Gaza II - 2023-10

Diskutiere Gaza II - 2023-10 im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Die Antworten finden sich in den vorherigen Beiträgen und im Link. Man teilt sich die Abflugbasis mit weiteren C-130 Nutzern. Aus...

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.444
Zustimmungen
2.920
Ort
bei Köln
Die Antworten finden sich in den vorherigen Beiträgen und im Link. Man teilt sich die Abflugbasis mit weiteren C-130 Nutzern. Aus Sicherheitsgründen für die Menschen am Boden sind es immer nur wenige Tonnen für jeden Flug, die auch deren Kapazität nicht auslasten. Die Sondergenehmigung für jenes Abwurfverfahren wurde nur für die C-130J erteilt.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Gaza II - 2023-10. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.444
Zustimmungen
2.920
Ort
bei Köln
Die Hilfslieferungen aus der Luft sind blinder Aktionismus zu hohen Kosten.
......
"Mit seinem Video hat Kouta wohl unbeabsichtigt auf die größte Hürde bei der Versorgung in Gaza hingewiesen: die fehlenden Verteilstrukturen. Denn auch wenn täglich Dutzende Lastwagen voller Lebensmittel in den Gazastreifen rollen und Hilfe auch aus der Luft abgeworfen wird, kommt es immer wieder zu Kämpfen um die Hilfsgüter.
Diese werden oftmals sowohl von terroristischen Gruppen wie der Hamas als auch kriminellen Banden beschlagnahmt, die die Hilfsgüter anschließend überteuert weiterverkaufen – zum Leidwesen derer, die auf die Lebensmittel und medizinischen Güter dringend angewiesen sind."
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.818
Zustimmungen
10.106
Ort
Bamberg
Die Hilfslieferungen aus der Luft sind blinder Aktionismus zu hohen Kosten.
......
"Mit seinem Video hat Kouta wohl unbeabsichtigt auf die größte Hürde bei der Versorgung in Gaza hingewiesen: die fehlenden Verteilstrukturen. Denn auch wenn täglich Dutzende Lastwagen voller Lebensmittel in den Gazastreifen rollen und Hilfe auch aus der Luft abgeworfen wird, kommt es immer wieder zu Kämpfen um die Hilfsgüter.
Diese werden oftmals sowohl von terroristischen Gruppen wie der Hamas als auch kriminellen Banden beschlagnahmt, die die Hilfsgüter anschließend überteuert weiterverkaufen – zum Leidwesen derer, die auf die Lebensmittel und medizinischen Güter dringend angewiesen sind."
Hmm, soll ich jetzt Mitleid bekommen? Vielleicht sollten sich die Palästinenser mal selbst organisieren. Oder sollen das auch noch andere übernehmen?!

Und das Essen schmeckt nicht? Nunja, es sind auch eher Überlebensmittel. Der EPA-Kram bei der BW war auch nicht der Hit.
 
Darkstar

Darkstar

Fluglehrer
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
234
Zustimmungen
139
Ort
Schweiz
Es gibt von der UNO eine Integrierte Klassifizierung der Ernährungssicherheitsphasen. Es ist eine Sakala zur Klassifizierung der Ernährungssicherheit.

Rafah, Khan Yunis und die Mittleren Zone sind klassifiziert als Humanitärer Notfall. Das bedeutet konkret: "Mindestens 20 Prozent der Haushalte sind mit extremen Nahrungsmittellücken konfrontiert, was zu einem sehr hohen Maß an akuter Unterernährung und überhöhter Sterblichkeit führt; ODER die Haushalte sind mit einem extremen Verlust an Existenzmitteln konfrontiert, der wahrscheinlich zu Nahrungsmittellücken führen wird."

Die Gebiete Gaza und Nord Gaza werden klassifiziert als Hungersnot/Humanitäre Katastrophe: "Mindestens 20 % der Haushalte sind mit einem völligen Mangel an Nahrungsmitteln und/oder anderen Grundbedürfnissen konfrontiert, und Hunger, Tod und Elend sind offensichtlich; die Prävalenz der akuten Unterernährung liegt bei über 30 %, und die Sterblichkeitsrate übersteigt zwei Todesfälle pro 10.000 Personen (0,2 ‰) pro Tag.

