Funkscanner

Diskutiere Funkscanner im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo!! Weiss jemand wo ich billige aba trotzdemm gute Funkscanner herkriegen kann?? Und darf ich damit überhaupt den Funkverkehr auf...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 WittmundSpotter, 25.03.2006
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Hallo!!

    Weiss jemand wo ich billige aba trotzdemm gute Funkscanner herkriegen kann??
    Und darf ich damit überhaupt den Funkverkehr auf Militärischen Flughäfen abhören (Bsp. Wittmundhafen)?

    Happy Spotting!!
    WittmundSpotter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AF1, 25.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2006
    AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!

    Es ist immer die Frage was du damit hören möchtest!!!!!!.
    Ich kann dir nur Empfehlungen geben,was du dann mit dem Gerät machst,ist rein deine Sache.


    1.Bei Ebay: Viel Schrott,aber für gutes Geld ist auch da was zu haben.

    2.Bei thiecom.de: Hat zwar meist eine zweiwöchige Lieferzeit,hat aber ein gutes Preis/Leistungverhältnis.
    Ohne Werbung für die Firma zu machen,istThiecom um Längen billiger als zb. Maas Elektronik,Megakom,boerger.
     
  4. #3 Takeshi, 26.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2006
    Takeshi

    Takeshi Guest

    Hallo!
    Wenn du dir einen Funkscanner kaufst, bist hoffentlich mit den gesetzlichen Grundlagen vertraut:

    §10 GG (Grundgesetz)
    (1) Das Briefgeheimnis sowie das Post- und Fernmeldegeheimnis sind unverletzlich.

    (2) Beschränkungen dürfen nur auf Grund eines Gesetzes angeordnet werden. Dient die Beschränkung dem Schutze der freiheitlichen demokratischen Grundordnung oder des Bestandes oder der Sicherung des Bundes oder eines Landes, so kann das Gesetz bestimmen, daß sie dem Betroffenen nicht mitgeteilt wird und daß an die Stelle des Rechtsweges die Nachprüfung durch von der Volksvertretung bestellte Organe und Hilfsorgane tritt.


    § 201 StGB (Strafgesetzbuch)
    "[Mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe] wird bestraft, wer unbefugt das nicht zu seiner Kenntnis bestimmte nichtöffentlich gesprochene Wort eines anderen mit einem Abhörgerät abhört [...]"

    §§ 89 S. 1 iVm 148 I Nr. 1 TKG (Telekommunkationsgesetz)

    "Mit einer Funkanlage dürfen nur Nachrichten, die für den Betreiber der Funkanlage, Funkamateure [...], die Allgemeinheit oder einen unbestimmten Personenkreis bestimmt sind, abgehört werden."

    "Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer entgegen § 89 Satz 1 [...] eine Nachricht abhört [...]"

    Das Abhören von Radiosendungen ist natürlich erlaubt ;)

    Der Besitz von Funkscannern ist legal, allerdings würde ich dir vorschlagen, den Scanner in einem Fachgeschäft zu kaufen, da du da nur ein Kunde bist und deine Adresse nicht hinterlegen musst.



    Natürlich gelten die Gesetze nur in Deutschland, aber auch in Österreich gibt es solch ähnlichen Gesetze. In den Niederlanden und der Schweiz ist
     
  5. #4 Flashbird, 26.03.2006
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    ...das Mithören von Flugfunk natürlich erlaubt.:)
     
  6. #5 jabog43alphajet, 26.03.2006
    jabog43alphajet

    jabog43alphajet Testpilot

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    OLDENBURG
    Moin Leude

    Das mit dem Funkscanner würde mich auch interessieren. Was für eine Mindestausstattung muß der Scanner denn besitzen,um die Piloten in Wittmund abzuhören? Denn wie ich gesehen habe,gibt es etliche verschiedene Ausführungen.

    Danke im Voraus

    Werner
     
  7. HOTTI

    HOTTI Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    wo anders...
    Die meisten "Fluggfunkscanner" deckennur die VHF Bereiche, und somit fast nur den zivilen Luftverkeh. Da aber die BW zu 99 Prozent im UHF Berich sendet wäre also ein Scanner mit vollen Mhz Empfang nötig. Zb. bei CONRAD gibt es dies Geräte NICHT!!! Thiecom ist ne wirklich gute Adresse. Wer 200 EUR ausgeben möchte, bekommt dort was gutes!
    In einem Umkreis von 30 KM kann man de Flugzeuge schon hören, zum hören des Bodenfunks sollte man schon etwas näher ran. Kommt naürlich auch darauf an, wo der Sender steht und man selbst als "mithörer"!
     
