Fw 190 A1 AZmodel "Aces"

Diskutiere Fw 190 A1 AZmodel "Aces" im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute, mein nächstes Projekt soll eine Fw 190 A1 von AZmodel werden. Ich bin mit dem Zusammenbau schon recht weit und nun kurz davor die...

Moderatoren: AE
  1. #1 fletcher, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Leute,
    mein nächstes Projekt soll eine Fw 190 A1 von AZmodel werden. Ich bin mit dem Zusammenbau schon recht weit und nun kurz davor die Decals anzubringen. Auf eine Bausatzvorstellung verzichte ich, die findet man bereits im Netz. Mein größtes Problem: Es gibt keine Dokumentation zu den Decals, deshalb habe ich keinerlei Originalbilder finden können. Mich reizt die Variante Weisse 3 mit dem Haifischmaul oder was auch immer das sein soll, siehe Bilder. Interessant fand ich zudem auch mal eine 190 zu bauen, die noch den frühen Anstrich in RLM 02, 71, 65 trägt.

    Grüße
    Fletcher
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fletcher, 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und noch ein Bild
     

    Anhänge:

  4. #3 fletcher, 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    noch ein Detail vom Fahrwerk, hier fehlen noch die gelben Kabel und auch der rechten Seite das Seil für das Spornrad.
     

    Anhänge:

  5. #4 fletcher, 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Die Decals der Variante 3 sollen es sein
     

    Anhänge:

  6. #5 fletcher, 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    und hier die Decals an sich... die HK waren dabei, sind auf diesem Bild natürlich ausgeblendet
     

    Anhänge:

  7. #6 Wolfgang Henrich, 26.01.2011
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Sieht schon wieder Klasse aus. Sind die Rumpfflecken wieder mit Pastel gemacht?
    Irgendwo habe ich noch ein Bild der weißen 3. Werde mal suchen
     
  8. #7 fletcher, 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Wolfgang, danke für dein Feedback. Die Tupfentarnung ist eine Kombi aus Airbrush und Pastel. Nachdem ich mit Airbrush in RLM 02 und RLM 71 "getupft" hatte, habe ich noch ein wenig mit stark verdünnter Farbe (und wenig Druck) in RLM 65 drüberlackiert um das ganze etwas zu egalisieren und kleinere Patzer auszugleichen. Danach wird die Form der Flecken noch hier und da mit Pastel nachgetrimmt.
    Wenn du noch ein Foto von der weißen 3 hervorzaubern könntest würde ich mich riesig freuen.
     
  9. #8 fletcher, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    anbei noch ein Foto
     

    Anhänge:

  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.487
    Zustimmungen:
    7.395
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Moinsen Fletcher!!!!

    Na, das ist doch wieder ein vielversprechender Beitrag von Dir. Bin auf das Endergebnis sehr gespannt.

    Grüßle
    Zimmo :)
     
  11. #10 Wolfgang Henrich, 26.01.2011
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Das ist leider das einzige Bild was ich auf die schnelle gefunden habe. Ich meine es gibt aber auch noch mindestens eins von schräg vorne.
    Quelle: Kagero Monografie nr.1
     

    Anhänge:

    • fw190.jpg
      Dateigröße:
      49,1 KB
      Aufrufe:
      306
  12. #11 A6Intruder, 26.01.2011
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Hannover
    Wie ist den so die Paßgenauigkeit des Bausatzes? Ich hab bisher noch nichts von AZ gebaut.
    Beste Grüße
     
  13. #12 fletcher, 27.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Cooooool!:HOT:
    Danke Wolfgang, das hilft schon mal weiter. Heute habe ich die ersten Decals angebracht und stelle bald neue Bilder ein.

    Grüße
    Fletcher
     
  14. #13 fletcher, 27.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Die Passgenauigkeit ist eher mäßig, da muss man viel Nacharbeiten, ein typischer Shortrun-Bausatz eben. Ich berichte noch detaillierter über die Herausforderungen des Bausatzes. Die Formen scheinen übrigends mit dem Sword-Bausatz überein zu stimmen.

    Grüße
    Fletcher
     
  15. #14 peter2907, 27.01.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Hier findest du noch ein weiteres Foto. Hoffentlich hilft es.
     
