Geht Future kaputt?

Diskutiere Geht Future kaputt? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen. Ich hab meine S-3B nach der Lackierung mit Lifecolor mit Future überzogen. Nun ist mir aufgefallen das dieses fleckig...

Moderatoren: AE
  1. #1 Vooddoo, 16.11.2012
    Vooddoo

    Vooddoo Berufspilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zweibrücken
    Hallo zusammen.

    Ich hab meine S-3B nach der Lackierung mit Lifecolor mit Future überzogen. Nun ist mir aufgefallen das dieses fleckig auftrocknet.
    Bei meiner F-18 die mit Vallejo Modell AIr lackiert wurde blieb der Effeckt aus.

    Kennt jemand von euch das Problem?
    Könnte das an der Lifecolor-Farbe liegen oder ist mein Future hinüber? :headscratch:

    Gruß
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Sven!!

    So einen Effekt habe ich auch schon mal an einem meiner Modelle erlebt. Allerdings lag es daran, dass ich Future zu dick aufgebrusht hatte und es an einigen Stellen zusammengelaufen war. Nach dem Trocknen hatte ich dann unschöne Flecken auf dem Modell. Vielleicht ist Dir der gleiche Fehler unterlaufen?!

    Beste Grüße
    Zimmo :rugby:
     
  4. #3 Swiss Mirage, 16.11.2012
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    631
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Hi Voodoo,

    Gehe mit Zimmo einig, dass Future mit dem Alter nicht "schlecht" wird. Was ich aber bemerkte, dass die "Sauce" etwas gelblich wird. Sollte aber keinen Einfluss auf die Modelle haben.

    Wir haben hier 2 Sorten Future, das erste ist fuer Kunststofffussboden und das zweite fuer hoelzerne Boeden. Zur Zeit verwende ich das "hoelzerne" Future, es laesst sich meiner Meinung nach besser mit der airbrush verarbeiten.

    greetings from Texas!
     
  5. #4 Vooddoo, 16.11.2012
    Vooddoo

    Vooddoo Berufspilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zweibrücken
    Erst mal danke für die schnellen Antworten.

    @ Zimmo
    Wie hast du das Problem dann behoben?

    Bin am überlegen ob ich noch ne zweite Schicht Future auflege mit der Hoffnung das sich das Ergebniss bessert

    Gruß
    Sven
     
  6. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Sven!!!

    Ich habe damals einfach eine weitere Lage Future drüber gebrusht und später mit Washing und Alterung kaschiert.

    Beste Grüße
    Zimmo :rugby:
     
  7. #6 mosquito, 18.11.2012
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Hi

    Diesen Effekt hab ich beim Future auch hin und wieder.
    Kann nicht sagen woren es liegt, aber es ist sicher kein Problem.

    Ich mach dann einfech mit den Decals weiter, fleckig hin oder her.
    Nach den Decals nochmal Future, dann Alterung und am Schluss noch Mattlack drüber.
    So verschwindet das fleckige ohne Probleme. Siehe meine Lancaster :wink:
     
  8. #7 papillon, 18.11.2012
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Dürfte ich kurz ne Zwischenfrage stellen...
    Habe ich das richtig in Erinnerung, dies Future ist ein Polier-/Reinigungsmittel? :headscratch:
    Dann sprüht man das auf das Modell, ohne es abzuwischen? :confused: Interessante Methode.
     
  9. #8 juergen.klueser, 18.11.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Eigentlich ist es ein Bodenglänzer. Nur halt kein Wachs sondern auf Acrylbasis. Es glänzt ohne Polieren und ist durch seine Härte ein guter Oberflächenschutz.
     
  10. #9 papillon, 18.11.2012
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Danke Juergen! :TOP:
     
  11. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Allerdings ist das "Future" in Deutschland nicht im Einzelhandel erhältlich. Falls Du einen Bekannten hast, der als Angehöriger der US-Streitkräfte in Deutschland stationiert ist, könnte der Dir das vielleicht besorgen. Oder aber jemand bringt Dir eine Flasche "Klear" aus GB mit.....ist das gleiche Zeug.
    Alternativ könntest Du aber auch den Vollglanz von Emsal benutzen, das funktioniert auch und ist in Deutschland erhältlich. Aber drauf achten, dass auch "Vollglanz" auf der Flasche steht!!!

    Gruß
    Zimmo:rugby:
     
  12. #11 phenix32, 21.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

    Salü, wenn ich mich da mal kurz einmischen darf.
    Ich verstehe nicht, wieso Future, Clear und Erdal immer als gegenseitig ersetzbar betrachtet werden. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Future ist eine Emulsion, wie oben beschrieben, auf Acryl-Basis.
    Clear aus UK ist nicht Future, auch wenn von J&J produziert.
    Und Erdal hat damit gar nichts zu tun und bringt auch nicht die gleichen Ergebnisse wie Future (weil nicht auf Acryl-Basis)

    Future ist durch nichts zu ersetzen.