  8. #7 Turbine, 26.03.2006
    Turbine

    Turbine Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sachsen
    hier im FF kann ich mir nicht vorstellen das da jemand den Funk abhört:FFTeufel: :FFTeufel: :FFTeufel: :D
     
  9. #8 Wolfman_1832000, 26.03.2006
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    30 Km,boah ey :FFTeufel:

    Es gab Zeiten da standen Wind-und Wettererprobte Menschen z.B.in ETUR (Brüggen )herum.Diese "hörten " oft schon Tornados kurz nach dem Take-Off in GB:TOP:
    Nichts gegen diese Nahbereichs-Scanner.Aber optimal ist das natürlich nicht.Ein guter Scanner darf gerne 500-600 € oder mehr kosten:TD:

    W.
     
  10. #9 TF-104G, 26.03.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.726
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Also hier bei Conrad in Köln haben die so ein Ding was auch Milfrequenzen empfängt, kostet aber ein paar Euronen.
    Thiecom ist wirklich eine gute Adresse.:TOP:
     
  11. #10 maverick22, 25.04.2006
    maverick22

    maverick22 Sportflieger

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LFF BW
    Ort:
    Celle
    Schlimm, jetzt wird man bei der Arbeit auch schon abgehört... :D
     
  12. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Big Brother is watching you :D
     
  13. Ice

    Ice Space Cadet

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    846
    Ort:
    Saarbrücken
    Auf keinen Fall! :FFEEK:
     
  14. #13 Flashbird, 25.04.2006
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Doch,wenn er von den Niederlanden aus hört.
     
  15. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL



    Moin!

    In der Regel ist es jedem selbst überlassen,was er an der Base macht.
     
  16. #15 Markus_P, 26.04.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    In der Regel gibt es Gesetze, die sowas regeln... selbst überlassen ist einem eigentlich nur die Entscheidung, ob man sich daran hält oder nicht... mit allen Konsequenzen!
     
  17. Ice

    Ice Space Cadet

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    846
    Ort:
    Saarbrücken
    Bullshit!
    Er wollte wissen ob er es darf, nicht ob er es kann oder wem es überlassen ist.
     
  18. AF1

    AF1 inaktiv

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    EDDL
    Moin!

    Wenn ihr alle solch eine Angst habt,tuts mir leid.!!!!!!!

    @WittmundSpotter
    Kann ich dir via PN helfen?????????
     
  19. #18 Markus_P, 27.04.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Spar Dir bitte ein paar Ausrufezeichen, Du brauchst mich nicht anzuschreien, nur weil ich Dich an die Gesetzeslage erinnert habe.

    Er hat gefragt, ob er das darf, die korrekte Antwort lautet: Nein, darf er nicht!

    Ob er dann bereit ist, gegen das Telekommunikations-Gesetz zu verstoßen und die möglichen Konsequenzen in Kauf zu nehmen, ist in der Tat ihm selbst überlassen und sollte hier auch nicht öffentlich diskutiert werden. Das hat nichts mit Angst zu tun, sondern mit Anstand!

    Stell Dir vor, jemand klaut Deine Tasche mit Deiner kompletten Spotterausrüstung. Gegen Diebstahl gibt es auch ein Gesetz... aber es ist ja jedem selbst überlassen... wenigstens hatte der offenbar keine Angst :FFTeufel:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 WittmundSpotter, 27.04.2006
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Mann hier gehts ja heiß her!!:)

    ICh meine, wenn ich mit einer Cessna fliegen würde und dann die Frequenz von Wittmundhafen einstellen würde (ist auf jeder Flugkarte zu finden) dann könnte ich ja auch den Flugfunk abhören. Also wenn die nicht wolln das irgendjemand mithört wieso steht dann die Wittmundhafener Frequenz auf der Allgemeinen VFR Flugkarte (ist auf fast jedem Kleinflugplatz zu finden). Und ob ich jetzt in einer Cessna sitze oder auf dem Boden bin und mithör ist doch egal oder?
     
  22. #20 grisuchris, 27.04.2006
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    Wenn du eine Cessna fliegst und daher das entsprechende Flugfunkzeugnis hast, benutzt du den Funk "dienstlich", d.h. das Zeug was du da hörst ist auch für dich bestimmt.
    Wenn du am Boden mit dem Scanner rumstehst ist das nicht so. Flugfunk ist nicht öffentlich.
    Für BOS ist es das selbe Spiel.
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Funkscanner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8 33 khz alte scanner

    ,
  2. funk-scanner

    ,
  3. funkscanner hobby

    ,
  4. funkscanner conrad,
  5. digital abhoergeraete conrad,
  6. icom ic-r6,
  7. funkscanner,
  8. icom,
  9. frequenzen,
  10. scanner
Die Seite wird geladen...

Funkscanner - Ähnliche Themen

  1. Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.

    Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.: Servus Forumgemeinde, ist der Besitz bzw. der Betrieb eines Funkscanners in Spanien erlaubt? Gerne können in diesem Thread auch weitere Länder...
  2. Erlaubt Flugfunkscanner?

    Erlaubt Flugfunkscanner?: Hi @all, hab da ne kleine Frage: Ist es erlaubt während eines komerziellen Fluges den Flugfunk mit Hilfe eines Scanners abzuhören? Rein...