen solange der Staat selber sich nicht um die Aufarbeitung seiner Vergangenheit bemüht.

Gruß!
 
Otze

Otze

Berufspilot
Dabei seit
30.06.2013
Beiträge
50
Zustimmungen
297
Ort
Waldkraiburg
irgendwer setzt immer noch einen drauf... 🤦‍♂️
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.222
Zustimmungen
802
Ort
Erlangen
Im Funk (Amateur- See- Flug-) wird doch eh das ICAO-Alphabet verwendet.
 

Redrum

Fluglehrer
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
107
Zustimmungen
782
Ja, schon, aber da ist C = Charlie , also eine diskriminierende Bezeichnung für den Vietcong.

Was nun ?

Die Lösung kann nur sein, Zahlenkombinationen abzuschaffen, also 81 = Hells Angels, 88 = Hallo Hitlerchen und natürlich alle entsprechenden Buchstabenkombinationen, die z.B. irgendeine Nazi, SED, Taliban, AfD-Größe durch seine Initialen repräsentieren. Da das schon so einige Kombinationen sind, sowohl bei Zahlen und Buchstaben, bleibt als Konsequenz nur die vollkommene Abschaffung der Zahlen und Buchstaben. Bei Geschlechtern ist man ja schon weiter.
Wir rechnen also nicht mehr, sondern definieren Mengen durch Worte, also viele Äpfel, ganz viele Äpfel und ganz doll viele Äpfel. Da man aber Äpfel auch nicht sagen kann, da ja die Buchstaben fehlen, muss man dafür Laute entwickeln, die einen Apfel repräsentieren, also Grunz- oder Schmatzleute. Das gibt ein ganz neues Zeitalter, also eine Epoche noch sehr viele Tausend Jahre vor den Römern.

Wir sehen: Konsequenz führt uns zurück, und zwar weit am Mittelalter vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
A380

A380

Space Cadet
Dabei seit
31.12.2007
Beiträge
1.111
Zustimmungen
2.944
Ort
Saarland EDDR (SCN)
oder G= Golf
und H=Hotel
Macht zusammen Donald Trump:biggrin::biggrin:
oder Y=Yankee, diskriminierende Bezeichnung für die Ami`s
man muss das ICAO oder NATO-Alphabet nun doch noch auf m/f/d überprüfen :headscratch: :headscratch: :headscratch:
Die Welt ist schon ziemlich bekloppt !
 
Howy-1

Howy-1

Flieger-Ass
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
314
Zustimmungen
292
Ort
Pößneck/ Thüringen
Gehört dieser Thread gehört nicht eigentlich ins Witze-Unterforum? :confused1:
Eigentlich müssten doch Grußformeln wie "Guten Morgen" und "Guten Tag" auch abgeschafft werden, weil sie auch im III.Reich verwendet wurde. Bei "Danke" und "Bitte" wurde das ja schon von weiten Teilen der jüngeren Bevölkerung so umgesetzt. :wink2:
 
F-16

F-16

Space Cadet
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
1.176
Zustimmungen
1.149
Ort
Chemnitz
... Wir rechnen also nicht mehr, sondern definieren Mengen durch Worte, also viele Äpfel, ganz viele Äpfel und ganz doll viele Äpfel. Da man aber Äpfel auch nicht sagen kann, da ja die Buchstaben fehlen, muss man dafür Laute entwickeln, die einen Apfel repräsentieren, also Grunz- oder Schmatzleute. Das gibt ein ganz neues Zeitalter, also eine Epoche noch sehr viele Tausend Jahre vor den Römern. ...
... Impfstoff ... Was jetzt, vor allem Gen-Basiert, zusammengerührt wird, lässt sich kein Mediziner spritzen, den ich kenne.
Vielleicht sollte man sich seinen Arzt nich auf ner Quer - äh - Demo raussuchen...
 

Jubernd

Testpilot
Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
730
Zustimmungen
247
Ort
Dessau
oder G= Golf
und H=Hotel
Macht zusammen Donald Trump:biggrin::biggrin:
oder Y=Yankee, diskriminierende Bezeichnung für die Ami`s
man muss das ICAO oder NATO-Alphabet nun doch noch auf m/f/d überprüfen :headscratch: :headscratch: :headscratch:
Die Welt ist schon ziemlich bekloppt !
Viel schlimmer war ja, dass sich alle Funkamateure der DDR mit Yankee als Anfang ihres Rufzeichens melden mussten. Protest half nichts.
 

