Fw 190 A-8 von Hasegawa

Diskutiere Fw 190 A-8 von Hasegawa im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Fw 190 A-8 von Hasegawa 1/32 Hi Bastelgemeinde!! Der neueste "Brummer" aus meiner Bastelschmiede ist eine Fw 190 A-8 im Maßstab 1:32 aus dem...

Moderatoren: AE
  1. #1 Zimmo, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Fw 190 A-8 von Hasegawa 1/32

    Hi Bastelgemeinde!!

    Der neueste "Brummer" aus meiner Bastelschmiede ist eine Fw 190 A-8 im Maßstab 1:32 aus dem Hause Hasegawa.:onthego:
    Mein Modell stellt die Maschine von Lt. Hans Dortenmann von der 2./JG 54 im Juni 1944 in Frankreich dar.
    Gebaut wurde "OOB", lediglich das Fahrwerk hat ein paar Bremsschläuche aus Basteldraht erhalten.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    A6Intruder und Geo67 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zimmo, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa 1/32

    Das Projekt verlief in "Gemischtbauweise". Einerseits schön detaillierte Bauteile und eine gute Passform, andererseits gab es an einer Stelle fast gar keine Passform. Der Übergang der Tragflächenwurzelspitzen zum Rumpf war einfach nur schlecht. Hier musste ich massiv mit Spachtel und Schleifpapier zu Werke gehen. Habe von einigen Bastelkollegen von ähnlichen Problemen bei diesem Modell im gleichen Bereich gehört.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    bastelalex gefällt das.
  4. #3 Zimmo, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa 1/32

    Aber ansonsten verlief alles glatt beim Klebereigen. Für die Lackierung kamen in der Hauptsache Gunzefarben zum Einsatz. RLM 76 für die Unterseite und die Rumpfflanken, sowie RLM 74 & 75 für die Tragflächenoberseiten und den Rumpfrücken. Für weitere Detailbemalungen (Propeller, Fahrwerk, Cockpit etc.) griff ich auf Farben von Revell, Gunze und ModelMaster zurück.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  5. #4 Zimmo, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa 1/32

    Nach der Lackierung folgte die obligatorische Lage Future und es ging an die Decals. Hier haben sich unsere japanischen Kumpels ein paar Späßchen erlaubt. Neben neuen Wortkreationen ("Sauerstauf" und "Nur hier betreton":FFTeufel:), haben die Entwickler bei der Recherche ein wenig geschludert.
    Dortenmanns A-8 hatte zu diesem Zeitpunkt ein blaues Rumpfband. Auf dem Bild des Kartondeckels ist es auch richtig dargestellt.
    Nur das entsprechende Decal war in Schwarz gedruckt und auch die Bauanleitung verwies auf ein schwarzes Rumpfband...:confused:
    So habe ich halt das Rumpfband in blau auflackiert. In diesem Maßstab sieht das eh besser aus als ein Nassschiebebildchen.
    Ansonsten waren die Decals sauber gedruckt und wiesen ihre hasegawatypische Unlust zum Ablösen vom Trägerpapier auf.
    Wenn man sie allerdings dann vom Papier runter hatte, legten sie sich brav an die Modelloberfläche an. Selbst das Decal für den Propellerspinner war recht anschmiegsam. Mr. Softer von Gunze erledigte den Rest.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Eine weitere Lage Future versiegelte die Decals und es folgte die Alterung. Wie immer, kamen verdünnte Ölfarbe und ein paar Pastellkreiden zum Einsatz.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    ayrtonsenna594 gefällt das.
  7. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Der Antennendraht besteht aus gezogenem Gussast, ebenso die mechanischen Anzeigen für die Fahrwerkstellung auf den Tragflächenoberseiten. Der Isolator am Antennendraht ist ein Weißleimtröpfchen.
    Versiegelt wurde alles mit verdünntem, mattem Klarlack von Gunze.

    Horrido.....
    Zimmo:rugby:

    Anhänge:

     
  8. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    .
    Scheee isch des gworde :TOP: - da kann ich ohne Probleme über die Grösse hinwegsehen :FFTeufel:

    Rolf
     
    Zimmo gefällt das.
  9. #8 ayrtonsenna594, 02.03.2014
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.117
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Sehr schön. Gesamteindruck gefällt mir ausgesprochen gut und auch die Fotos wissen zu gefallen.

    Gruß aus Berlin - Sven :wink:
     
    Zimmo gefällt das.
  10. #9 somvet0815, 02.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2014
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Hi Zimmo,

    sehr schick das Vögelchen. Ich schließ mich meinen Vorrednern an. Und ganz Colombo-like hätt ich da noch eine Frage: Hingen die Landeklappen wirklich so senkrecht nach unten?

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
    Zimmo gefällt das.
  11. #10 Taylor Durbon, 02.03.2014
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Also Stephan, ich muß schon sagen! Du legst hier von Modell zu Modell eine Steigerung hin. Das ist ja keine Lernkurve mehr, das ist ein Lernnordwand!
    Sieht wirklich Klasse aus.

