Geiseldrama München 1972 & BGS UH-1D

Diskutiere Geiseldrama München 1972 & BGS UH-1D im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Wie ihr sicher wisst waren die BGS-UH-1D auf tragische Art bei dem Geiseldrama bei den Olympischen Spielen 1972 in München eine Rolle spielten....

Moderatoren: gothic75
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Wie ihr sicher wisst waren die BGS-UH-1D auf tragische Art bei dem Geiseldrama bei den Olympischen Spielen 1972 in München eine Rolle spielten. Die Terroristen wollten mit zwei BGS-Helikoptern den Militärflughafen Fürstenfeldbruck wegfliegen. Bei einem gescheiterten Befreiungsversuch starben allerdings 17 Menschen. Einer der beiden Hueys explodierte durch eine Handgranate der Terroristen.

    Weiss jemand welche Beiden UH-1D "dabei" waren?

    Was passierte mit der anderen BGS-Maschine? Wo ist sie verblieben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 03.12.2008
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.helionline.net/templates/sites/casualties.html
     
  4. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Laut der Verbleibliste im Forum sind D-HAQO und D-HAQU am 05.09.1972 abgestürzt(!?). Der erstere hubschrauber wurde durch die Hangranate zerfetzt. D-HAQU wurde soweit ich weis "nur" beschädigt als ein Terrorist die Geiseln, die in D-HAQU saßen, erschoß. Über den weiteren Verbleib der Maschine konnte ich leider nichts finden. Weiss jemand mehr?
     
  5. #4 Bleiente, 03.12.2008
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Scheinbar herrscht die Meinung das auch die beschädigte MAschine ausgesondert wurde.

    http://www.va-luftrettung.de/forum/archive/index.php/t-1336.html
     
  6. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    FRA
    Und ausgesondert darf gleich verschrottet bedeuten oder?
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Geiseldrama München 1972 & BGS UH-1D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbleib hubschrauber geiselnahme münchen olympia

Die Seite wird geladen...

Geiseldrama München 1972 & BGS UH-1D - Ähnliche Themen

  1. 05.11.2017 Tag des Modellbaus am Flughafen München

    05.11.2017 Tag des Modellbaus am Flughafen München: Ist jetzt nicht direkt eine Ausstellung, und falls es hier nicht rein passt, dann bitte verschieben. Am 05. November findet im Besucherpark am...
  2. [Bilder] 25 Jahre Flughafen München Family Days

    [Bilder] 25 Jahre Flughafen München Family Days: Morgen und übermorgen ist "Offenes Vorfeld" Leider gibt es keine Karten mehr dafür. Die ersten Gäste sind schon heute gekommen. Wenn auch nicht...
  3. Polizei fahndet nach Spannern mit Drohne in München

    Polizei fahndet nach Spannern mit Drohne in München: So ist die Überschrift in der Süddeutschen. Rein theoretisch könnte es aber auch eine erlaubte Aktion sein. Die Frau hat zumindest einen Tag zum...
  4. Flugbetrieb in München (EDDM/MUC) 2017

    Flugbetrieb in München (EDDM/MUC) 2017: Da irgendein überschneller Admin den 2016er Thread schon geschlossen hat, muss ich meine letzten Bilder vom letzten Jahr hier reinsetzen....
  5. Drohne gegen Scheibe vom Drehrestaurant des Olympiatums in München

    Drohne gegen Scheibe vom Drehrestaurant des Olympiatums in München: Ein Mitarbeiter des Drehrestaurants im Olympiaturm sah, wie eine ferngesteuerte Drohne gegen die Außenscheibe flog und abstürzte. Aus einer Höhe...