Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora)

Diskutiere Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora) im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Tja jetzt hats mich voll gepackt. Wer "A" sagt muss auch "B" sagen bzw. wer die V16 baut sollte auch die V18 bauen. Die Säge ist schon angesetzt...

Moderatoren: AE
  1. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Tja jetzt hats mich voll gepackt. Wer "A" sagt muss auch "B" sagen bzw. wer die V16 baut sollte auch die V18 bauen.
    Die Säge ist schon angesetzt und das Leitwerk ist auch fertig. Bilder folgen dämnäx.
    Hier schon mal ein Seitenriss.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    703
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Fam43,
    das scheint ja wieder sehr interessant zu werden! Freue mich schon auf den Bericht und ich glaube, wenn ich meine Liste der noch zu bauenden Modelle abgearbeitet habe, sollte ich wohl auch mal einen WW2 Flieger bauen.

    Gruß, Hajo
     
  4. snokri

    snokri Testpilot

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schlegel
    Hallo Michael,

    das geht ja bei Dir wie das Brezelbacken. Kaum ein Projekt beendet geht es mit einem neuen los. Ich hätte auch gerne so viel Zeit. Bei mir tut sich derzeit nicht viel. Da ist es gut wenn ich hier etwas in Erinnerungen schwelgen kann.

    Hast du denn noch genug Bausätze und Restteile zum ausschlachten für deine V-18 vorrätig?

    Ich wünsche Dir jedenfalls gutes Gelingen.

    Grüße Bernd
     
  5. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi Bernd,
    ich genieße das "Vergnügen" des Ruhestandes. Endlich mal Zeit für all das, was mir schon lange vorschwebt.
    Diesmal mach ich es mir etwas leichter. Ich verwende eine "New Tool" Dora von Revell. Hab zwar noch nen alten Rumpf der ehemaligen Dora aus dem Jahr 1975, aber das Material ist schon elend brüchig und der "Dackelbauch" und die Abgasrohre reichen mir fürs erste als Scratchaufwand.
    Wünsche Dir nach der Hektik des Weihnachtsrummels ein paar besinnliche Stunden am Modell.
     
  6. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
  7. Damage

    Damage Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nurflügelhausen
    LINK

    ;)
     
  8. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hi Damge,
    vielen Dank für Deine Hilfe. Ist mir trotzdem ein Rätsel, wieso er bei mir nicht funzt.
     
  9. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Hier mal noch ein Bild aus den Airclassics.

    Anhänge:

     
  10. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Tja un nu gehts endlich los.
    Erste Sägearbeiten am Rumpf:

    Anhänge:

     
  11. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Das Cockpit und der von Jumo auf Daimler umgefriemelte Motor:

    Anhänge:

     
  12. snokri

    snokri Testpilot

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Schlegel
    Hallo Michael,

    schön das es losgeht. Deine Arbeiten sehen wieder sehr überzeugend aus.
    Da bin ich gespannt auf weitere Fortschritte.

    Grüße Bernd
     
  13. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Der erste Schritt ist getan. Cockpit und Motor- Atrappe sind eingebaut und der Rumpf verklebt.

    Anhänge:

     
  14. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Von der anderen Seite. Die V-18 hat keinen Ansaugstutzen für den Lader. hier wird eine Beule hinkommen, die die Ausbuchtung für die Druckleitung aus dem Abgasturbolader simulieren soll.

    Anhänge:

     
  15. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Leider krieg ich die Nahaufnahmen nie so hin, wie es wünschenswert wäre :HOT:

    Anhänge:

     
  16. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt

    Anhänge:

     
  17. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Noch ein Blick auf den Motor.

    Anhänge:

     
  18. #17 peter2907, 06.01.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Fotogtrafier mit etwas Abstand und bearbeite das Bild anschließend digital.:!:

    Ansonsten sehe ich hier gerne öfter rein.:TOP:
     
  19. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Wohl dem der eine Krabbelkiste hat.
    Wieder stand ich vor dem Problem, die MG-Beulen auf der Dora-Haube abzuschleifen und mit viel Putty zu füllen. "Wat dat so wiecht!"
    Ein Blick in die Reste der alten Hase-A8 und ich fand die flache Abdeckung für die A-6 bzw. G-Version. Welch Wunder ein bissken absägen, ein bissken Schleifen - passt! Es lebe der Leichtbau! Hier das Ergebnis+ den V18 Beulen:

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Von rechts:

    Anhänge:

     
  22. fam43

    fam43 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    152
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Plankstadt
    Nun zum Ölkühler. Mein Vorrat an 48-er Thunderboltschnauzen ist aufgebraucht aber ich wußte Rat.
    Die Krabbelkiste! Da war ja noch das unförmige Ju 88-Ding von Lindberg. Ein paar Zentmeter des Hecks bilden diesmal die Grundlage für den Kühler:

    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema: Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmiergeln

Die Seite wird geladen...

Fw 190 V18 (Umbau aus Newtool Dora) - Ähnliche Themen

  1. Jak-18U "41" NVA-LSK, Amodel 1/72 (Umbau aus Jak-18A)

    Jak-18U "41" NVA-LSK, Amodel 1/72 (Umbau aus Jak-18A): [ATTACH] Da ich mir für den Bau der Jak-18 den aktuellen Jak-18A-Modellbausatz von Amodel kaufte und mit ihm doch sehr zufrieden war, besorgte...
  2. Jak-18 "01" NVA-LSK, Amodel 1/72 (Umbau aus Jak-18A)

    Jak-18 "01" NVA-LSK, Amodel 1/72 (Umbau aus Jak-18A): Ich hatte mir vor Jahren den Bausatz der Jak-18 von Amodel beschafft. Zusätzlich "leistete" ich mir noch den PE-Satz von PART. Und nun lag und lag...
  3. Airbus A318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144

    Airbus A318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144: Airbus A 318-111 Air France - Revell (Umbau) 1:144 Hier nun der Rollout meines kleinen Airbus A318-111 in den Farben der 'Grande Nation'... :)...
  4. Spitfire Mk. IIb P8342, 306.Squadr. RAF UK. 1941 (Umbau: Tamiya/ Airfix 1/48)

    Spitfire Mk. IIb P8342, 306.Squadr. RAF UK. 1941 (Umbau: Tamiya/ Airfix 1/48): Das Modell ist fertig :TOP:, das Diorama noch nicht :FFTeufel: Durch einen Zufall fiel mir als Leihgabe ein alter Airfix-Bausatz einer Mk.Vb in...
  5. Curtiss SB2C-1 'Helldiver' von Academy (Umbau) in 1/72

    Curtiss SB2C-1 'Helldiver' von Academy (Umbau) in 1/72: Hallo Modellbauer im FlugzeugForum! Lang, lang ist's her, dass ich ein Rollout gemacht habe und eine 'Helldiver' wurde auch seit geraumer Zeit...