Redrum

Fluglehrer
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
107
Zustimmungen
782
Vielleicht sollte man sich seinen Arzt nich auf ner Quer - äh - Demo raussuchen...
ich zitiere mal Deine Signatur, Du Querdenker und Revoluzzer: ///Im übrigen sage ich was ich denke und kümmere mich nicht darum ob andere dasselbe denken wie ich. ///

Wenn Du also halbwegs konsequent wärst, würdest Du das anderen Leuten auch zugestehen! Und ob andere dasselbe denken wie Du, wirst Du wohl kaum mitbekommen, Du Superhirn...
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.146
Zustimmungen
2.054
Ein ausgemachter Troll, der sich darin gefällt, den Begriff "Mord" als Nickname zu verwenden, erzählt ausgemacht dummes Zeug zu SARS-CoV2, zu einer späten Korrektur einer faschistischen Anordnung, die erst Namen im Funkalphabet verbot und dann die Namensträger millionenfach umbrachte (!Mord - murder - redrum). Dann faselt er noch über Geschlechter und will sich nur noch über Grunzlaute äussern.
Wird dann widersprochen, springt er im Quadrat und fühlt sich unterdrückt.

@"redrum": Bislang wurde nichts argumentativ brauchbares geliefert, was zu Aussagen wie "Pfeifen vom RKI" (was eine eindeutige, auch justiziable Beleidigung darstellt!) oder einer Wertung zur Korrektur / Beseitigung einer Anordnung aus dem Naziregime berechtigt.

@All: Erst wurden die Namen getilgt, dann die Menschen. Sechs Millionen.
 

Jubernd

Testpilot
Dabei seit
23.02.2009
Beiträge
730
Zustimmungen
247
Ort
Dessau
Ein ausgemachter Troll, der sich darin gefällt, den Begriff "Mord" als Nickname zu verwenden, erzählt ausgemacht dummes Zeug zu SARS-CoV2, zu einer späten Korrektur einer faschistischen Anordnung, die erst Namen im Funkalphabet verbot und dann die Namensträger millionenfach umbrachte
Das ist zwar sachlich richtig, aber da gäbe es weit wichtigere Dinge unverzüglich abzuschaffen: Die "Verkammerung" von Industrie, Handwerk, Arzte usw. sowie das Heilpraktikergesetz, welche immer noch gelten, hatten als einziges Ziel die Beseitigung der jüdischen Konkurrenz. Bevor man sie umbrachte.
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.146
Zustimmungen
2.054
Bernd, weitgehend richtig, aber hier haben wir das nächste Thema: Warum wird immer wieder vorgetragen "Ja, aber, die ja auch ...". Warum wird das als Entweder-Oder verstanden? Beides / alles gehört angegangen, und das ist auch machbar.
Gerne verwendete "Entweder-Oder"-Entscheidungen (kein Vorwurf an Dich!!) sind in der Mehrzahl völlig unbrauchbare "Argumente".

PS: Miot Bezug auf Deine Beispiele, Bernd - Kammern weg, Heilpraktiker stutzen - volle Zustimmung.
 

Redrum

Fluglehrer
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
107
Zustimmungen
782
REFA: Reichsausschuß für Arbeitsstudien

das verschweigt man zu gerne.

koehlerbv weiß wahrscheinlich garnicht, was das überhaupt ist. 😂
 
gothic75

gothic75

Alien
Moderator
Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
7.599
Zustimmungen
33.845
Ort
TRA 207/307 [GZ,DLG]
Eingangspost mit nur einem link ohne jegliche Info sind unerwünscht,war schon immer so und wird auch so bleiben .
Wenn dann mit einer kurzen Zusammenfassung aus einem...jetzt kommts .... "Bezahl" link .