    Sorry, aber so schauts leider aus..... :wink:
     
  13. #12 juergen.klueser, 21.11.2012
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Wo Du Recht hast, hast Du Recht :TOP:
     
  14. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Jap, das stimmt....deshalb habe ich Emsal "nur" als Alternative angeführt, sofern Future oder Klear (das steht wirklich mit "K" auf der Flasche) nicht verfügbar ist und ich habe mit Emsal nie Probleme gehabt.
    Dass Future und Klear verschiedene Mittel sind, war mir nicht bekannt. Ein Freund hatte mir Klear besorgt und meinte, dass sei das gleiche Zeug wie Future.
    Wie auch immer, auf jeden Fall funktioniert's.:)

    Gruß
    Zimmo :rugby:
     
  15. #14 Megamic, 21.11.2012
    Megamic

    Megamic Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    337
    Ort:
    Bremen
    Bei meiner letzten Englandreise wollte ich mein Klearvorrat wieder aufstocken habe dann erfahren ,daß es Klear als solches nicht mehr gibt ,die Firma stellt es in geänderter Form unter neuem mir unbekannten Namen her .Habe diese Flasche im Supermarkt gesehen ,ist jetzt milchig trüb ,ich habe es mir nicht gekauft .Kann sein ,daß es trotzdem modellbautauglich ist.
     
  16. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Mega!!

    Wäre interessant, das mal zu testen. Emsal Vollglanz ist auch milchig trüb, habe aber nie Verfärbungen, Schleier o.ä. damit gehabt.

    Gruß
    Zimmo :rugby:
     
  17. #16 phenix32, 21.11.2012
    phenix32

    phenix32 Guest

    Salü nochmal,
    wollte da wirklich keinen Glaubenskrieg vom Zaun brechen :angel:

    Es ist halt nur so, das es das Orginal gibt und Alternativen. Nur diese sind halt anders.
    Dickmann Schokoküsse schmecken auch gut, aber es sind halt keine Dubler! :FFTeufel:

    ..... und ich meinte natürlich in meinem vorherigen Post EMSAL und nicht Erdal. Hat ja nix mit Schuhwixe zu tun...... Da wär das Modell gleich hinüber :TD:
     
  18. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    7.491
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Phenix!!

    Keine Sorge, habe Deinen Kommentar nicht in den falschen Hals bekommen und stimme Dir zu....:)......obwohl.....Erdal müsste man mal ausprobieren....vielleicht als Extremwashing?!:wink:

    Grüßle
    Zimmo :rugby:
     
  19. #18 BlackWidow01, 21.11.2012
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Ob "Erdal" oder "Emsal" ist völlig wurscht, ist eh das gleiche drin. Auf der blauen Flasche steht "Erdal" drauf, auf der gelben Flasche "Emsal". Hergestellt wird beides von Erdal-Rex in Mainz. Ich selber habe die gelbe "Emsal"-Flasche in Gebrauch, die blaue "Erdal"-Flasche habe ich für einen befreundeten Modellbauer aus der Schweiz besorgt. Und der ist damit sehr zufrieden. Man kann das Zeugs bedenkenlos nehmen, habe gerade die Tage meine Ventura damit eingenebelt. Kostet im Supermarkt etwa 5 Euro, gegenüber 25 Euro für die Flasche Future (in D) und ich habe es mit diesem Preis schon gesehen beim Modellbauhändler. Hoffentlich ist der daran erstickt!
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Traum_Tahiti, 23.11.2012
    Traum_Tahiti

    Traum_Tahiti Guest

    Hallo Torsten, Wie meinst'n das?

    Gruß Siggy
     
  22. #20 michi1980, 25.11.2012
    michi1980

    michi1980 Flugschüler

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    CNC Facharbeiter
    Ort:
    Österreich
    Mal eine Blöde Frage aber woher bekommt Ihr euer Future?
    Ich such schon eine ganze weile im Internet finde aber leider niemanden der es nach Europa genauer nach Österreich schikt.

    Lg Michi1980
     
Moderatoren: AE
Thema:

Geht Future kaputt?

Die Seite wird geladen...

Geht Future kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Den Schweizer Hornet geht die Luft aus

    Den Schweizer Hornet geht die Luft aus: ... naja, kann ja mal passieren. Aber wann wurde denn so ein Fehler in die Entwicklung eingeführt ? Bei der F-4 Phantom und dergleichen hab ich...
  2. Türkei raus aus NATO: realistisch? Wie geht so was?

    Türkei raus aus NATO: realistisch? Wie geht so was?: Die Türkei wandert in Riesenschritten auf eine Diktatur zu, welche mit den westlichen Werten kaum vereinbar sein wird. Auch wird es kaum möglich...
  3. "Bitchin' Betty" geht in den Ruhestand

    "Bitchin' Betty" geht in den Ruhestand: Ich dachte immer die Stimmen werden nur noch per Computer erstellt und nicht mehr selber gesprochen. Hier gibt es nun den Beweis für menschliches...
  4. Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?

    Medical 1 ruhen lassen, wenn Medical 2 vorhanden ist - wie lange geht das?: Hallo zusammen, ich habe aktuell noch ein Mdeical Klasse 1, welches Ende diesen Monats abläuft. Da ich aktuell aber nur privat fliege, reicht...
  5. Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.

    Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.: Servus Forumgemeinde, ist der Besitz bzw. der Betrieb eines Funkscanners in Spanien erlaubt? Gerne können in diesem Thread auch weitere Länder...