geplanter Fallschirmsprung aus 35000m

Diskutiere geplanter Fallschirmsprung aus 35000m im Speziell Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Schade, den Rekord für den längsten freien Fall hat er nicht geschafft, aber sonst top. Hi, zumindest die längste Fallstrecke hat er ja; für...

Moderatoren: Learjet
  1. #81 Flieger, 14.10.2012
    Flieger

    Flieger Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Mähringen
    Hi,

    zumindest die längste Fallstrecke hat er ja; für die längste Falldauer ging ihm leider die Höhe aus; nicht nur das Füllen des Ballons ging schneller als erwartet, auch die Fallgeschwindigkeit war höher. (Und J.K. hatte wohl einen kleinen Stabilisierungsschirm (gibt wohl verschiedene Meinungen, ob das noch freier Fall ist).)


    Grüße
    Flieger
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    1.160
    Ort:
    Im Norden
    Die BBC dreht eine Doku über das Ereignis, die zu geraumer Zeit ebenfalls auf Servus TV zu sehen sein wird.
     
  4. #83 Günter1u, 15.10.2012
    Günter1u

    Günter1u Space Cadet

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1.478
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin - H'S'hausen
    Ich ziehe den Hut vor der Leistung :HOT:

    Gruss Günter
     
  5. #84 AMeyer76, 15.10.2012
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    3.195
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Der war nur zur Sicherheit da und wurde nicht geöffnet. Nur wenn er ins Trudeln gekommen wäre und dann hätte er die Schallmauer nicht durchbrechen können. Quelle N-TV
     
  6. #85 Soulfreak, 15.10.2012
    Soulfreak

    Soulfreak Space Cadet

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Das Tor zum Emsland - Schapen
    Ein echter Teufelskerl!
    Was für eine Leistung. Respekt!
    War echt sehr spannend das ganze gestern Abend! :TOP:
     
  7. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.734
    Zustimmungen:
    3.781
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    Es wird binnen der nächsten Wochen zwei größere Dokus geben. Einmal BBC mit Fokus auf die Technik und für die Vermarktung und Werbung viel wichtiger Discovery Channel, die das Abenteuer und die Gefahr in den Vordergrund stellen und eben auch exklusive Kameras hatten. Dafür haben die auch Geld beigesteuert.

    Das abrupte Ende der Berichterstattung im Internet geht darauf zurück, dass man das eingekaufte Streaming-Fenster beim Medienprovider schon überzogen hatte. Solche Streams an ca. 40 Mio Haushalte und Medienpartner in HDTV auszuliefern kostet ein kleines Vermögen, wir reden hier (je nach Volumen) von ca. 30 000 US$ pro Minute und für Überziehungen womöglich mehr. Da kann man es schon verstehen, dass die nicht noch live alles aus allen Kamerapositionen erneut gezeigt haben und noch eine umfangreiche Nachberichterstattung gemacht haben. Zusätzliche Werbung war ja nicht zu sehen, also keine Zusatzeinnahmen.
     
  8. #87 JohnSilver, 15.10.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.273
    Zustimmungen:
    5.389
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Nach ersten Berechnungen hat Felix Baumgartner eine Geschwindigkeit von unglaublichen 1342,8 kmh (Mach 1,24!) erreicht. :HOT:

    Was ich mich gleich gefragt habe, als er seinen Schirm frühzeitig gezogen hat: Hat er dies getan, damit Joe Kittinger wenigstens einen seiner Rekorde behält, anscheinend sind die beiden ja dicke Kumpel. Gefehlt haben ja nur wenige Sekunden.
    DAS wäre eine noble Geste!
     
  9. #88 Chopper80, 15.10.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    2.492
    Ort:
    Germany

    Die Rede war von Kittinger, der seinen freien Fall wohl mit einem kleinen Stabilisierungsschirm unternommen hatte...
    Felix Baumgartner hatte ebenfalls einen, der bei einer Überschreitung eines definierten G-Limits von mehr als 6sec automatisch ausgelöst hätte. Den brauchte er aber glücklicherweise nicht.

    C80
     
  10. #89 Chopper80, 15.10.2012
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    2.492
    Ort:
    Germany
  11. Nummi

    Nummi Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    1.055
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Der Schirm wurde in der festgelegten Hoehe ausgeloest. Er konnte diesen Rekord nicht brechen da er zu schnell war und weitere Sekunden Freifall haetten Ihn unter Umstaenden in eine gefaehrliche Situation bringen koennen.
     
  12. #91 Rhönlerche, 15.10.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    1.452
    Ort:
    Deutschland
    Kittinger ist seinerzeit mit Stabilisierungsschirm gesprungen, Baumgartner ohne, wirklich im freien Fall. Da ist kein alter Rekord erhalten geblieben.
     
