Fw 190A3 als "bunter Vogel"

Diskutiere Fw 190A3 als "bunter Vogel" im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Der Bausatz lag schon eine lange Zeit bei mir und beim Durchblättern von "Camouflage and Markings of ANR 1943 - 1945" (Schifferverlag :HOT :HOT )...

Moderatoren: AE
  1. #1 BOBO, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Der Bausatz lag schon eine lange Zeit bei mir und beim Durchblättern von "Camouflage and Markings of ANR 1943 - 1945" (Schifferverlag :HOT :HOT ) entdeckte ich nachfolgendes Bild, das mir als Vorlage für mein neustes Projekt diente. Allerdings habe ich auf Grund MEINER Überzeugug italienische Farbmuster verwendet und nicht wie angegeben RLM 79,80 und 78. Interessant ist aber die Tatsache das diese Maschine Ende 42 in San Pietro di Caltagiron (Sizilien) stand und das Tarnschema das dem typischen Heringbone-Tarnschema verdammt ähnlich ist. Also Bausatz raus und losgelegt. Der Tamiyabausatz ist ja schnell zusammengebaut. Ätzteile habe ich keine - aus bekannten Gründen- verwendet. Ich werde noch selbst Gurte anfertigen und das wars dann auch schon. Bei diesem Projekt zählte nur die ungewöhnliche Bemalung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BOBO, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Interessant sind die Hoheitszeichen am Rumpf/ SLW, die ohne weißem Zwischenräumen am Balkenkreuz und ohne weißen Outline am Seitenleitwerk angebracht sind. Die Streifen verlaufen von vorn nach hinten in einem Winkel zueinender von ca. 80 -90°. Bekannt sind Maschinen mit dieser Tarnung wie eine MC.202 des JG108, Fiat G.55, blaue 21 einer 3.Staffel in Vicenza 1944.
    Me 109 Typen sind mit diesem Schema nicht bekannt, schade ...:mad:

    Demnächst dann mehr, bis zum 10.6.2006, 8:00 soll die Kiste fertig sein!:FFEEK:
     

    Anhänge:

  4. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Ungewöhnlicher "Anstrich" für ne dt. Mühle,
    aber mal was anderes :TOP:
    Hast Du eine Ahnung wie es zu dieser Bemalung kam?
    Waren da Italiener hilfreich am Werk um einer beschädigten Maschine wieder ein schickes Ausehen zu geben ?
    Fehlt an der rechten Tragfläche nicht die innere MK ?

    Der Vogel neben der Focke Wulf is ne Re 2001 !
    Für alle die es wissen wollen :D

    Hotte
     
  5. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Schön zu sehen, das es auch mal andere Anstriche, alsi die Standard Anstriche in Fachbüchern gibt! Sieht vorrab schön mal sehr schön aus.
     
  6. #5 GO-229A, 26.05.2006
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Ich denke da liegt die obere Hälfte des Rumpfes drauf.

    MfG
     
  7. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Stimmt !
    Gut beobachtet, was ich von mir nicht sagen kann :D

    Hotte
     
  8. #7 BOBO, 05.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2006
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Tja, stimmt eine ungewöhliche Bemalung, das war ja auch der Grund meines Modellbauprojektes. Jetzt ist sie fertig und steht seit heute auf einer Grundplatte in meinem Schrank. Da wir unsere Modell-Gallerie der alten Website von MSC-HansGrade reaktivieren, allerdings mit neuen Vorgaben und Mindestanforderungen, könnt Ihr zum Bau und was sonst noch dazugehört alles dort bitte nachlesen. :TOP:

    Die Maschine hat einen HERRINGBONE-Anstrich, der eigentlich nur für ital. Jagdflugzeuge Fiat G.55 und M.C. 205 bekannt ist, aber eben ungewöhlich. Es gibt da noch so ein "abgewichstes" Tarnschema für eine M.C. 205, mit der ich bereits schwager gehe!:D Mal sehen, was das wird.
    Hier nun mein Rollout der Fw 190A-3:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Rasmussen, 07.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2006
    Rasmussen

    Rasmussen inaktiv

    Dabei seit:
    23.07.2001
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Leipzig, jetzt Göttingen
    Der Autor des Buches, Ferdinando D'Amico, verweist allerdings darauf, daß es nicht sicher ist, ob die am Rumpf erkennbaren Streifen tatsächlich ein Herringbone - Schema bilden. :TOP: Auch am Heckleitwerk ist kein Streifen erkennbar, dort befinden sich die Schatten der rechts stehenden Bäume.

    Rasmussen

    Meinst du die 50/50 - Maschine auf S.66?
     
  11. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    @Rasmussen:
    Tja, so hat eben jeder seine Interpretation und das macht die Sache so kreativ.:) Mir gefällt es so ganz gut und da es keine weiteren Bilder zu dieser Maschine gibt, darf auch spekuliert werden, oder?:TD: :HOT
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fw 190A3 als "bunter Vogel"

Die Seite wird geladen...

Fw 190A3 als "bunter Vogel" - Ähnliche Themen

  1. Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

    Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Rechtzeitig zur Ausstellung in Telford 2014 habe ich es noch geschafft, die Bf 109E-7 als bunter Vogel ist fertig, auch wenn da noch zwei-drei...
  2. Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

    Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Aus Frust über die Bf 109G-6 von EDUARd, deren Fahrwerke wegen falschen Standwinkle zu korrigieren sind und ich keine Ruhe im Moment dafür habe,...
  3. Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel

    Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel: Dieser Bausatz von 1996 liegt schon seit dem auch bei mir rum. Ein toller Bausatz, deren Passgenauigkeit nicht für Airfix typisch ist, aber eine...
  4. Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel

    Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel: im Mai 2008 habe ich diesen Vogel angefangen und dann silber-metall gespritz. Danach verschwand dier Bausatz in den Karton und wurde abgestellt....
  5. Fw 190F8 als bunter Vogel ...

    Fw 190F8 als bunter Vogel ...: Auch wenn man mich vielleicht den Stuhl vor die Tür stellen wird - meine He 219 ist noch gar nicht fertig :eek: - da habe ich im Schnellgang...