Fw190F8 mit Hagelkorn

Diskutiere Fw190F8 mit Hagelkorn im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; im betreff stehts ja eh schon.. :) der bausatz ist von revell aus dem jahre 1998, im selben jahr hab ich die maschine auch gebaut. das foto...

Moderatoren: AE
  1. #1 intimissimo, 29.03.2006
    intimissimo

    intimissimo Sportflieger

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    im betreff stehts ja eh schon.. :)

    der bausatz ist von revell aus dem jahre 1998, im selben jahr hab ich die maschine auch gebaut. das foto entstand im herbst 2005, beim horizont bekam ich freundlicherweise hilfe von einem photoshop-experten :) nochmals mille grazie! (der rest kommt aus meiner hand)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Schaut gut aus! Aber zeig doch mal noch ein bisschen mehr :red:
     
  4. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Ja genau,

    ein Bild macht noch keinen Rollout :D

    Hotte
     
  5. #4 intimissimo, 29.03.2006
    intimissimo

    intimissimo Sportflieger

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    freut mich, daß es euch gefällt :)
    ich wollte an dem tag viele fotos machen. doch wie das leben so spielt, entstand genau eines, welches eigentlich ein testfoto war... (plötzlich klingelte es an der tür und besuch schneite herein)
    aber ich möchte das shooting wiederholen, dann gibts mehr bilder.

    schönen abend noch
    georg
     
  6. #5 Chemo3012, 29.03.2006
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Was???? :eek: Du läßt dich von Besuch ablenken?

    Am besten jedem erstmal ein Bier in die Hand drücken, dann sagen:" Ich komm gleich!" und erstmal in Ruhe 1-2 Stunden knipsen für ein Rollout, da haben wir im Forum nämlich mehr von. :FFTeufel: :FFTeufel: :D

    Nee, im ernst, mich würden auch ein paar Bilder mehr freuen. :TOP: :TOP:
     
  7. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Ja, das würde ich auch gerne: mehr sehen!
    Dank seiner hervorragenden E-1 und seinem gute Fotogefühl sollte da keine Ablenkung sein! :D

    Was bastelst Du denn so an Flugzeugen ?
     
  8. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten. Sieht toll aus und wir würden gern noch mehr sehen.:TOP:
     
  9. #8 intimissimo, 04.04.2006
    intimissimo

    intimissimo Sportflieger

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    mir ist grad eingefallen, daß ich noch das orginalfoto, aus welchen ich die "zeitreise" gebastelt hab, besitze.
    da ihr alle noch mehr bilder sehen wollt.... :D
     

    Anhänge:

  10. #9 Bleiente, 04.04.2006
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    @intimissimo
    zu deinem Modell habe ich zwei Fragen und eine Anmerkung:
    1.) Es sieht so aus als ob duch das Modell mit Pinsel bemalt hast. Welche Farben hast du benutzt ?
    2.) Gibt es in Österreich auch das Verbot des Anbringens von HK am Leitwerk (außerhalb der Privatsphäre wohlgemerkt) ?

    3.) Nach meiner Meinung würde dem Modell die Anbringung des Antennendrahtes noch ein weiteres Detail und Feinheitheit bringen. Woran hat es hier bei dir gemangelt ?
     
  11. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ja, dürfte sich um Pinsellackierung handeln. Als Tip für dich, intimissimo, sieh dich mal bei "Tips & Tricks" um. Dort habe ich mal gezeigt, wie man die "Nebelung" ohne Airbrush macht. Das könnte was für dich sein.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 intimissimo, 05.04.2006
    intimissimo

    intimissimo Sportflieger

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ja, ich hab mit pinsel gearbeitet..
    jeder beginnt mit pinsel, und meine wenigkeit blieb dabei, denn irgendwie fehlten mir immer die räumlichkeiten für das airbrushset. dann hatte ich endlich eine wohnung, welche groß genug war.. aber da ich im jahr bestenfalls zwei modelle baue, zahlt es sich meiner meinung nach nicht aus, auf airbrush umzusteigen.
    das geld investiere ich lieber in objektive :D

