FWP 149D "Piggi"

Diskutiere FWP 149D "Piggi" im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Rimme, vielen Dank für die Info. Warum hat eigentlich Theo-Normalverbraucher keinen Zugriff auf das deutsche Luftfahrzeugregister? Das würde...
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
668
Zustimmungen
689
Ort
Fichtelgebirge
Hallo Rimme,
vielen Dank für die Info.
Warum hat eigentlich Theo-Normalverbraucher keinen Zugriff auf das deutsche Luftfahrzeugregister?
Das würde mir doch jede Menge Sucherei ersparen (die offizielle Liste aus Braunschweig ist ja kaum zu gebrauchen.)

Gruß Theo
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: FWP 149D "Piggi". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
576
Zustimmungen
366
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Hallo Theo,

ich bin auch nur ein Theo-Normalverbraucher, aber ich habe mir viele kleine Schnipsel zu einer Liste zusammengebaut und eine halbwegs brauchbare Informationsquelle bekommen. z.B. gibt Jahresausgaben der Deutschen Luftfahrzeugrolle in diversen Archiven, man muß nur intensiv suchen. Die habe ich u.a. ausgewertet.

Gruß Rimme
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.247
Zustimmungen
10.055
Ort
Germany
Ich weiß auch nicht, wo das datenschutzrechtliche Problem liegen würde, wenn man nur aktuell vergebene Kennzeichen und Flugzeugtyp vedröffentlichen würde. Der Halter kann ja gerne weggelassen werden. Das Flugzeug selbst hat ja kein Recht auf Datenschutz.
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
668
Zustimmungen
689
Ort
Fichtelgebirge
Hallo Theo,

die D-EABE wurde am 05.11.1965 in das Deutsche Luftfahrzeugregister eingetragen auf Eugen Benzing aus Bad Dürkheim. Im April 1966 ist sie wieder gelöscht worden. Herr Benzing muß das Flugzeug an die Lufthansa Flying School verchartert haben, denn dort hatte sie einen Unfall/Absturz am 24.02.1966. Danach ist sie lange ausgestellt gewesen im Automuseum Berendes und von da ging sie dann in die "Wiederverwertung".

Gruß Rimme
den gesamten Lebenslauf habe ich in der kanadischen aerialvisuals-database entsprechend aufgelistet:
 

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
576
Zustimmungen
366
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Hallo Theo,

von Aero-Visuals erhalte ich manchmal auch ein paar Schnipsel.

Gruß Rimme
 
mannigausa

mannigausa

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.184
Zustimmungen
1.022
Ort
Attendorn
Hallo Piggi-Gemeinde,
Ich biete hier ein altes Wartungsgestell für die P149D an. Eigentlich wollte ich es selber restaurieren. Das geht nicht weil ich mit der Grundüberholung unserer DR 400 beschäftigt bin
Es stammt aus BW Beständen. Leider fehlen die Dorne, die in die Öffnungen unter den Fächen gesteckt werden. Die können aber von jedem Dreher schnell selbst hergestellt werden. Alle Rollen und Spindeln fuktionieren und sind nicht festgerostet.
Besichtigt werden kann das Teil in EDKU Attendorn-Finnentrop.
Meine Preisvorstellung ist 500 €, das kann aber (bei Besichtigung) in vertretbaren Rahmen verhandelt werden.
Kontaktaufnahme bitte per PN.
Grüße aus Attendorn
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

Loisel

Sportflieger
Dabei seit
27.08.2013
Beiträge
10
Zustimmungen
13
Ort
Radolfzell EDSR
Hallo Zusammen,

Wartungsgestell suche ich aktuell nicht, aber an einem funktionsfähigen DC/AC Umformer gemäß Anhang wäre ich sehr interessiert!

Gruß Gerhard
 
Anhang anzeigen
Thema:

FWP 149D "Piggi"

FWP 149D "Piggi" - Ähnliche Themen

  • P.149D Detailskizzen???

    P.149D Detailskizzen???: Moin! Nachdem die Bausätze der P.149D nur im Maßstab 1:72 aufzutreiben sind (und auch sch...teuer sind), möchte ich im Maßstab 1:48 selbst ein...
  • 1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin

    1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin: Hallo alle zusammen, da ich vor kurzem einen P.149D Bausatz ergattern konnte, und ich sicher bin dass es nicht der von Vami ist wird es wohl...
  • 1/72 Piaggio P.149D – Vami Models

    1/72 Piaggio P.149D – Vami Models: Das Original Aus der zweisitzigen P.148 entwickelte die Firma Piaggio Anfang der 1950er Jahre die viersitzige P.149D. Dieses Flugzeug unterschied...
  • Ähnliche Themen

    • P.149D Detailskizzen???

      P.149D Detailskizzen???: Moin! Nachdem die Bausätze der P.149D nur im Maßstab 1:72 aufzutreiben sind (und auch sch...teuer sind), möchte ich im Maßstab 1:48 selbst ein...
    • 1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin

      1/72 Piaggio / Focke Wulf 149D – Dujin: Hallo alle zusammen, da ich vor kurzem einen P.149D Bausatz ergattern konnte, und ich sicher bin dass es nicht der von Vami ist wird es wohl...
    • 1/72 Piaggio P.149D – Vami Models

      1/72 Piaggio P.149D – Vami Models: Das Original Aus der zweisitzigen P.148 entwickelte die Firma Piaggio Anfang der 1950er Jahre die viersitzige P.149D. Dieses Flugzeug unterschied...

    Sucheingaben

    verkaufen

    ,

    pitschi

    ,

    Piaggio HB-EJT

    ,
    propellerblades.biz
    , www.aeromarkt.net, d-edyp graupner, piaggio p 149 gundlach, fw 149 autopilot, FW P.149, Www.Sfg-nordholz.De/dlint, FW P.149 D, D-EEDB, piaggio, p149 kiel, Ersatzteile Piaggio p 149, p-149d 90 15, piaggio p.149 modell, d-entp p-149, piaggio vebeg flugzeugforum, p149d vergaservorwärmung, D-EHIT, z37 Flieger 2020 im Einsatz, piaggio fwp 149 d d-efnr, ober m, piaggio p 149 d-ehit
    Oben