Fw 190 A-8 R8 Revell, neuer Versuch

Diskutiere Fw 190 A-8 R8 Revell, neuer Versuch im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So, nochmal Hallo. ;) Scheinbar ist nach meinem letzten Beitrag die Datenbank abgeschmiert, so dass mein letztes Posting nicht richtig...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 02.06.2004
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Köln
    So, nochmal Hallo. ;)
    Scheinbar ist nach meinem letzten Beitrag die Datenbank abgeschmiert, so dass mein letztes Posting nicht richtig vorhanden ist, deshalb jetzt also noch ein neuer Versuch, vielleicht kann ja ein Admin das vorherige Posting löschen.

    Zum Modell: Fw 190 A-8 von Revell mit Zurüstteilen von PART und Extratech auf R8 umgebaut, d.H. zusätzliche Seitenpanzerung, neue Cockpithaube von Squadron, die mit weiteren Fotoätzteilen an der Frontverglasung versehen wurde. Kanonen wurden durch Spritzenkanülen dargestellt. Landeklapen und Fahrwerksabdeckungen sind Fotoätzteile von PART.
    Farben von JPS

    Viel Spass und Feuer frei für Kommentare:

    Irgendwie scheint das hochladen nicht zu funktionieren, also werde ich die Bilder verlinken.

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_3861653264376434.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_3137363661646636.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_6462316231306562.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_6661663037656437.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_6339653235663738.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_3264323531306636.jpg

    http://www.arcor.de/palb/alben/89/533889/1024_6666343966663639.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flogger, 02.06.2004
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    912
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Sieht gut aus, Elrayox!
     
  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Sieht klasse aus! :TOP:
    Nur eine Kleinigkeit hab ich dennoch gefunden, die nicht ganz richtig ist. ;)
    Und zwar hatten die mit MK 108 ausgerüsteten Maschinen geänderte Hülsenauswurfschächte. Die waren nun hier.
     

    Anhänge:

    • fw190.JPG
      Dateigröße:
      38,2 KB
      Aufrufe:
      381
  5. #4 Friedarrr, 02.06.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.710
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Super Klasse, zeigt wieder was bei den "kleinen" machbar ist!!
    Besonders gefällt mir das Schwarz der Cowling! Farbe ist JPS, aber der Klarlack?
    Ist das Schwarz etwas aufgehellt?

    Sören, wo hast du das Foto her? Ist doch kein Modell? Oder?
     
  6. #5 Wolfgang Henrich, 02.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2004
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Köln
    @sören: richtig, ich hatte lange rumgesucht aber nichts gescheites gefunden. Das einzige was ich wohl wusste war, dass eine Beule vorhanden war. Also hab ich das Teil genommen was bei Revell dabei war. Nachdem ich fertig fanfd ich dann auch dass passende Bild zum Hülsenauswurf, das zu ändern und nochmal naczulackieren hatte ich aber keine Lust. C'est la vie :cool:

    Das Schwarz ist von Gunze und wurde nach dem lackieren mit weißer Pastellkreide behandelt. Klarlack ist ebenfalls Gunze.
     
  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das ist die hier .
     
  8. #7 Friedarrr, 02.06.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.710
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Aha, Modell! :)

    Elrayox, Danke!
     
  9. Toche

    Toche Space Cadet

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    597
    Beruf:
    CNC Dreher/Fräser
    Ort:
    Zerbst
    Hallo
    Schaut sehr sehr gut aus, mal abgesehen von dem Hülsen Auswurf.Zu dieser A8 Version gibt es doch reichlich Detailzeichnungen. Aber das wird dir ja beim nächsten mal nicht passieren. ;)
    Sehr gut gelungen finde ich die " Scheuklappen", trotz dennen schaut die Kanzel immer noch klar aus!! Prima ist auch die Wellenlöienie auf den Tragflächen. Und das bei 72,Suuuper.Konnte die A8 auch schon bei einer anderen HP begutachten.--Dort bist du derjeniege der für soetwas als ansprechpartner gilt---- Nur leider ist noch keiner auf den fehler gestossen. LOL
    Auch das wie du mit der Nase gemacht hast,fettes lob.Allles in allem,tolles Modell.Aber das Dio ist auch nicht ohne!!!
    Gruss Toche
     
    Wolfgang Henrich gefällt das.
  10. #9 Wolfgang Henrich, 02.06.2004
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Köln
    tja, wenn man die passendne Unterlagen nicht zur rechten Zeit hat, kann man eben nichts machen. Aber es stört mich auch nicht wirklich, ganz korrekt ist natürlich nicht aber da bin ich ín guter Gesellschaft. Hätte ich es besser gewußt, hätte ich es natürlich anders gemacht :rolleyes:
     
  11. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    Bin absolut begeistert von Modell, Diorama und Fotos !
    :TOP:
     
  12. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.856
    Zustimmungen:
    23.303
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Doch, gefällt mir auch sehr gut. Das s/w Bild könnte man schon für echt halten. :TOP:
    Schlecht zu erkennen, deshalb eine Frage. Was bedeuten die schwarzen Markierung auf der oberen Fahrwerksklappe, was stellt es dar? :?!
     
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    @Flugi

    Das sind Markierungen für Federbeinsolldrücke bei unterschiedlichen Abfluggewichten.
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.856
    Zustimmungen:
    23.303
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Danke Sören.
    Da hatten die Jungs in den schwarzen Kombis ja richtig Stress, bei jedem Einsatz mit einem anderen Startgewicht vorher die Stoßdämferdrücke neu einzustellen.
     
  16. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Mönchengladbach
    Prima Modell, Hab das auch mal gebaut aber lange nicht so gut hinbekommen :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fw 190 A-8 R8 Revell, neuer Versuch

Die Seite wird geladen...

Fw 190 A-8 R8 Revell, neuer Versuch - Ähnliche Themen

  1. neuer Revell Tornado 1/48

    neuer Revell Tornado 1/48: Hallo liebe Jet-spezialisten, ich baue gerade den neuen Tornado von Revell. Der Bausatz bietet eine ganze Menge Details und Möglichkeiten, die...
  2. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  3. Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten

    Revell F-104 1:32 - Frage an die Starfighter Experten: Hallo, die 1:32iger Starfighte von Revell haben alle (zumindest die Bausätze Nr. 4709 und 4725) vier Unterflügelpylone. Welche F-104 Version...
  4. W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72

    W2018BB - Avro Shackleton AEW.2 - Revell 1:72: Hallo liebe Kollegen, mein erster Teilnehmer des diesjährigen Wettbewerbs ist Revell's 1:72er Avro Shackleton AEW.2, No. 8 Squadron, Royal...
  5. Revell P-51 D early

    Revell P-51 D early: Nachdem mir u.a. Bastelalex mit seiner fantastischen Revell Mustang "Cripes a Mighty" den Mund schön wässrig gemacht hat, konnte ich als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden