Gilmores bunter Hangar

Diskutiere Gilmores bunter Hangar im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; An dieser Stelle möchte ich mal nach und nach alle meine Modelle mit ein oder zwei Fotos zeigen. Sollte dieser Thread besser in "Rollout" passen...
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg
An dieser Stelle möchte ich mal nach und nach alle meine Modelle mit ein oder zwei Fotos zeigen. Sollte dieser Thread besser in "Rollout" passen, kann er gern verschoben werden.
Anfangen möchte ich mit der Antonov An-2 in 1:72 von Bilek. Das Vorbild sah ich um die Jahrtausendwende in La Ferte-Alais. Unter der letzten Lackierung waren noch das NVA-LSK-Logo als auch der rote Sowjetstern durchschimmernd zu sehen.
Antonov An-2 von Italeri in 1:72 (modellboard.net)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Gilmores bunter Hangar. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg


Weiter geht es mit dem Modell der Bristol Mod. 72, ein Rennflugzeug von 1922. Neben dem tonnenförmigen Rumpf ist bemerkenswert, dass sie bereits ein einziehbares Fahrwerk hatte. Der Ring vor dem Propeller war beim Vorbild aus Sperrholz. AVIS_Modell, 1:72. Ließ sich angenehm bauen. Die Teilung des Rumpfes ist Ober- und Unterschale.
Baubericht: Bristol 72 Racer von Avis, 1:72 (modellboard.net)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg

Diese Grumman Duck von Airfix 1:72 schiebe ich als nächstes aus dem Hangar. Wer mich kennt, weiß, das ich eigentlich nur Zivilflieger baue. Auch dieses ist eines, das Vorbild gehört zu Kermit Weeks' flugfähiger Flugzeugsammlung, und das habe ich, soweit mir möglich, nachgebaut.
Die Kanzel habe ich anhand der Bausatzkanzel tiefgezogen und weitere kleine Verbesserungen vorgenommen. Vor allem im Innenraum sind Ergänzungen und Verfeinerungen. Im Gegensatz zu den Weltkriegsfliegern ist diese innen weiß.
Grumman J2F-6 Duck von Airfix, 1:72 (modellboard.net)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg

Dies ist ein Modell der Kalinin K-5 in 1:72, Marke Amodel. Sie ist weitgehend aus dem Kasten gebaut. Unklarheiten gab es bei der Bemalung. Lt. Amodel sollte das Modell in weiß zu bemalen sein. Auf Vorbildfotos sieht sie aber eher grau oder matt-aluminium-grau aus. Und so habe ich sie dann auch bemalt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg

Jetzt kommen wir mal zu einem Diorama. Es handelt sich um die Noorduyn Norseman von Matchbox, 1:72. Das Vorbild dieses Modells flog in Kanada unter anderem zu indigenen Menschen in der Wildnis und versorgte sie mit Post und allen möglichen Dingen, die sie zu Leben brauchen. Beim Rückflug transportierte sie wilden Reis, den die Leute dort ernten.

Baubericht hier: Noorduyn Norseman, Matchbox, 1:72 (modellboard.net) Vor allem das dort verlinkte Video ist sehenswert!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg


Nanu? Eine bunte und in den USA zivil registierte Mig 17F? Da, die jibbet von AZ Models. Mit exakt diesen Decals auf feuerroter Revell-Aqua-Bemalung. Die Canopy ist vacu vom Aftermarket. Die Decals auf der Flügeloberseite waren mir etwea misslungen wg. der Grenzschichtzäune, die hatte ich nachbestellt und nach Wochen von Amodel bekommen. Ansonsten alles oob.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Fluglehrer
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
163
Zustimmungen
405
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Das sind auch schöne Modelle aus Deinem Bestand! Die machen Lust auf mehr digitale Teilhabe, bitte. Vor allem das Diorama mit dem Wasserflugzeug hat mir sehr gut gefallen.
 
HeliFan

HeliFan

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2012
Beiträge
118
Zustimmungen
62
Ort
Wilhelmshaven
Die Norseman finde ich auch sehr gelungen, auch die Wassergestaltung ist sehr schön. Da bekommt man gleich Lust dort Urlaub zu machen
 
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg
Nun kommen wir wieder zu einem Dio. Hier spielt eine DHC-3 Turbo Otter die Hauptrolle. Es ist ein Umbau aus dem Hobbycraft-Kit der DHC-3 Otter. Viele dieser sehr vielseitigen Maschinen gibt es noch, aber für den Pratt&Whitney R-1340 gibt es nur noch sehr wenige und teilweise nicht mehr beschaffbare Ersatzteile. Daher, und zusätzlich für mehr Power und weniger Gewicht, werden Ottern häufig auf die PT-6A-Turbine umgebaut. Den Baubericht findet Ihr bei den Modellbauwettbewerben zum Thema "Zivile Flugzeuge".
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg

Diese niedliche kleine Flugzeug ist eine Hillson-Praga E114, eine britische Lizenzfertigung der Prage E114. Der Kit in 1/72 ist von Kovozavody. Drei dieser Flugzeuge wurden nach Australien verkauft, daher die Kennung. Mit Hilfe von Decals habe ich die Sperrholzbeplankung wiedergegeben.
Hillson/Praga E-114B "Air Baby" 1:72 von KP (modellboard.net)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Gilmore

Gilmore

Space Cadet
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
2.113
Zustimmungen
5.086
Ort
Hamburg
Wieder zwei winzige Modelle, die Rennflugzeuge Caudron 460 und 561. Es sind Resin-Kits von SBS. Gute Passung, und die ebenfalls aus Resin bestehenden Klarsichtteile verdienen die Bezeichnung sehr, völlig schlierenfrei. Bei der 460 (mit der Rennnnummer 6) wurde die Canopy zum Öffnen nach vorn geschoben, daher sieht es beim Modell so aus, als würde sie nicht passen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Gilmores bunter Hangar

Gilmores bunter Hangar - Ähnliche Themen

  • P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel )

    P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel ): Hallo liebe Modellbau-Gemeinde Heute stelle ich meine neue P-47D-27-RE vor . Sie wurde von Asp. Av. Jorge Maia Poucinhas von der Brasilianischen...
  • Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

    Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Rechtzeitig zur Ausstellung in Telford 2014 habe ich es noch geschafft, die Bf 109E-7 als bunter Vogel ist fertig, auch wenn da noch zwei-drei...
  • Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

    Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Aus Frust über die Bf 109G-6 von EDUARd, deren Fahrwerke wegen falschen Standwinkle zu korrigieren sind und ich keine Ruhe im Moment dafür habe...
  • Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel

    Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel: Dieser Bausatz von 1996 liegt schon seit dem auch bei mir rum. Ein toller Bausatz, deren Passgenauigkeit nicht für Airfix typisch ist, aber eine...
  • Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel

    Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel: im Mai 2008 habe ich diesen Vogel angefangen und dann silber-metall gespritz. Danach verschwand dier Bausatz in den Karton und wurde abgestellt...
  • Ähnliche Themen

    • P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel )

      P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel ): Hallo liebe Modellbau-Gemeinde Heute stelle ich meine neue P-47D-27-RE vor . Sie wurde von Asp. Av. Jorge Maia Poucinhas von der Brasilianischen...
    • Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

      Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Rechtzeitig zur Ausstellung in Telford 2014 habe ich es noch geschafft, die Bf 109E-7 als bunter Vogel ist fertig, auch wenn da noch zwei-drei...
    • Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich

      Bunter Vogel einer Bf 109E-7, III./ JG77OLtn. Mütherich: Aus Frust über die Bf 109G-6 von EDUARd, deren Fahrwerke wegen falschen Standwinkle zu korrigieren sind und ich keine Ruhe im Moment dafür habe...
    • Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel

      Spitfire Mk.24 Airfix, 1:48 - leider kein bunter Vogel: Dieser Bausatz von 1996 liegt schon seit dem auch bei mir rum. Ein toller Bausatz, deren Passgenauigkeit nicht für Airfix typisch ist, aber eine...
    • Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel

      Ki-43-I Oscar - ein bunter Vogel: im Mai 2008 habe ich diesen Vogel angefangen und dann silber-metall gespritz. Danach verschwand dier Bausatz in den Karton und wurde abgestellt...
    Oben