G7-Gipfel 2022 Schloss Elmau

Diskutiere G7-Gipfel 2022 Schloss Elmau im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Gibt wohl noch kein Thema dazu. Der Gipfel wirft seine Schatten voraus...
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
21.070
Zustimmungen
81.186
Ort
Bavariae capitis
Gibt wohl noch kein Thema dazu.
Der Gipfel wirft seine Schatten voraus.
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.449
Zustimmungen
2.970
Ort
Magdeburg
Hier ist die Bekanntmachung über die Einrichtung der ED-R "Schloss Elmau" und "Elmau gesamt" aus dem BMDV mit der entsprechendem NfL.
Die kleine ED-R Schloss gilt von 26.06. 06:00Uhr bis 28.06. 22:00Uhr 30NM rund um Elmau. Die ED-R gesamt ist für die An-und Abreise am 26.06. 06:00 - 13:00Uhr und 28.06. 09:00 - 22:00Uhr und die ist wirklich riesig. Die verbindet den 30NM-Halbkreis um Elmau mit einem 30NM-Kreis um den Flughafen München und geht bis nördlich Ingolstadt.
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
9.927
Zustimmungen
91.911
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Müsste aber 2015 auch so gewesen sein, rein theoretisch müsste man ja nur die Pläne von damals wieder aus der Schublade ziehen ;)
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.449
Zustimmungen
2.970
Ort
Magdeburg
Müsste aber 2015 auch so gewesen sein, rein theoretisch müsste man ja nur die Pläne von damals wieder aus der Schublade ziehen ;)
Ja klar war das damals auch so. Aber das Ausmaß überrascht doch wieder.
Es geht ja auch darum die vielen Privatflieger die sich vielleicht am Sonntag auf eine Runde begeben wollen zu sensibilisieren, das auch 170km vom Schloss Elmau entfernt noch Einschränkungen bestehen. Es liest halt nicht jeder immer alle NOTAMs und versteht auch deren Inhalt.
 
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
683
Zustimmungen
725
Ort
26135 oldenburg
Vorsicht ist besser als Nachsicht. Es gibt ja auch genug Idioten auf der Welt die zu allem fähig sind . 😏
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.808
Zustimmungen
3.303
Ort
Süddeutschland
Die Einschränkungen/Umständlichkeiten für die Lokalbevölkerung (auf dem Boden) sollen wohl auch nicht unerheblich sein. Wenn es als so ein großes, sicherheitsmäßiges Drama erachtet wird, kann man es nicht dann auf einem großen Fliegerhorst (Ramstein, Mildenhall..) irgendwo abhalten. Dann bräuchte es dieses ganze Tam-Tam nicht..
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
9.927
Zustimmungen
91.911
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Die Einschränkungen/Umständlichkeiten für die Lokalbevölkerung (auf dem Boden) sollen wohl auch nicht unerheblich sein. Wenn es als so ein großes, sicherheitsmäßiges Drama erachtet wird, kann man es nicht dann auf einem großen Fliegerhorst (Ramstein, Mildenhall..) irgendwo abhalten. Dann bräuchte es dieses ganze Tam-Tam nicht..
Erstens ist Deutschland dieses Jahr Gastgeber, also wenn dann müsste ein deutscher Stützpunkt dafür herhalten. Zweitens möchte man sich als Gastgeber von einer guten Seite - eine Militärbasis ist dafür nicht unbedingt der beste Ort.

Gewisse Würdenträger, wie zum Beispiel der US Präsident, erfordern nun mal, gerade jetzt gewisse Maßnahmen.
Außerdem fand der G7-Gipfel 2015 bereits ebenfalls auf Schloss Elmau statt, man kennt also das ganze Prozedere - das gilt sowohl für die Sicherheitskräfte als auch für die Einwohner. Davon mal abgesehen ist das Tam-Tam ja nur alle paar Jahre erforderlich und nicht jedes Jahr.
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.449
Zustimmungen
2.970
Ort
Magdeburg
Eben, die Diskussion wird doch jedes Jahr geführt, eigentlich zweimal zu G20 und G7. Flugzeugträger und einsame Inseln waren ja auch schon in der öffentlichen Diskussion, wenn auch von Verantwortlichen nie ernsthaft in Erwägung gezogen. Denn man darf nicht vergessen, die Teilnehmer wollen schöne Fotos machen lassen. Schließlich ist das in erster Linie eine Promo-Veranstaltung. Außerdem wollen eine ganze Menge an Journalisten in die Nähe des Veranstaltungsortes, und größere Delegationen sind ja auch immer noch dabei.
Zum Glück hat man sich bei G7 nach Genua 2001 von großen Städten als Veranstaltungsort verabschiedet. Ein Lernprozess der hoffentlich bei den G20-Treffen auch noch einsetzt. Ich sage nur Hamburg 2017.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.930
Zustimmungen
2.041
Ort
Hannover
Moin,

Zum Glück hat man sich bei G7 nach Genua 2001 von großen Städten als Veranstaltungsort verabschiedet. Ein Lernprozess der hoffentlich bei den G20-Treffen auch noch einsetzt. Ich sage nur Hamburg 2017.
da hatte der damalige Hamburger Bürgermeister - jetzt Bundeskanzler - vorab ja auch ganz klare (Kampf-) Ansagen gegen Links/ die Protestszene gemacht, was damals viele Hamburger Bürger nicht verstanden haben (ich auch nicht). Das war einfach unklug.