Ich finde das ist je ein Thema der Kategorie "kann weg" :wink2:
Man sieht ja schon wieder wo das hin führt :whistling:
Der Themenersteller hat ja auch nix mehr dazu geschrieben ...irgendwie sinnlos dann ein Thema auf zu machen wo sich manche austoben bis es ausartet .
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.146
Zustimmungen
2.054
Gabor, das Thema und vor allem die Art der Behandlung bringen wirklich keinerlei Erkenntnisgewinn. Wenn sich dann "Kämpfer" auf verlorenem Minderheitsposten profilieren wollen, dann geschieht / geschah das Erwartbare: Derailing.

Schwurbler, Verschwörungstheoretiker (besser: -mysthiker) und gestörte Trolle sind sehr laut geworden und doch eine Minderheit geblieben. Sie stören aber jegliches gemeinsames Vorankommen. Das gilt auch für das Flugzeugforum.
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.146
Zustimmungen
2.054
REFA: Reichsausschuß für Arbeitsstudien
...
koehlerbv weiß wahrscheinlich garnicht, was das überhaupt ist. 😂
Troll, lies lieber nochmal genau die Geschichte des Verbandes nach. So ist es nur peinlich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Funkproblem in Deutschland....., Buchstabiertafel.

Funkproblem in Deutschland....., Buchstabiertafel. - Ähnliche Themen

  • Deutschlandradio - Künstliche Intelligenz und die Kriege der Zukunft

    Deutschlandradio - Künstliche Intelligenz und die Kriege der Zukunft: Ich habe mir heute diesen interessanten Beitrag in der Audiothek des Deutschland Radios angehört: "Künstliche Intelligenz und die Kriege der...
  • Schiedsrichter Flugzeug Deutschlandflug 1961

    Schiedsrichter Flugzeug Deutschlandflug 1961: Ich habe eine Do27, die als Schiedsrichter Flugzeug beim Deutschlandflug 1961 geflogen ist. Die Markierung war eine weisses Quadrat an der Cowling...
  • News-Thread: Warbirds / historische Flieger in Deutschland

    News-Thread: Warbirds / historische Flieger in Deutschland: War vor etwas mehr als einem Jahrzehnt die Yak der Meier Brüder schon eine kleine Sensation, sieht es heute ganz anders aus: Meiermotors floriert...
  • Avenger HB-RDG nach Deutschland verkauft

    Avenger HB-RDG nach Deutschland verkauft: Heute findet eine Abschiedszeremonie auf ihrem langjährigen Heimatflugplatz La Blécherette statt mit statischer Ausstellung und einem finalen...
  • Funkproblem

    Funkproblem: Hallo, allesamt ich habe folgendes Problem mitmeinem Funk an meinem trike. Ich verwende ein ICOM A22 in Verbindung mit einer Flycom Anlage. Bei...
  • Ähnliche Themen

    • Deutschlandradio - Künstliche Intelligenz und die Kriege der Zukunft

      Deutschlandradio - Künstliche Intelligenz und die Kriege der Zukunft: Ich habe mir heute diesen interessanten Beitrag in der Audiothek des Deutschland Radios angehört: "Künstliche Intelligenz und die Kriege der...
    • Schiedsrichter Flugzeug Deutschlandflug 1961

      Schiedsrichter Flugzeug Deutschlandflug 1961: Ich habe eine Do27, die als Schiedsrichter Flugzeug beim Deutschlandflug 1961 geflogen ist. Die Markierung war eine weisses Quadrat an der Cowling...
    • News-Thread: Warbirds / historische Flieger in Deutschland

      News-Thread: Warbirds / historische Flieger in Deutschland: War vor etwas mehr als einem Jahrzehnt die Yak der Meier Brüder schon eine kleine Sensation, sieht es heute ganz anders aus: Meiermotors floriert...
    • Avenger HB-RDG nach Deutschland verkauft

      Avenger HB-RDG nach Deutschland verkauft: Heute findet eine Abschiedszeremonie auf ihrem langjährigen Heimatflugplatz La Blécherette statt mit statischer Ausstellung und einem finalen...
    • Funkproblem

      Funkproblem: Hallo, allesamt ich habe folgendes Problem mitmeinem Funk an meinem trike. Ich verwende ein ICOM A22 in Verbindung mit einer Flycom Anlage. Bei...
    Oben