General Motors FM-2 Wildcat von Sword

Diskutiere General Motors FM-2 Wildcat von Sword im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das nächste Modell, das ich 2005 fertiggestellt hatte war die FM-2 Wildcat von Sword. Ein schöner kleiner Bausatz, typisch Shortrun. Der eine...

Moderatoren: AE
  1. #1 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Das nächste Modell, das ich 2005 fertiggestellt hatte war die FM-2 Wildcat von Sword.
    Ein schöner kleiner Bausatz, typisch Shortrun. Der eine Spritzling war großteils sauber gespritzt, nur die feineren Teile fürs Fahrwerk mussten etwas mehr versäubert werden.
    Aus Resin waren die Seiten des Cockpits, der Pilotensitz und der Motor beigelegt. Ätzteile gab’s keine dazu, aber einen schönen Decalbogen mit vielen Wartungshinweisen.
     

    Anhänge:

    • 01.JPG
      Dateigröße:
      68,9 KB
      Aufrufe:
      112
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Als FM-2 wurde die XF4F-8 von General Motors hergestellt. Äußerlich am deutlichsten erkennbar an dem höheren Seitenleitwerk. Von der FM-2 wurden insgesamt 4777 Stück gebaut, was ca. 70% aller Wildcats entspricht.
     

    Anhänge:

    • 02.JPG
      Dateigröße:
      61,8 KB
      Aufrufe:
      113
  4. #3 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Das größere Seitenleitwerk wurde notwendig, da der nun eingesetzte Motor Wright R-1820-56 mit 1350PS rund 150PS stärker war als der bisherige R-1830.
     

    Anhänge:

    • 03.JPG
      Dateigröße:
      86,6 KB
      Aufrufe:
      112
  5. #4 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Meine FM-2 soll die weiße D9 der VC-14, eingesetzt im Oktober 1944 auf der USS Hoggatt Bay darstellen. Diese eskortierte zu der Zeit den leichten Kreuzer USS Houston nach Ulithi, ein kleines Atoll im Westpazifik. Danach wurde die USS Hoggatt vor den Philippinen eingesetzt.
    Das Visier ist übrigens Eigenbau, da es im Bausatz nichts dabei war.
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      62,4 KB
      Aufrufe:
      111
  6. #5 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Hier sieht man gut das sehr schmale Fahrwerk, was immer wieder zu Unfällen führte.
     

    Anhänge:

    • 05.JPG
      Dateigröße:
      66,1 KB
      Aufrufe:
      111
  7. #6 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Der Resinmotor ist völlig ausreichend und muss nicht durch einen aus dem Zubehörhandel ersetzt werden.
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      98,7 KB
      Aufrufe:
      111
  8. #7 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Auch die FM-2 wirkt etwas pummelig.
     

    Anhänge:

    • 07.JPG
      Dateigröße:
      70,7 KB
      Aufrufe:
      111
  9. #8 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Sehr gut sind die Decals gedruckt. Das geht kaum besser. Auch die Verarbeitung war völlig problemlos.
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      73,6 KB
      Aufrufe:
      112
  10. #9 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Die Quer- und Höhenruder hatte ich ausgesägt und etwas angestellt wieder befestigt.
    Die Tragflächen hatte ich damals versuchsweise glänzend lackiert, entgegen dem Rumpf. Werd ich allerdings so nicht mehr machen, auch wenn es dafür Vorbildfotos gibt.
     

    Anhänge:

    • 09.JPG
      Dateigröße:
      71,7 KB
      Aufrufe:
      109
  11. #10 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Auch die Abgasfahne mach ich heutzutage anders, man entwickelt sich halt doch weiter :rolleyes:.
     

    Anhänge:

    • 10.JPG
      Dateigröße:
      80,6 KB
      Aufrufe:
      109
  12. #11 Han Solo, 04.11.2012
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    SMÜ
    Vom recht schön detaillierten Cockpit kann man leider kaum noch was erkennen. Na ja, was soll’s.
    Jetzt seid ihr dran.

    :lemo:
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      92,1 KB
      Aufrufe:
      47
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Der Hüpfer ist aber hübsch geworden, alle Achtung :TD:

    Sauber verarbeitet und extrem saubere Haubenrahmen - und die Abgasfahne ist meiner Ansicht nach sehr realistisch, der Motor lief einfach offenbar sehr sauber und ohne Oelverlust :)

    Rolf
     
  15. #13 Taylor Durbon, 04.11.2012
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Wenn ich überlege wie klein die als Modell ist. Hut ab! Ja die Kanzelverstrebung ist mir auch aufgefallen. Schön gemacht.
    Hast du die Gravuren mit grau betont oder ist das der Lichteinfall?

    Bis denne...
     
Moderatoren: AE
Thema:

General Motors FM-2 Wildcat von Sword

Die Seite wird geladen...

General Motors FM-2 Wildcat von Sword - Ähnliche Themen

  1. General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon

    General Dynamics F-16CJ Fighting Falcon: Hallo Leute. Ich zeig euch heute meine kürzlich fertig gewordene Tamiya F-16:wink:
  2. 1/72 Kovozavody Prostejov Piper L-4 'General Patton'

    1/72 Kovozavody Prostejov Piper L-4 'General Patton': [ATTACH] [ATTACH] Schönen guten Tag, hier ist mein Versuch der Piper L-4 des tschechischen Herstellers Kovozavody Prostejov. Ich habe in den...
  3. General Kujat und der Modellbau

    General Kujat und der Modellbau: General a.D. Harald Kujat, letzten Sonntag bei Anne Will. Heute bei Lanz. Mein Lieblingsgeneral im Fernsehen. Warum erwähne ich ihn hier? Im...
  4. General Air

    General Air: Hallo, ich suche handeringend das Logo der Airline General Air. Hat das jemand auf einem Foto oder in einem Prospekt? Gruß Markus
  5. General Dynamics F-16AM Fighting Falcon, Revell, 1:72

    General Dynamics F-16AM Fighting Falcon, Revell, 1:72: General Dynamics F-16A Block 20 MLU Fighting Falcon, Revell, 1:72 Hiho Direkt zum Thema. Gebaut habe ich diesmal den Revell Kit der F-16A MLU...