Gab's wirklich polierte deutsche Jäger?

Diskutiere Gab's wirklich polierte deutsche Jäger? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; ... oder gehört das ins Reich der Fantasie wie so vieles im Bereich der deutschen Luftwaffe? Jedenfalls höre ich immer wieder davon, dass in den...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 A.G.I.L, 10.10.2011
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    ... oder gehört das ins Reich der Fantasie wie so vieles im Bereich der deutschen Luftwaffe?
    Jedenfalls höre ich immer wieder davon, dass in den letzten Kriegsmonaten einzelne deutsche Flugzeugführer ihre (Propeller-) Flugzeuge polieren liessen, um mit den neueren, meist schnelleren Varianten allierter Jäger geschwindigkeitsmäßig mithalten zu können.
    Wenn es das tatsächlich gab, wie sah dieses polieren konkret aus? Ich hab schonmal was von Bohnerwachs gehört... gibts evtl. sogar Fotos polierter Maschinen, auf denen man den Unterschied zu unbehandelten Maschinen sieht?

    Gruß A.G.I.L
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Hat es wohl öfter gegeben, in Axel Urbanke's Buch über die 190D-9 beim JG 54 sind Fotos von einer polierten D-9 zusehen. Müßte die mit dem Staffelhund Struppi sein.
    Gruß
    h.
     
  4. #3 scotti-74, 10.10.2011
    scotti-74

    scotti-74 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Hanau
    Hallo A.G.I.L.,

    ich hab Bilder auf der man gerade eine Me 109 verspachtelt und alle Spalten und Fugen der Flügel glatt macht, danach wurde der neue Lack auf Hochglanz gebracht!
    Des weiteren hab ich ein Bild wo der Wart die Fw 190 A mit einem Öllappen putzt und auf Hochglanz poliert. Soll sogar 10-15 km/h gebracht haben laut "Zeitzeugenberichten".

    Horrido

    Lars
     
  5. #4 Hans Trauner, 10.10.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Polieren gabs auch schon früher, nicht erst 45. Es wurde sogar ausdrücklich immer wieder untersagt, da es ja dem matten Tarneffekt zuwiederlief. Ein Beispiel für eine polierte 109 in Russland gabs/gibts bei Spiegel-TV zu sehen, eine wirklich hochglänzende Maschine in grün/braun. Die Aufnahmen gurken auch auf You-Tube herum und Stills davon auf jeder besseren Bf-109-Site.

    H
     
  6. #5 A.G.I.L, 10.10.2011
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Wenn ich jetzt noch wüßte, wie ich besagte Bilder/Youtube-Videos finden könnte...
    Hab schon einige Zeit im Netz mit suchen verbracht, irgendwie bin ich anscheinend zu doof zum finden...:rolleyes:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    506
    Ort:
    BRDeutschland
    kann das aus erster Hand bestätigen, ich sage mal, "Onkel Schaub" war erster Wart von Rolf Pingel Jg26.
    Für ihre Flugzeugführer mit denen man menschlich gut klar kam, wurde das öffters gemacht, in den letzten Kriegsjahren hat sich diese aufwendige Arbeit allerdings erübrigt, die Maschinen lagen zu schnell im Dreck, zudem weniger Personal und mehr Aufwand den täglichen Klarstand zu sichern.

    Das Polieren war in den 30er Jahren im Automobilbau noch ein Standart, die meist verwendeten Nitro-Lacke hatten einen geringen Glanzgrad und mussten Aufwendig mit Wachsen und Leinentüchern auf Hochglanz gezogen werden. So ein polierter Nitro kann einen Glanzgrad erreichen, bei dem man sich mit modernen Farbsystemen schwer tut da hin zu kommen.
     
  9. #7 A.G.I.L, 10.10.2011
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Vielen Dank schonmal an euch alle! :TOP:
    Ich würde gerne so eine glänzende Speckschwarte als Plastikmodell, evtl. auch als RC-Modell bauen. Gerade bei RC-Modellen habe ich schon des öfteren über die verdammten matten Tarnlackierungen geflucht, weil sie eben schlecht sichtbar sind. Daher bin ich auf die Idee gekommen, ein -im wahrsten Sinne des Wortes glänzendes Vorbild:D- als RC-Modell (späte 109/190) umzusetzen. Allerdings habe ich noch kein konkretes Vorbild als Lackiervorlage gefunden...:FFCry:

    Hptm. Pingel wurde schon 1941 in einer Bf 109 F-2 über England abgeschossen - dass man '41 schon polierte war mir neu, bisher dachte ich, das hätte man nur in den letzten Monaten quasi aus Verzweiflung gemacht. Hauptmann Rolf Pingel
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Gab's wirklich polierte deutsche Jäger?

Die Seite wird geladen...

Gab's wirklich polierte deutsche Jäger? - Ähnliche Themen

  1. Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird

    Wenn Science Fiction Wirklichkeit wird: Der Luftfahrttechniker Prof. Florian Holzapfelder von der TU München entwickelt Drohnen - vor allem für chinesische Multimilliardäre. Wenn...
  2. A380 fliegen, wirklich spannend?

    A380 fliegen, wirklich spannend?: Hallo zusammen. Ich fliege in den Sommerferien nach Dubai in den Urlaub mit Emirates. Natürlich habe ich dafür gesorgt das ich im Airbus A380...
  3. Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?

    Luft-Luft Raketen, ab wann wurden sie nun wirklich eingesetzt ?: Moin Ab wann wurden Luft-Luft Raketen nun wirklich eingesetzt oder im Luftkampf erprobt ? Ich habe da den Fall eines Abschusses einer B17 durch...
  4. Update: wie fliegt den nun ein Flugzeug wirklich???

    Update: wie fliegt den nun ein Flugzeug wirklich???: Sorry für dir Frage, aber im Netz, und selbst hier im Forum gibt es ja die unterschiedlichsten Theorien. Welche ist denn nun richtig?:headscratch:
  5. Was wird das denn wirklich? ein etwas anderer Baubericht über ein Flugzeug 1/48

    Was wird das denn wirklich? ein etwas anderer Baubericht über ein Flugzeug 1/48: Dieses Mal fange ich meinen Baubericht etwas anders an. Ratet doch einfach mal, was dies genau werden wird, Maßstab 1/48 und gestern angefangen....