  13. #92 Learjet, 15.10.2012
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.935
    Zustimmungen:
    2.010
    Beruf:
    Bühnentechniker
    Ort:
    Provincie Utrecht
    So, ich möchte Felix Baumgartner jetzt auch nochmal gratulieren. Echt eine super Leistung von ihm und natürlich auch von seinem Team! :TOP:
     
  14. #93 JohnSilver, 15.10.2012
    JohnSilver

    JohnSilver Alien

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    5.273
    Zustimmungen:
    5.389
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Danke, das ist bei n-tv nicht so rüber gekommen, dort hat man sich gewundert, dass er so früh auslöst. Ob da aber wirkliche oder nur selbsternannte Experten dabei waren, kann ich nicht sagen.
     
  15. #94 Rhönlerche, 15.10.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    1.452
    Ort:
    Deutschland
    Hat er kurz vor dem Auslösen des Schirms nicht noch gesagt, sein Visier friert zu?
     
  16. #95 Flusirainer, 15.10.2012
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    328
    Ort:
    Eisenhüttenstadt

    Na selbst ernannte Experten,hat man doch schon an dem ganzen Geplaudere gehört.Insbesondere das mit der Beschleunigung auf über 1000km/h in 40 Sekunden,wie man das nur aushalten kann.
    Jeder moderne Kampfjet beschleunigt schneller und die Piloten halten das auch aus.Und außerdem war ja Baumgartner wärend der Beschleunigung nicht mehr als 0,0 G ausgesetzt,da ja die Beschleunigung einzig und allein von der Erdanziehung ausging und genau dieser Kraft entsprach.

    Und das er nicht viel zu früh den Schirm öffnete,hatte man als mitdenkender Zuschuer spätestens nach der erfolgten Landung erahnen können,denn die Zeit am Fallschirm war ja nicht sehr lang.


    Und bei 5 1/2 Minuten freien Fall,hätte er wohl den Schirm erst unter Meeresniveau geöffnet. :wink:
    Ich tippe mal,das man die Abbremsphase bei zunehmendem Luftwiderstand,eventuell mangels Erfahrungswerte,falsch berechnet hatte.
     
  17. #96 Katertoni, 15.10.2012
    Katertoni

    Katertoni Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    146
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    bei Pforzheim
    es stand da: ... aus rechtlichen Gründen nicht ONLINE im Internet...
    ich hab dann zum Sat-Fernseher zu "Servus TV" gewechselt....
    ( ja, ich musste aufstehen, und in ein anderes Zimmer gehen, und den Fernseher einschalten :FFTeufel: )
    da waren die Filme zu sehen.... :TD:

    Kater Toni
     
  18. #97 Rhönlerche, 15.10.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    1.452
    Ort:
    Deutschland
    Ja mittlerweile gibt es sie "überall". Nur die Premierenausstrahlung durfte man nicht "Live" im Web mitgucken. (Habe kein Kabel oder Sat, brauche ich auch nicht.)
     
  19. 1qay

    1qay Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    60
    Beruf:
    CPL(H) • ATPL(H) • IFR
    Ort:
    Hobart TAS-AU
  20. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 gothic75, 15.10.2012
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    7.005
    Zustimmungen:
    27.235
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Was geschiet eigentlich mit dem Ballon da oben.Wenn ich das richtig mitbekommen habe wurde ja die Kaspel vom Ballon abgekoppelt und landete mit dem Fallschirm auf der Erde.Man hat aber nicht gesehen das der Ballon noch irgendwie dranhing.
    Oder habe ich das falsch gesehen:headscratch:
    Wenn der Ballon selbständig und allein zurückkommt ,ist das nicht gefährlich für die Flugzeuge?


    Viele Grüße
     
  22. #100 Flügelstürmer, 15.10.2012
    Flügelstürmer

    Flügelstürmer Space Cadet

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    6.869
    Beruf:
    Zeittotschläger
    Ort:
    Bodenseeraum
    Der Ballon hatte ein Ventil, durch das er entleert wurde. Auch er ist schon wieder auf Mutter Erde :D:
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

geplanter Fallschirmsprung aus 35000m

Die Seite wird geladen...

geplanter Fallschirmsprung aus 35000m - Ähnliche Themen

  1. Soldaten üben Fallschirmsprung am Bodensee

    Soldaten üben Fallschirmsprung am Bodensee: ---------- 450 Soldaten der deutschen Bundeswehr üben seit Freitag Fallschirmsprünge über dem Bodensee. Die Soldaten springen vor Langenargen aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden