Gibt es unter Euch Reichweitenberechner?

Diskutiere Gibt es unter Euch Reichweitenberechner? im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, ich wurde von jemandem außerhalb des Forums gebeten, diese Frage weiterzugeben. Er möchte wissen, ob Leute hier hobbymäßig, oder...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 HolgerXX, 05.09.2019
    HolgerXX

    HolgerXX Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    ich wurde von jemandem außerhalb des Forums gebeten, diese Frage weiterzugeben. Er möchte wissen, ob Leute hier hobbymäßig, oder vielleicht sogar beruflich, die mögliche Reichweite von Maschinen berechnen (es geht hauptsächlich um Kolbenmotorflugzeuge).

    Wie wäre demnach eine Reichweite zu berechnen, wenn
    - Leistungsdiagramm des Motors
    - spezifischer Verbrauch des Motors (meinetwegen auch mit Kurve)
    - Tankinhalt des Flugzeuges
    - Höchstgeschwindigkeit des Flugzeuges
    bekannt sind?
    Keine Ahnung, ob da weitere Daten eingehen sollten. Mir selbst fällt auf, dass keine Details zur Flugzeugzelle gefragt werden.

    Vielen Dank für alle Antworten!

    Grüße, Holger
     
  2. Anzeige

  3. #2 Intrepid, 05.09.2019
    Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.938
    Zustimmungen:
    4.040
    Ich verstehe die Frage nicht. Im Kapitel 5 eines jeden Flughandbuches sollte ein Graph mit den Reichweiten je nach gewählten Bedingungen zu finden sein.

    Die tatsächliche Reichweite ist allerdings stets nur ein theoretischer Wert, denn sie ändert sich ständig während des Fluges. Erst wenn der letzte Liter Kraftstoff zum Motor fließt, kann man sie einiger Maßen genau bestimmen (ist dann die Gleitflugstrecke aus der gegebenen Höhe, mal mit, mal gegen den Wind).
     
    Augsburg Eagle und Chopper80 gefällt das.
  4. #3 HolgerXX, 05.09.2019
    HolgerXX

    HolgerXX Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Ich sags mal so: es geht um Arbeiten am Schreibtisch - für "hypothetische historische" Maschinen. Da das Thema sehr techniklastig ist, poste ich es hier und nicht in der historischen Sektion. Die Frage richtet sich also eher an (Hobby-)Ingenieure als an Flieger.

    Grüße, Holger
     
  5. #4 HorizontalRain, 05.09.2019
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    2.172
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Wieso habe ich nur das Gefühl, dass sich der "außenstehende" Fragensteller mit der Entwicklung von PC-Flugsimulationsspielen befasst und hier gern einige kostenneutrale Informationen abgreifen möchte :headscratch::headscratch:

    HR
     
    Stovebolt und Augsburg Eagle gefällt das.
  6. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.475
    Zustimmungen:
    1.130
    Ort:
    bei Köln
    Was ja kein Problem ist oder jemand will sein Wissen darüber mit ins Grab nehmen. Die Nutzer so einer Simulation sind ja die ersten, die bei auffälligen Abweichungen eine Nachbesserung einfordern. Hier bekommt jemand bestenfalls einige Tipps zu möglichen Vorgehensweisen und hat damit eine gewisse Zeitersparnis.
     
  7. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    926
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Nein, Cw ( ist eine Funktion u.a. vom AOA und der Beladung,) und Geschwindigkeit unf Flughoehe braucht man ebenfalls, da es natuerlich ein Unterschied macht ob man ein Scheunentor oder eine Spitfire mit dem gleichen Motor antreibt.
     
  8. Anzeige

  9. Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    6.161
    Zustimmungen:
    13.164
    Ort:
    BY
    Am besten fragt man da den Herrn Breguet,
    von ihm stammt auch die Breguet’sche Reichweitenformel.
    Die ist auf Wikipedia auch gut beschrieben und sollte alle benötigten Infos im Rahmen der Fragestellung bereithalten.
     
    Flugi und Freund gefällt das.
  10. HolgerXX

    HolgerXX Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antworten!

    Insbesondere an Flying Wings. Die Breguet'sche Reichweitenformel gebe ich dann mal weiter.

    Grüße, Holger
     
    Flying_Wings gefällt das.
Moderatoren: Learjet
Thema:

Gibt es unter Euch Reichweitenberechner?

Die Seite wird geladen...

Gibt es unter Euch Reichweitenberechner? - Ähnliche Themen

  1. Was gibt es an Zubehör für den NH-90 Revell?

    Was gibt es an Zubehör für den NH-90 Revell?: Hallo Gibt es für den NH90 TTH von Revell die Filter vor den Triebwerken als Zubehör? Gruß, Christian
  2. Gibt es einen anflugkorridor für Rettungshubschrauber

    Gibt es einen anflugkorridor für Rettungshubschrauber: Hallo bei uns in Darmstadt gibt es auf dem Stadtkrankenhaus jetzt eine lande Plattform für Rettungshubschrauber, meine Frage ist, gibt es einen...
  3. Airbrush mit Fußventil - gibt es jemanden, der was weiß

    Airbrush mit Fußventil - gibt es jemanden, der was weiß: Hallo liebe Foren - Gemeinde, Ich trage mich seit längerem mit dem Gedanken, die Luftversorgung der Airbrush auf Fußbetrieb umzustellen. Also...
  4. Seit wann gibt es Flugzeuge mit geschränktem Tragflügel?

    Seit wann gibt es Flugzeuge mit geschränktem Tragflügel?: Wer kennt sich in der Historie des Flugzeugbaus aus? Wenn ich mir Fotos aus den zwanziger Jahren und älter ansehe, fällt mir auf, daß die...
  5. Gibt es den Lear 35/36 noch im FS und wer fliegt ihn.

    Gibt es den Lear 35/36 noch im FS und wer fliegt ihn.: würde mich interessieren, ich hätte da noch was abzugeben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden