Gefahren beim Tiefflug?

Diskutiere Gefahren beim Tiefflug? im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Moin, hier donnern ziemlich häufig Tornados, A-10, F-16 und F-4 über das schöne Rheintal. Und das ziemlich tief und auch recht schnell. Da ich...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 fleisch, 27.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    fleisch

    fleisch Berufspilot

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDF
    Moin, hier donnern ziemlich häufig Tornados, A-10, F-16 und F-4 über das schöne Rheintal. Und das ziemlich tief und auch recht schnell.
    Da ich auch Segelflieger bin frage ich mich: Kann sich Segelflugzeug (ohne Transponder) und Kampfjet gefährlich werden. Also von der Höhe geht es.

    Eure Meinung bitte.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Da würde ich mal ganz klar sagen: JA !

    Ein Segelflugzeug hat einem Kampfflugzeug nicht wirklich viel entgegenzusetzen und ist aufgrund seiner schlanken Form in gewissen Fluglagen sehr schwer zu erkennen. Das gepaart mit der hohen Geschwindigkeit der Jets hat bereits zu Unfällen geführt, wie dieser Unfallbericht zeigt.

    ps: eine gute rechtschreibung macht das lesen und verstehen leichter...
     
  4. #3 fleisch, 27.08.2008
    fleisch

    fleisch Berufspilot

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDF
    Danke, meine FUnk tastatur hat ab und zu probleme.
     
  5. #4 Soaring1972, 27.08.2008
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    @ Fleisch

    Wie lange bist du denn beim Segelflug dabei, wenn du solch eine Frage stellst?
     
  6. #5 Porter_Pilot, 27.08.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    und wo fliegst Du denn?

    "nett" ist übrigens ein netter Name/Vorname.. :D

    viele Grüße
    Alex
     
  7. #6 fleisch, 27.08.2008
    fleisch

    fleisch Berufspilot

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDF
    :D Dabei bin ich nochnicht lange, also gerade in der Ausbildung. Fliegen tue ich beim LSC Rheingau (Flugplatz: Eibinger Forstwiesen).
     
  8. #7 Jetcrazy, 27.08.2008
    Jetcrazy

    Jetcrazy Space Cadet

    Dabei seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    2.381
    Ort:
    OWL, D
    Dann würde ich doch empfehlen, die Kamera immer brav mitzunehmen. Stichwort: Ait-to-Air-Fotos....:D

    Gruss
    Jens
     
  9. #8 Flashbird, 27.08.2008
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    4.003
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Im unkontrollierten Luftraum gilt:
    Sehen und gesehen werden!
    Und der Schnellere muß ausweichen.
     
  10. #9 donnert, 27.08.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Wobei die Jungs im Jet bei den Geschwindigkeiten wirklich ein Problem haben einen Segler zu erkennen. Besonders wenn man sich ins Gedächtnis ruft, wie vollgemüllt die Sicht im vorderen Cockpit z.B. einer F-4 bzw. eines Tornados ist.

    Generell sollte der Segler Bereiche meiden in denen mit mil. Luftfahrzeugen zu rechnen ist (insbesondere An- und Abflugsektoren von Fliegerhorsten oder Übungsplätzen) und wenn er einen Jet sieht nach Möglichkeit die Flächen zeigen!
    Da haben die Jungs dann wenigstens 'ne kleine Chance einen zu erkennen. Was auch nie verkehrt ist wenn man in der Nähe eines Übungsplatzes ist: einfach mal den Tower anfunken, dann wissen die Bescheid. Wenn kein Verkehr ist, lassen die einen auch mal über den Platz (eigene Erfahrung mit Grafenwöhr).
     
  11. #10 fleisch, 27.08.2008
    fleisch

    fleisch Berufspilot

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDF
    Wenn ich den Schein habe werde ich mir auch eine anständig Kamera kaufen, aber im Moment habe ich so wie so keine Zeit zum Fotos machen, sind alles Ausbildungsflüge und ich muss fliegen bzw. voll konzentrieren.
     
  12. #11 schrammi, 27.08.2008
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    :TOP: Genau so sind die Prioritäten richtig verteilt!
     
  13. #12 donnert, 27.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Auch eine E-zugelassene Maschine macht da keinen guten Eindruck, da muß es noch nicht mal zum Zusammenstoß kommen. Ich erinnere mich dunkel an einen Beinahezusammenstoß zwischen einer RF-4E und einer Cessna (150 oder 172). Die Cessna ist dem Aufklärer - der allerdings deutlich zu schnell war - in den Jet wash gekommen und förmlich auseinandergeplatzt... Erinnert sich jemand an das Vorkommnis? (es war nicht dieser Unfall nahe Bremgarten mit der F-4F und dem UL) Muß irgendwann in den 80ern gewesen sein.
     
  14. #13 HOTTI, 27.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2008
    HOTTI

    HOTTI Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    wo anders...
    da beide Lfz dann im unkontrollierten Luftraum unterwegs sind, heisst immer das Motto SEE AND AVOID!

