Get Back ! - Als die Meister von Heute das Basteln lernten

Diskutiere Get Back ! - Als die Meister von Heute das Basteln lernten im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Während meiner Schulzeit hatte ich per Zufall Dr. Peter Korrell kennengelernt, der mich unter seine modellbauerischen Fittiche nahm und mir viel...
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Während meiner Schulzeit hatte ich per Zufall Dr. Peter Korrell kennengelernt, der mich unter seine modellbauerischen Fittiche nahm und mir viel gezeigt hat, dass ich in ganz jungen Jahren nicht ohne weiteres replizieren konnte und auch kaum verstanden habe. Dazu brauchte es mehr Zeit und mehr Beschäftigung zum Thema. Eine Spezialstrecke von Peter Korrell waren WK.I-Modelle und die Schüler wollen es den Meistern gleichtun, bis sie ihren eigenen Weg gefunden haben. Ich baute diese Fokker D.VIII aus einem Dr.I und D.VII-Bausatz von Revell. Die Tragfläche wurde aus einer Plasticart Jak-40 Tragfläche geschnitzt.
 
Anhang anzeigen
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Der Verkäufer bei Alex Lange zeigte mir auch immer die "neuesten Neuigkeiten". Weihnachten 1990 erschien die X-1 von Hobbycraft und so bin ich mit Mach 1 in das Jahr 1991 gestartet.
 
Anhang anzeigen
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Alte Reserven wurden auch aufgearbeitet. JB-2 Loon - die V-1 aus dem Novo Spitfire Mk. XIV Bausatz.
 
Anhang anzeigen
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Im Sommer 1991 arbeitete ich dann in der Versicherungsabteilung eines großen deutschen Zulieferers der Autoindustrie in Süddeutschland; Statistiken am Rechner und so'n Zeuch. Die Wochenenden nutzte ich dazu, mir die Umgebung zwischen München und Speyer anzusehen, insbesondere wo es Flugzeuge zu sehen gab. Im Herbst geriet ich dann in meine "nazionale" Modellbauphase.
Hasegawa Me-262
 
Anhang anzeigen
Diamond Cutter

Diamond Cutter

Astronaut
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
3.319
Zustimmungen
1.539
Ort
Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
Na, es war eh' eine andere Maschine und insofern ohnehin nicht "historisch belegt".
Stimmt, ich habs auch noch mal rausgekramt. Du hast bestimmt auch Anleihen vom Bild einer mit Grafitti versehenen 'Corsair' genommen, stimmts?

Aber die Idee ist schon mal nicht schlecht, zumal für einen (damaligen) Modellbauneuling :TOP:!

Gruß
André
 
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Du hast bestimmt auch Anleihen vom Bild einer mit Grafitti versehenen 'Corsair' genommen, stimmts?
Garantiert!:TD: Da gab es so ein A4 Squadron-Buch, aus dem ich eine Kopie bekam.

Noch mehr Messerschnitzel. Der alte Hasegawa-Bausatz.
 
Anhang anzeigen
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Roßkopf brachte zu dieser Zeit die hübsche Junkers F-13, leider in 1/87, aber egal. Bei so einem historisch wichtigen Flugzeug habe ich auch schon mal eine Ausnahme gemacht.:p
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Dann hatte ich genug davon und baute mal wieder einen schönen alten KP-Bausatz mit besserer materiell-technischer Sicherstellung, als zu Ost-Zeiten.
Irgendwie hatte ich mich schon verbessert, aber ich fand mich immernoch außerstande, ein Modell zu bauen, dass mir wirklich gefiel. Da mußte ich dann noch etwas nachdenken, woran das lag und es mußte noch etwas Zeit vergehen.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Get Back ! - Als die Meister von Heute das Basteln lernten

Get Back ! - Als die Meister von Heute das Basteln lernten - Ähnliche Themen

  • Die PB4Y-2 Privateer als Löschbomber, Air Tanker oder auch echter Fire Bomber

    Die PB4Y-2 Privateer als Löschbomber, Air Tanker oder auch echter Fire Bomber: Hallo liebe Mitstreiter, bin zwar nicht mehr ganz neu, aber neu auf diesem Forum. Ich stelle mich mit der PB4Y-2 Privateer vor, die aus dem...
  • Decals für die 737-8 / MAX

    Decals für die 737-8 / MAX: Kann ich Decals für die 737-8 auch für die 737-8 MAX nehmen oder gibt es außer den Triebwerken noch andere relevante Unterschiede?
  • Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos

    Warum sieht man die Decals durch - bin ratlos: Hallo zusammen Ich bin relativ ratlos. Ich hab die Decals richtig aufgebracht, Glanzlack, Weichmacher, wieder Glanzlack, danach erst Mattlack...
  • Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden

    Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden: Eine Standardmeldung, bei der man weiß, dass es ein Hobbypilot war, den man nicht erwischt hat. Drohne fliegt am Flughafen Köln/Bonn: Maschine...
  • Eine B-17 für die es keine Decals und Profiles gibt soll im Modell wiederauferstehen

    Eine B-17 für die es keine Decals und Profiles gibt soll im Modell wiederauferstehen: Hallo Forumsgemeinde, eine Anfrage mit vielen verschiedenen Bereichen: Mittelfristig möchte ich diese: 42-30609 | American Air Museum in...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    rasenkanten

    ,

    rasierklingensäge

    ,

    silicin farben

    ,
    Keilitz Medium1
    , Silicin Farben Keilitz
    Oben