Geschichte der AIM- 9 Sidewinder bei der USN

Diskutiere Geschichte der AIM- 9 Sidewinder bei der USN im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Leider nur in Englisch, aber sehenswert:
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Und ab 1972/1973 wurde zusammen mit Kongsberg-Norwegen am Bodensee die Viper entwickelt, politisch gestoppt! Damals Überlingen Bodensee-Geräte-Technik und Dornier-System in Immenstaad. Auch schon 49 Jahre her.
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.411
Zustimmungen
893
Es gab ja einige Entwicklungen in Deutschland, wo der Politik einfach der Arsch in der Hose fehlte. Aber einiges hat es doch geschafft. Iris hat als AIM-9 Update angefangen und wurde nun zu einer ausgewachsenen eigenständigen Lenkwaffe. Eines der wenigen Projekte, die man in Deutschland auch durchgezogen hat. Außerdem gab es auch die AIM-9B FGW.Mod2, eine von BGT verbesserte AIM-9B.
 
MiGCap

MiGCap

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
2.328
Zustimmungen
15.534
Ort
Nordfriesland
Iris hat als AIM-9 Update angefangen und wurde nun zu einer ausgewachsenen eigenständigen Lenkwaffe. Eines der wenigen Projekte, die man in Deutschland auch durchgezogen hat.
Und die IRIS-T ist sowohl im Zeit- als auch im Kostenrahmen geblieben bei der Entwicklung.
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.411
Zustimmungen
893
Iris und Iris-T sind zwei verschiedene Stiefel, hängen aber zusammen. Iris begann als verbesserter AIM-9M Suchkopf und wurde auch für das ASRAAM Projekt angeboten. Der Iris Suchkopf wurde eine Zeit lang als Umrüstung für AIM-9 angeboten. Iris-T begann seine Laufbahn etwas später und basiert auf der Technik der Iris, daher auch der gleiche Name. Ohne die Vorarbeit zu Iris wäre die Entwicklung von IRIS-T nicht so schnell und glatt gelaufen, da der Suchkpof ja schon fertig war. Es gibt ein Bild aus einer Luftfahrtausstellung, Anfang der 90er. Evtl. findet es sich im Netz irgend wo. Ich will es wegen Urheberrechten nicht hier rein stellen.
 
Thema:

Geschichte der AIM- 9 Sidewinder bei der USN

Geschichte der AIM- 9 Sidewinder bei der USN - Ähnliche Themen

  • Die Geschichte der Flugplätze im Schwarzwald-Baar-Kreis

    Die Geschichte der Flugplätze im Schwarzwald-Baar-Kreis: Die Geschichte der Flugplätze im Schwarzwald-Baar-Kreis Entstehung – Basis der Luftwaffe im Dritten Reich – Nachkriegszeit Viele Jahre habe ich...
  • 50 Jahre Jagdbombergeschwader 32 - 150 Jahre Militärgeschichte Lechfeld (Werner Bischler, Klaus Hage)

    50 Jahre Jagdbombergeschwader 32 - 150 Jahre Militärgeschichte Lechfeld (Werner Bischler, Klaus Hage): Ich bin im Rahmen der Suche nach etwas Bestimmten darauf gestossen, habe es mir in einem online-Antiquariat besorgt und finde es sehr...
  • Boeing E-4B 'Nightwatch' - zur Geschichte der "Doomsday Planes"

    Boeing E-4B 'Nightwatch' - zur Geschichte der "Doomsday Planes": Da es keinen eigenen Thread zur Boeing E-4B 'Nightwatch', ihren funktionalen Vorgängern und der Geschichte dazu gibt, also ein neues Thema. Vorab...
  • Angelika Hofmann: Als das Auto fliegen lernte, Die Geschichte der Junkers F 13.

    Angelika Hofmann: Als das Auto fliegen lernte, Die Geschichte der Junkers F 13.: Viele werden sich noch and die Ju-f13-Website erinnern, die sich mit der Geschichte der Junkers F 13 befasste. Die Betreiberin der Website, die...
  • GESCHICHTE DER FLUGSICHERUNG

    GESCHICHTE DER FLUGSICHERUNG: CH Flugsicherung Die umfassende Dokumentation über den Luftverkehrsdienst Flugsicherung. Eine Buchreihe in mehreren Bänden, die von Frank W...
  • Ähnliche Themen

    Oben