    aber ich werde mir die tips mal ansehen, danke für den hinweis :)
    spanndraht.. ja.. ich hatte damals null ahnung, wie ich so feine dräte anbringen soll. ich kannte auch niemand, der es mir zeigen konnte. heute wüßte ich, wie's geht. aber ich hab die Fw damals gebaut.. und die art und weise, wie sie gebaut ist, ist für mich ein zeitzeuge.. auch ein persönlicher. auch, wenn sie für euch nun alles andere als perfekt ist, damals war ich eben auf dem niveau.. und so sehe ich meinen "persönlichen fortschritt" :)

    zum fehlenden hoheitszeichen am leitwerk: ihr werdet es nicht glauben, aber die markierungen sind so wie auf der schachtel. es war keines dabei.
    ersatzteillager hatte ich zu der zeit keines mehr, denn eigentlich hab ich ein paar jahre vorher mit dem modellbau abgeschlossen. mein doch schon umfangreiches ersatzteillager ging bei einem meiner umzüge verloren.. *seufz*
    doch wie das so ist, irgendwann juckts einem wieder in den fingern und man geht erneut einkaufen :D
    wie es gesetzlich bei uns aussieht, kann ich dir im moment nicht sagen. aber meines wissens fällt es auch unter wiederbetätigung.

    an farben habe ich, wie immer, jene von gunze verwendet.

    jetzt frag ich mich, was ihr so denkt *gg*
    modellbau betreibe ich eher nebenbei, es war nie mein großese hobby - und es wird es auch nie sein. ich beschäftige mich von zeit zu zeit sehr gerne damit, denn es macht spaß und entspannt.
    meine eigentliche leidenschaft ist das fotografieren, da blühe ich viel mehr auf :)

    in der nächsten zeit werde ich mal ein anständiges rollout machen, und dieses dokumentieren. ich hab bei den rollouts so viele wunderschöne modelle gesehen, welche auf den bildern nicht wirklich gut zur geltung kommen. ich denke, in der hinsicht kann ich helfen - und ich lerne von euch, wie man anständige pinselstriche macht :)

    so, das alles wollt ich mal loswerden.
    lg georg
     
  14. TMK7

    TMK7 Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    T-Mobile Angestellter
    Ort:
    Österreich->Wien->Simmering
    Die derzeitige Rechtsprechung zum Gesetzt der verb. Wiederbetätigung hat im Grunde dieselben Auswirkungen wie in Deutschland.
     
Moderatoren: AE
Thema: Fw190F8 mit Hagelkorn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hagelkorn flieger

Die Seite wird geladen...

Fw190F8 mit Hagelkorn - Ähnliche Themen

  1. Fw190F8 aus e...Schrott!

    Fw190F8 aus e...Schrott!: Servus, So hier ein kleiner Bericht zum Bau der Fw190F8 Revell die ich mir mal für nen Euro aus der Bucht gezogen habe!:cool:
  2. Fw-190A-8 & BV-246 "Hagelkorn" Spanien 1945

    Fw-190A-8 & BV-246 "Hagelkorn" Spanien 1945: Über den Bausatz aus dem Hause Revell zu referieren, wäre wie Eulen nach Athen tragen... [ATTACH]
  3. Fw 190 A-8 + Bv 246 "Hagelkorn" von Revell

    Fw 190 A-8 + Bv 246 "Hagelkorn" von Revell: Hallo, liebe Modellbaukollegen!!! Die von Blohm&Voss entwickelte, fernlenkbare Gleitbombe Bv 246 "Hagelkorn" war für die Zerstörung von...
  4. Fw 190 F-8 + Bv 246 "Hagelkorn" von Revell

    Fw 190 F-8 + Bv 246 "Hagelkorn" von Revell: Hallo, liebe Modellbaukameraden!!! Zu meinem neuesten Projekt möchte ich auch wieder einen Baubericht verfassen. Es handelt sich um die Fw 190...
  5. Revell Fw190 F-8 mit BV246 Hagelkorn 1:72

    Revell Fw190 F-8 mit BV246 Hagelkorn 1:72: Hallo zusammen, heute möchte ich euch meine Revell 190er mit BV246 zeigen. Informationen zur Vorlage findet man z.B. hier, ich bin mir aber...