Fw 190 mit X-4

Diskutiere Fw 190 mit X-4 im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo, Weiß jemand mehr über die Fw 190, die versuchsweise die ferngelenkte Luft-Luft-Rakete X-4 getragen haben? Im Internet kursieren mehrere...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Herr_Bpunkt, 05.10.2009
    Herr_Bpunkt

    Herr_Bpunkt Sportflieger

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,
    Weiß jemand mehr über die Fw 190, die versuchsweise die ferngelenkte Luft-Luft-Rakete X-4 getragen haben?
    Im Internet kursieren mehrere Varianten, sicher scheint mir jedoch dass eine davon die V69 war, W.Nr. 582072 mit der Kennung GO+KJ.
    Weiß jemand etwas über eventuelle Staffelkennzeichen, Tarnung, oder andere Besonderheiten? Gibt es von den Maschinen Bilder, auf denen man die Kennung sehen kann?

    Vielen Dank!
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 05.10.2009
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.386
    Zustimmungen:
    37.246
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Hallo Thorsten,

    im Flugzeug Classic 10+11/08 sind zwei Artikel über die X-4. Dabei ist auch ein Foto einer Fw 190 A-8 mit angehängten X-4. Auf dem Bild ist die Kennung nur zu einem kleinen Teil erkennbar (XX+RI oder XX+KI).
    Ansonsten heißt es nur noch, Zitat:"Zwei Fw 190 A-8 warfen die insgesamt 16 Raketen-alle aber noch ohne Triebwerk-ab".
    An Kennungen sind nur noch eine Ju 88 S-1(VL+KY) und eine Ju 88 G-1(GF+XC) genannt. Vielleicht hilft dir das ein wenig.

    VG aus M
     
  4. #3 Herr_Bpunkt, 05.10.2009
    Herr_Bpunkt

    Herr_Bpunkt Sportflieger

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Danke!
    Ja, das Foto auf das du dich beziehst kenne ich bereits, es ist aber auch schon das einzige (bis auf eines auf dem man nur die Rakete und das Fahrwerksbein sieht, aber das hilft erst recht nicht weiter). Mit der Kennung dürftest du dann recht haben, der letzte Buchstabe scheint tatsächlich ein "I" zu sein (und kein "J"). Was ich nicht ganz erkennen kann ist ob sie ein Staffelkennzeichen hat, im Schatten des Propellers sind ein paar merkwürdige Schattierungen, die fast schon an den bekannten Schlangenkopf erinnern, was aber eher auszuschließen ist wie ich denke.
    Interessant wäre es zu wissen ob überhaupt noch andere Fotos existieren von diesen Maschinen. Bei Youtube gab es vor ein paar Monaten noch ein Video, in dem vielleicht mehr zu erkennen gewesen wäre, doch das finde ich leider nicht mehr...
    Vielleicht hat ja hier im Forum noch mehr Informationen dazu!?

    Danke auf jeden Fall!

    Thorsten
     
  5. #4 Augsburg Eagle, 05.10.2009
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.386
    Zustimmungen:
    37.246
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich schau mal, ob ich bei mir noch was finde. Kann aber ein bisschen dauern.
     
  6. #5 Herr_Bpunkt, 09.10.2009
    Herr_Bpunkt

    Herr_Bpunkt Sportflieger

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Waere super wenn sich noch was finden wuerde!
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Fw 190 mit X-4