Mehr darüber von der UNO gibt es hier:
Code:
https://news.un.org/en/story/2024/03/1147656
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.444
Zustimmungen
2.920
Ort
bei Köln
Was bedeutet, dass etwa 1/5 der 2,2 Mio. Einwohner einen Zugang zu mehr Lebensmitteln benötigen.
 
Darkstar

Darkstar

Fluglehrer
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
234
Zustimmungen
139
Ort
Schweiz
Ich weiss es nicht. Zugang für mich ist so wie ... der Supermarkt da drüben hat geschlossen und ich habe keinen Zugang.

Die von der IPC sagen, dass ...

Nach Analyse von 95% der Bevölkerung sich bis zum 15.3.2024 1’553'000 Menschen in einem Humanitärer Notfall oder in Hungersnot befanden. Definiert nach den vorhergehenden Zitierungen. Aber das ist wie es gewesen sein soll.

Kehrt man nun die Definition und geht dazu in die Prognose zwischen dem 16.3.24 und dem 15.6.24 ist nach Analyse von 100% der Bevölkerung 12% in einer Krisensituation und ihre Ernährung ist gesichert. 88% werden als in Notlage oder in einer Hungersnot klassifiziert, sie werden der Prognose nach in diesem Zeitraum keinen gesicherten Zugang zu Nahrungsmittel haben.

Quelle: https://www.ipcinfo.org/fileadmin/user_upload/ipcinfo/docs/IPC_Gaza_Strip_Acute_Food_Insecurity_Feb_July2024_Special_Brief.pdf
 
Captain Murdock

Captain Murdock

Testpilot
Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
683
Zustimmungen
290
Ort
Deutschland
Das Problem ist (fast) immer:
Die Technik kann's, die Leute können's, tausend mal geübt...
Nur fehlt irgendein Stempel von einem Paragraphenreiter für die Zertifizierung der Zertifizierung,
muß ja alles seine Ordnung haben...

Letztlich "schön" zu sehen, dass es dann auch anders geht, wenn es brennt! :thumbup:
Die Frage die sich einem stellt ist doch, warum hat der A400M diesen Stempel noch nicht wo er schon "so lange" bei der Bundeswehr im Einsatz ist?
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.648
Zustimmungen
1.710
Ort
Nordschwarzwald
Zwischenbilanz der Luftwaffe vom 22. März:

" .... "Wir stehen bereit, solange wir mit unseren Partnern zusammen diese Hilfsflüge für notwendig erachten, (wir) sind da auch durchhaltefähig", so ein Sprecher. Bislang habe sich die Luftwaffe mit vier Flügen beteiligt, bei denen 22 Tonnen an Hilfsgütern über dem Gazastreifen abgeworfen worden seien. ..."
Nahost-Blog: ++ Harris sieht keinen sicheren Fluchtweg aus Rafah ++ | tagesschau.de
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.818
Zustimmungen
10.106
Ort
Bamberg
Na mannomann... 4 Flüge.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.648
Zustimmungen
1.710
Ort
Nordschwarzwald
Nun sind die Briten auch an den Abwürfen beteiligt:

"... Die britische Luftwaffe hat laut einer Mitteilung des Verteidigungsministeriums zum ersten Mal mehr als zehn Tonnen Lebensmittel über dem Gazastreifen abgeworfen. "Die Hilfslieferung, die aus Wasser, Reis, Speiseöl, Mehl, Konserven und Babynahrung besteht, wird die Menschen in Gaza unterstützen", so das Ministerium. ..."
Nahost-Liveblog: ++ Baerbock besucht Grenzübergang Kerem Schalom ++ | tagesschau.de

Der Abwurf erfolgte aus A-400M Atlas von Amman, Jordanien aus, wie die RAF selber mitteilte:
RAF Atlas airdrops over 10 tonnes of food supplies to civilians in Gaza | Royal Air Force (mod.uk)

und bei n-tv ein kurzer Clip aus dem Inneren einer deutschen C-130 während eines Abwurfes:
ntv-Reporter an Bord: Luftwaffenmaschine C130 fliegt Hilfen nach Gaza - n-tv.de
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.648
Zustimmungen
1.710
Ort
Nordschwarzwald
Die Luftwaffe beendet Ihren Einsatz:
"... Am Donnerstag sei zum letzten Mal ein deutsches Transportflugzeug vom Typ A400M von Jordanien aus gestartet, erklärte die Luftwaffe. Seit Beginn der Initiative Mitte März wurden demnach rund 315 Tonnen Lebensmittel, Wasser, Hygieneartikel und andere Hilfsgüter über dem Palästinensergebiet abgeworfen. ... "
Der Tag auf ntv.de am Donnerstag, 30. Mai 2024 - n-tv.de

Interessanter und auch irgendwie auch (für mich mal) erhellender Nach- und Nebensatz:
"... Nach tödlichen Vorfällen beim Abwurf von Hilfsgütern aus der Luft hatte die den Gazastreifen kontrollierende Hamas ein Ende der Hilfslieferungen aus der Luft gefordert. .."
Quelle ebenda
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
11.444
Zustimmungen
2.920
Ort
bei Köln
Da fehlen wie immer die Details. Dieser Vorfall wird den Amerikanern zugerechnet und wurde nicht verifiziert. Aus Sicht der Hamas war das unerwünschte westliche Hilfe, die zu dem den Nachteil hatte, das sie nicht über die Hamas verteilt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gaza II - 2023-10

Gaza II - 2023-10 - Ähnliche Themen

  • 04.03.2023: Absturz Piper Turbo Lance II nahe einer Autobahn in Nashville, TN/USA - fünf Todesopfer

    04.03.2023: Absturz Piper Turbo Lance II nahe einer Autobahn in Nashville, TN/USA - fünf Todesopfer: (übersetzt) https://www.wsmv.com/2024/03/05/several-people-die-plane-crash-near-i-40/ NASHVILLE, Tennessee (WSMV) - Nach dem Absturz eines...
  • Gaza

    Gaza: Wirkung des Iron dome Raketenabwehrsystems am 14.11.2012 Zu sehen auf Youtube...
  • Ballons im Gaza-Krieg

    Ballons im Gaza-Krieg: In der aktuellen "Fliegerrevue" ist ein Artikel über den letzten Gaza-Krieg.Darin wird erwähnt,daß erstmals von Israel Aufklärungsballone...
  • Israelische Angriffe im Westjordanland und in Gaza

    Israelische Angriffe im Westjordanland und in Gaza: Die Zahl der bei israelischen Luftangriffen in Gaza-Stadt und im Westjordanland gezielt getöteten militanten Palästinenser ist am Freitag auf...
  • Israel greift Gaza an

    Israel greift Gaza an: Die Israelische Luftwaffe fliegt Vergeltungsangriffe gegen die Palestinenser. In Gaza wurde der Heliport von Yassir Arafat dem Erdboben...
  • Ähnliche Themen

    • 04.03.2023: Absturz Piper Turbo Lance II nahe einer Autobahn in Nashville, TN/USA - fünf Todesopfer

      04.03.2023: Absturz Piper Turbo Lance II nahe einer Autobahn in Nashville, TN/USA - fünf Todesopfer: (übersetzt) https://www.wsmv.com/2024/03/05/several-people-die-plane-crash-near-i-40/ NASHVILLE, Tennessee (WSMV) - Nach dem Absturz eines...
    • Gaza

      Gaza: Wirkung des Iron dome Raketenabwehrsystems am 14.11.2012 Zu sehen auf Youtube...
    • Ballons im Gaza-Krieg

      Ballons im Gaza-Krieg: In der aktuellen "Fliegerrevue" ist ein Artikel über den letzten Gaza-Krieg.Darin wird erwähnt,daß erstmals von Israel Aufklärungsballone...
    • Israelische Angriffe im Westjordanland und in Gaza

      Israelische Angriffe im Westjordanland und in Gaza: Die Zahl der bei israelischen Luftangriffen in Gaza-Stadt und im Westjordanland gezielt getöteten militanten Palästinenser ist am Freitag auf...
    • Israel greift Gaza an

      Israel greift Gaza an: Die Israelische Luftwaffe fliegt Vergeltungsangriffe gegen die Palestinenser. In Gaza wurde der Heliport von Yassir Arafat dem Erdboben...
    Oben