    Gruß Taylor
     
    Zimmo gefällt das.
  12. #11 Augsburg Eagle, 02.03.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.820
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Schaut gut aus :TOP:
    Aber:
    Ich denke nicht. Soweit ich weiß, war die Stellung für Landung bei 58°. Recht viel weiter wird die Klappe nicht runtergegangen sei, oder?
    Stefan, mach doch mal ein Bild direkt von der Seite.

    Das ist aus dem Handbuch für die Fw 190 A5/A6:
     

    Anhänge:

    Zimmo und popeye gefällt das.
  13. #12 bastelalex, 02.03.2014
    bastelalex

    bastelalex Astronaut

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    4.811
    Ort:
    bei Köln
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Hi Stephan, Glückwunsch zum neuesten Modell -

    Das finde ich auch! Du arbeitest nach meiner Auffassung immer präziser am Detail, sei es Verklebung, Verspachtelung, Farbgebung.... was im Endeffekt sehr gut rüberkommt. Landeklappen - O.K., die könnten etwas steil montiert sein, aber der Gesamteindruck des Vogels ist toll!
    Bis bald.
    Gruß,
    Alex.
     
    Zimmo gefällt das.
  14. Geo67

    Geo67 Testpilot

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    443
    Beruf:
    Metallgusstechniker
    Ort:
    Dortmund
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Mein lieber Stefan… :) mittlerweile hast hier den Rahmen gesprengt…
    Was den Modellbau betrifft, fast jede Woche ein neues Modell von dir.
    Na gut mein jung wenn’s dir Spaß macht… ich hab nichts dagegen.
    Und die anderen Kameraden bestimmt auch nicht.
    Schnell-Schön-u. sauber gebaut.:TOP:

    LG Georg.:wink:

    Ähhh, die wie vielte iss es überhaupt…? :headscratch:
     
    Zimmo gefällt das.
  15. Navy1

    Navy1 Berufspilot

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Baden Württemberg
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Hallo Zimmo,
    deine Fw-190 ist ja Super Klasse geworden. :HOT: :HOT: :TOP:
    Schön in Szene gesetzt in der freien Natur.

    Mach weiter so... :TOP:

    Gruß
    Klaus
     
    Zimmo gefällt das.
  16. #15 kalkleiste, 04.03.2014
    kalkleiste

    kalkleiste Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Kornwestheim
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Hi, Zimmo,

    bin auch ganz begeistert von Deinem Würger.:TOP:
    Bringst Du das Teil zum Stammtisch mit?

    Weiterhin frohes Basteln wünscht die
    kalkleiste
     
    Zimmo gefällt das.
  17. #16 Karacho, 07.03.2014
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Hallo Zimmo,

    deine FW 190 ist suuuper geworden, klasse Modell. ...respekt.

    Wenn Du nochmal eine FW 190 in 1:32 bauen willst, sag mir mal bescheid..., wir könnten hier einen Deal machen / Auftragsarbeit.

    Ich besitze originale Absturzteile einer FW 190 A-6 des 1.(2.?) / JG 1, schwarze "1", Werk-Nummer: 550884, die mit dem Piloten Bernhard Kunze am 5.1.1944 bei Bergisch Gladbach abgestürzt ist.

    Genau diese Maschine hätte ich gern als Modell...mit dem schwarz-weißen Schachbrett-Muster...
    Dieses Modell soll aber ein "Profi" bauen..., auch wegen der Lackierung.
    Bei Interesse einfach mal melden...
    Grüße
    Karacho
     
    Zimmo gefällt das.
  18. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Eugen, altes Adlerauge, hast recht. Die linke Landeklappe ist etwas runtergerutscht, habe ich aber schon korrigiert.:TOP::wink:

    Grüßle
    Zimmo:rugby:
     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Schöne 190 Zimmo.
    Diese 32er Kisten brauchen halt auch ordenlich Platz.

    Hotte
     
    Zimmo gefällt das.
  21. #19 Augsburg Eagle, 07.03.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.820
    Zustimmungen:
    38.290
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Fw 190 A-8 von Hasegawa

    Die Ehre gebührt eher Hendrick. Ich bin doch kurzsichtig :cool:
     
    Zimmo gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

Fw 190 A-8 von Hasegawa

Die Seite wird geladen...

Fw 190 A-8 von Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  2. 1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter)

    1/72 Hasegawa Mosquito Mk.XIII (Night Fighter): Schönen guten Tag, liebes Forum. Das hier ist Hasegawa's 1/72 Mosquito Mk.XIII Night Fighter, diesen Sommer als 'Limited Edition' Bausatz mit...
  3. 1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait"

    1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait": Schönen guten Tag liebes Forum. Hier meine 1/72 Hasegawa B-26B Marauder "Flak Bait". Ein hinlänglich bekanntes Flugzeug, das 202 Missionen...
  4. Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32

    Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, die Fw 190 A-8 ist fertig: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...