Grüße
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
9.927
Zustimmungen
91.911
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Das wäre auch so eskaliert, keine Sorge. Die Antifa- und Co. nutzen solche Gelegenheiten, bei denen man im Zeichen des Widerstandes gegen die Globalisirung Stunk machen kann auch ohne Ansage. Und wenn man das dann praktisch noch im Vorgarten dieses Mileus macht, dann braucht man sicher nicht erst ne Ansage dafür. In Hamburg hätte es auch von ganz alleine geknallt...
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
9.927
Zustimmungen
91.911
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Die Szene ist ziemlich sicher genauso vernetzt wie andere Szenen auch - ist doch immer so bei solchen Krawallen (selbst bei den "traditionellen Straßenschlachten am 1.Mai - die es zum Glück ja nicht mehr in dem Ausmaße gibt), dass das nicht nur lokale Vertreter sind... . Auch wenn diese Szene gegen die Globalisierung ist, so verfolgen auch diese sicher die Nachrichten und Meldungen der Politiker (ich sage nur kenne deinen Feind) und organisieren sich wie auch die Sicherheitsorgane frühzeitig. Die setzten sich auch nicht spontan einen Tag vorher in Marsch, da werden Reisebusse gemietet usw. das läuft auch alles weit, weit im voraus ab...

Das was die machen ist, einfach ausgedrückt dumm und dämlich - aber zu denken diese Szene sei dumm und dämlich und total unorganisiert ist ein ganz großer Fehler und ich das wissen die Polizei und die Politik auch. Oder was dachtest Du warum zum Beispiel sämtliche Fernzüge, Fernbusse und Reisebusse vor Hamburg aufgehalten und kontrolliert wurden ;).
 

Flint

Testpilot
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
779
Zustimmungen
589
Ort
Bayern
Zur Zeit gut auf ADS -B zu sehen, ein "Katz und Maus Spiel" zwischen einem österreichischen UL "WT9" und der Polizei. Zunächst mit Heli und jetzt mit Partenavia P68. Das UL versucht immer in Richtung Süden nach Elmau zu fliegen und wird abfangen/abgedrängt...schon mehrfach. In anderen Ländern hätte dies für das UL beim zweiten Versuch mit einem rauchenden Loch am Boden geendet....
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.449
Zustimmungen
2.970
Ort
Magdeburg
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
21.070
Zustimmungen
81.186
Ort
Bavariae capitis
Erstens ist Deutschland dieses Jahr Gastgeber, also wenn dann müsste ein deutscher Stützpunkt dafür herhalten. Zweitens möchte man sich als Gastgeber von einer guten Seite - eine Militärbasis ist dafür nicht unbedingt der beste Ort.

Gewisse Würdenträger, wie zum Beispiel der US Präsident, erfordern nun mal, gerade jetzt gewisse Maßnahmen.
Außerdem fand der G7-Gipfel 2015 bereits ebenfalls auf Schloss Elmau statt, man kennt also das ganze Prozedere - das gilt sowohl für die Sicherheitskräfte als auch für die Einwohner. Davon mal abgesehen ist das Tam-Tam ja nur alle paar Jahre erforderlich und nicht jedes Jahr.
Das war aber auch nicht nach 2 Jahren Corona. Und diesmal sind da keine Staatshilfen für die Betroffenen zu erwarten.
Aber ganz ehrlich: Ich würde sowas als Anwohner nicht mal alle paar Jahre wollen.
 
Thema:

G7-Gipfel 2022 Schloss Elmau

G7-Gipfel 2022 Schloss Elmau - Ähnliche Themen

  • Flugbewegungen anlässlich des OSZE-Gipfels in Hamburg

    Flugbewegungen anlässlich des OSZE-Gipfels in Hamburg: Hallo zusammen, ich wollte mal einen neuen Thread eröffnen um die Flugbewegungen anlässlich des OSZE-Gipfels in Hamburg zu kommunizieren...
  • Notlandung auf Berggipfel ( RAF Griffin Helicopter )

    Notlandung auf Berggipfel ( RAF Griffin Helicopter ): In Wales ist eine Bell 412 der RAF nach der Notlandung auf einem Berggipfel ausgebrannt. Die vierköpfige Besatzung konnte den Hubschrauber...
  • G7-Gipfel Juni 2015 Schloss Elmau

    G7-Gipfel Juni 2015 Schloss Elmau: Da ich zum G7 Gipfel hier im Forum nichts finden konnte mache ich das Thema jetzt mal im Bereich Spotter-News auf. Am 07. und 08. Juni 2015...
  • Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel

    Luftraumverletzungen am Frankophoniegipfel: http://www.news.admin.ch/dokumentation/00002/00015/?lang=de&msg-id=35814
  • WEF (Weltwirtschaftsgipfel) 2010

    WEF (Weltwirtschaftsgipfel) 2010: diese Woche ist ja wieder WEF in der Schweiz... und in Innsbruck geht's heute schon los mit viel militärischem Flugbetrieb :HOT: siehe dazu...
  • Ähnliche Themen

    Oben