    Über Westre (östlich vom Fliegerhorst Leck in SH ist diese mid-air collision passiert... Die crew und die RF-4 hbaen das Drama gut überstanden. Die Cessna stürzte ab. Pilot tot.
     
  15. #14 FastEagle107, 28.08.2008
    FastEagle107

    FastEagle107 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    USA
    Fläche zeigen ist der beste Hinweis! :TOP:

    Am Wochenende bist du natürlich relativ sicher. Für jeden Flugbetrieb an Wochentagen (Osterferien, Sommerferien etc) empfiehlt sich unbedingt den Segelflug anzumelden! Dann wissen die Militärpiloten, wo mit erhöhten Segelflugbetrieb zu rechnen ist und meiden, wenn möglich, dieses Gebiet.
     
  16. #15 fleisch, 28.08.2008
    fleisch

    fleisch Berufspilot

    Dabei seit:
    19.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    EDDF
    Einmal kam es vor dass ein Tornado aus Norden kam, und der Segler gerade in Richtung Norden ein Windenstart hatte. Der Tornado hatte das aber gesehen und drehte weg...
     
  17. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    haben Kampfflugzeuge nicht auch ein Kollisionswarngerät wie FLARM? bzw etwas was darauf reagirt/sendet?
     
  18. #17 Porter_Pilot, 28.08.2008
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    nö.. :D

    schlichte Antwort, aber ist so..

    viele Grüße
    Alex
     
  19. #18 phantomas2f4, 28.08.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    449
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    ...vielleicht in eurer virtuellen Welt am SIM...

    Klaus
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bluestar233, 28.08.2008
    Bluestar233

    Bluestar233 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    2.990
    Ort:
    Nordhorn
    Bisschen off-Topic, dennoch möchte ich mal was fragen.
    Habe vor zwei wochen (war ein Samstag) 2 Paraglyder gesehen um ca. 21:15, also schon recht dunkel. Ohne jeglich beleuchtung. Waren wohl um die 500ft unterwegs.

    Ist das erlaubt?

    Habe Bilder gemacht, Blitzlicht war aktiv, wobei der 2te der mit abstand hinterher flog einen bogen um mich machte.
    Bilder sind mittlerweile gelöscht.
     
  22. #20 flieger28, 29.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2008
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.985
    Zustimmungen:
    8.283
    Ort:
    Nordholz
    Ich denke mal das für sie auch Sunset gilt, wie auch für Segelflieger. Also musst du nur noch schauen wann an deinem Standort vor 2 Wochen Sonnenuntergang war und dann weißt du ob es ok war oder nicht.




    Vermutlich würde das auch nicht viel Sinn machen. So wie ich das verstanden habe, funktioniert das System ja nur über ein paar km.
    Ein Tornado der ein wenig Geschwindigkeit hat, legt aber ja schon über einen halben km pro Sekunde zurück.
    Da wäre die Zeit zwischen Warnung und "Einschlag" schon recht gering.

    Aber es scheint eine gute Sache zu sein.
    Habe grade heute mit einem Segelflieger gesprochen der das auch benutzt und am Anfang schockiert war, was er früher alles nicht gesehen hat. Und grade da wo zum Beispiel Segelflieger auf engen Raum dicht zusammen sind oder auch andere Flieger, macht das System sicher Sinn.
    Scheint sich ja auch gut zu verkaufen.Bis Mitte dieses Jahres 11000 Geräte davon 6500 in Deutschland.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Gefahren beim Tiefflug?

Die Seite wird geladen...

Gefahren beim Tiefflug? - Ähnliche Themen

  1. Maximale Höhe und Geschwindigkeit mit ausgefahrenem Fahrwerk

    Maximale Höhe und Geschwindigkeit mit ausgefahrenem Fahrwerk: Heute Nachmittag konnte ein Flugzeug der Edelweiss nach dem Start in Zürich das Fahrwerk nicht einfahren und kreiste anschliessend knapp 2 Stunden...
  2. Mig 29: Fahrwerk zu früh eingefahren...

    Mig 29: Fahrwerk zu früh eingefahren...: Auf der Spiegel Online Seite gibt es ein "lehrreiches" Video, wie man es nicht machen sollte. Eine Mig 29 fährt das Fahrwerk bei Take Off zu früh...
  3. Seht ihr Gefahren durch Online Spotting?

    Seht ihr Gefahren durch Online Spotting?: Hey Leute, ein Bekannter von mir ist bei einer bekannten Airline tätig und relativ viel im Jahr unterwegs. Als ich ihm gesagt hatte, dass ich...
  4. Phantom F-4 E/F/G/S Slats ausgefahren

    Phantom F-4 E/F/G/S Slats ausgefahren: Beim betrachten meiner Bilder ist mir aufgefallen, daß die Slats der F-4F ab ca. 1982- 1983 am Boden fast immer ausgefahren sind. Die früheren...
  5. Gripen C Tanksonde im Stand ausgefahren darstellbar?

    Gripen C Tanksonde im Stand ausgefahren darstellbar?: Ich bastel grad an der Revell Gripen rum und die hat ein par nette "Features". Kann die Gripen C im Stand die Tanksonde ausfahren, also kann ich...