  16. #15 Wolfgang Henrich, 27.01.2011
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    562
    Ort:
    Köln
    Das ist das andere Foto, welches ich auch meinte.
     
  17. #16 Rasmussen, 27.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Die Fotos der Maschine sollen auf dem Flugplatz Abbeville-Drucat bei der II./ JG26 aufgenommen worden sein, wo ein Umschulungskommando der II./ JG 1 ab März 1942 mit der Vorbereitung der Umschulung auf die Fw 190A beschäftigt war. Vermutlich handelte es sich wohl um eine "abgelegte" Fw 190A der II./ JG 26. Die Kennung scheint fiktiv, da (mir zumindest) keine Fotos der kompletten Maschine bekannt sind.

    Beste Grüße
    Rasmussen
     
  18. #17 fletcher, 27.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    vielen Dank an euch wegen der Infos! Ich habe jetzt schon einige sehr gute Anhaltspunkte. Das Decal für das Maul passt beispielsweise überhaupt nicht. Es ist quasi unmöglich dies um die starke Rundung des Models zu legen, auch Weichmacher und zerschneiden hat leider wenig geholfen. Ich poste morgen mal ein Bild vom bisherigen Stand. Kann sein das ich dieses Feature mit dem Pinsel realisieren muss.
     
  19. #18 fletcher, 27.01.2011
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Zimmo, danke für den Ansporn! Grüße Fletcher
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 A6Intruder, 28.01.2011
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Hannover
    Gut zu lesen, hatte schon mit dem Gedanken gespielt mir den Bausatz wegen dieser Decals zu kaufen. Aber das kann ich nun auch getrost lassen. Schade in hätte auch gern diesen Vogel in meiner Sammlung. Erstaunlich das bisher auch kein Decalhersteller diesen interessanten Vogel im Programm hat. Oder ist da was an mir vorbeigegangen??
    Beste Grüße
     
  22. #20 juergen.klueser, 29.01.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    937
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Hi Fletcher,
    das wird vielversprechend. Sieht super gebaut aus - und toll, mal eine Fw190, die nicht in 44/45-Farben gebaut wird. Sind die Decals sehr dick oder hart, dass Weichmacher nicht funkt? Bin gespannt, ob Du das mit dem Decal noch hinbekommst. Wollte mir die Maschine eigentlich auch anschaffen. Jetzt warte ich mal Dein Ergebnis ab.
    Gruß Jürgen
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fw 190 A1 AZmodel "Aces"

Die Seite wird geladen...

Fw 190 A1 AZmodel "Aces" - Ähnliche Themen

  1. Spitfire LF IX von AZmodel

    Spitfire LF IX von AZmodel: Hier die berühmte, heute noch flugfähige, schwarze Spitfire aus dem IDF-Museum von Hatzerim. Bis auf einen kleinen Schönheitsfehler - das Cockpit....
  2. Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72

    Morane-Saulnier Typ H - AZmodel 1:72: Hallo Modellfreunde, hier stelle ich meine vierte Baustelle vor! Es ist eine Morane Typ H der Schweizer Luftwaffe 1914. Es ist bei mir üblich,...
  3. Tu-134A von AZmodel

    Tu-134A von AZmodel: Nachdem ich gestern zufällig wieder auf diese Anfrage gestoßen bin http://www.flugzeugforum.de/threads/65533-Tu-134A-von-AZmodel habe ich mir...
  4. AZmodel 1/72 Morane-Saulnier H, Roland Garros - 1913

    AZmodel 1/72 Morane-Saulnier H, Roland Garros - 1913: Im Jahre 1913 flog ein 25-Jähriger allein in 8 Stunden von Fréjus in Südfrankreich (Europa) nach Bizerte in Tunesien (Afrika). Damit hatte Roland...
  5. 1/72 Morane-Saulnier Type G/H und Pfalz E.I – AZmodel

    1/72 Morane-Saulnier Type G/H und Pfalz E.I – AZmodel: Auf diesen Bausatz bin ich ganz zufällig gestoßen als ich ihn als „Ladenhüter“ für wenig Euros erstand, ohne zu wissen, ob ich den jemals bauen...